Start > News zu Inflationsrate (Seite 20)

News zu Inflationsrate

Syrer leiden unter Sanktionen und Preissteigerungen

Diese Autofahrer haben Glück: Es gibt genug Benzin an dieser Tankstelle in Damaskus. Neuerdings Alltag in der syrischen Hauptstadt: Stunde um Stunde warten Autofahrer in langen Schlangen, bis sie ihren Tank füllen können. Da spielt die Qualität des Benzin kaum noch eine Rolle. Ein Taxifahrer sagt dazu: "Es ist teuer, …

Jetzt lesen »

Westerwelle: Euro ist Erfolgsgeschichte

Foto: Guido Westerwelle, dts NachrichtenagenturBrasilia - Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat die europäische Gemeinschaftswährung als Erfolgsgeschichte bezeichnet. Westerwelle sprach am Dienstag in Brasilien vor dem Verband der brasilianischen Industrie. Dabei verwies er darauf, dass der Begriff "Euro-Krise" irreführend sei. "Der Euro selbst hat keine Krise. Ganz im Gegenteil: Unsere europäische …

Jetzt lesen »

Von der Leyen fordert spürbare Lohnerhöhungen

Foto: Ursula von der Leyen, dts NachrichtenagenturBerlin - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat spürbare Lohnerhöhungen oberhalb der Inflationsrate für die Arbeitnehmer in Deutschland gefordert. "In den letzten Jahren haben wir in Deutschland gemeinsam fleißig gearbeitet und Lohnzurückhaltung geübt, damit wir gut aus der Krise kommen. Jetzt ist der …

Jetzt lesen »

Statistik: Reallöhne steigen im Jahr 2011 voraussichtlich um 1,0 Prozent

Wiesbaden - Die Reallöhne sind in Deutschland im Jahr 2011 im Vergleich zum Vorjahr voraussichtlich um durchschnittlich 1,0 Prozent gestiegen, 2010 lag der Anstieg noch bei 1,5 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, lagen die Nominallöhne im Jahr 2011 nach bisher vorliegenden Ergebnissen um voraussichtlich 3,3 Prozent über dem …

Jetzt lesen »

Ökonomen sehen deutsche Wirtschaft bereits in Rezession

Foto: Industrieanlagen, dts NachrichtenagenturBerlin - Die deutsche Wirtschaft steckt laut Ökonomen bereits in einer Rezession. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der "Welt" unter 14 Bankenvolkswirten. Die große Mehrzahl der Experten rechnet damit, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in den vergangenen drei Monaten geschrumpft ist und sich dieser Rückgang im ersten …

Jetzt lesen »

Bericht: Inflationsrate wird in der Euro-Zone bis 2013 sinken

Foto: Europaflagge, dts NachrichtenagenturDüsseldorf - Die Inflationsrate in der Euro-Zone wird nach dem Rückgang von 3,0 auf 2,8 Prozent im Dezember im Laufe des Jahres 2012 weiter sinken. Das zeigt der "Handelsblatt"-RBS Inflation Live Index an, den die Ökonomen des Bankhauses RBS für das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) berechneten. Er sagt für …

Jetzt lesen »

Statistik: Reallöhne im 3. Quartal 2011 nur noch um 0,6 % gestiegen

Wiesbaden - Die Reallöhne, das heißt die preisbereinigten Bruttomonatsverdienste vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer, sind vom dritten Quartal 2010 bis zum dritten Quartal 2011 um durchschnittlich 0,6 Prozent gestiegen, der geringste Anstieg seit dem vierten Quartal 2009. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, stiegen die Nominallöhne in diesem Zeitraum um 3,0 Prozent, die …

Jetzt lesen »

EZB-Präsident Trichet erwartet für nächsten zehn Jahre Preisstabilität in Euro-Zone

Unmittelbar vor Ende seiner Amtszeit als Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) erwartet Jean-Claude Trichet für das kommende Jahrzehnt Preisstabilität für die Euro-Zone. In einem Interview mit "Bild am Sonntag" sagte Trichet: "In den kommenden zehn Jahren wird die Inflationsrate aller Voraussicht nach sehr niedrig sein; aktuellen Erwartungen zufolge wird sie …

Jetzt lesen »