Start > News zu Ingenieur

News zu Ingenieur

Ingenieur ist die Berufs- bzw. Standesbezeichnung für Fachleute bzw. Experten auf dem Gebiet der Technik. Die Ausbildung zum Ingenieur und die Berufsausübung sind in den Ländern Europas teilweise sehr unterschiedlich geregelt.
In Österreich erfolgt die Ingenieursausbildung im akademischen Bereich durch klassische Hochschulstudien an Universitäten und Fachhochschulen und im schulischen Bereich durch technische Ausbildungsgänge an Höheren Technischen Lehranstalten.
In Deutschland werden Ingenieure mittlerweile nur noch an Universitäten und Fachhochschulen ausgebildet.
Der Bologna-Prozess als europäische Hochschulreform hatte neue Abschlusstitel zur Folge. Die vergebenen Grade für Ingenieure sind mittlerweile: Bachelor/Master of Science sowie Bachelor/Master of Engineering. Diese sollen den bisherigen, ursprünglich nur von bundesdeutschen und österreichischen Technischen Universitäten und Fachhochschulen verliehenen Grad Diplomingenieur bzw. Diplom-Ingenieur ersetzen.

Gabriel rät SPD zu schärferer Abgrenzung von den Grünen

Der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel hat seiner Partei nach der Landtagswahl in Thüringen zu einer schärferen Abgrenzung von den Grünen geraten. "Bei der Europawahl haben 20 Prozent grün gewählt, aber 80 Prozent eben auch nicht. `Fridays for Future` ist eine tolle Bewegung, aber eine von Gymnasiasten und Studenten", sagte er …

Jetzt lesen »

Neuer Volvo S60 debütiert auf der Techno Classica

"Die Neuauflage der Mittelklasse-Limousine, die erstmals auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) basiert, ist nicht nur das erste Modell aus dem neu eröffneten US-Werk in Charleston (South Carolina). Der Volvo S60 verzichtet auch gänzlich auf Dieselmotoren und setzt stattdessen auf Benziner und einen Plug-in-Hybridantrieb. Verpackt in frisches, skandinavisch geprägtes Design, bringt …

Jetzt lesen »

Baden-Württemberg will Abbrecherquote im Studium senken

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) startet einen flächendeckenden Kampf gegen die hohen Abbrecherquoten an den Hochschulen. "Zehn bis 20 Prozent Schwund sind tragbar – knapp unter zehn Prozent ist gut – insgesamt sollten wir die 15-Prozent-Marke anpeilen", kündigte Bauer im "Handelsblatt" an. Das gelte "auf jeden Fall für stark strukturierte …

Jetzt lesen »

Chemie-Nobelpreis geht an drei Batterieforscher

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den US-Materialwissenschaftler John Goodenough, den britischen Chemiker Stanley Whittingham und den japanischen Ingenieur Akira Yoshino. Das teilte die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften am Mittwoch in Stockholm mit. Sie wurden für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Akkus ausgewählt. Goodenough ist die älteste Person, …

Jetzt lesen »

BMW Motorrad präsentiert autonom fahrende BMW R 1200 GS

"Anlässlich des BMW Motorrad Techday 2018 wurde vergangene Woche das erste autonom fahrende Motorrad von BMW Motorrad vorgestellt. Auf dem BMW Group Testgelände im südfranzösischen Miramas drehte eine BMW R 1200 GS wie von Geisterhand gesteuert ihre ersten Runden vor den versammelten Journalisten. Das von Diplom-Ingenieur Stefan Hans und seinem …

Jetzt lesen »

Mehr ausländische Berufsabschlüsse anerkannt

Im Jahr 2018 sind bundesweit 36.400 im Ausland erworbene berufliche Abschlüsse als vollständig oder eingeschränkt gleichwertig zu einer in Deutschland erworbenen Qualifikation anerkannt worden: Dies sind 20 Prozent mehr Anerkennungen als im Vorjahr (30.200), teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die mit großem Abstand häufigsten Anerkennungen waren wie …

Jetzt lesen »

Lindner: Regierungsparteien sollen sich auf Klimapolitik einigen

Lindner Regierungsparteien sollen sich auf Klimapolitik einigen 310x205 - Lindner: Regierungsparteien sollen sich auf Klimapolitik einigen

FDP-Chef Christian Lindner hat zu einer breiten parteiübergreifenden Verständigung im Kampf gegen den Klimawandel aufgerufen. "Klimapolitik hat das Potenzial, die Gesellschaft ähnlich zu spalten wie Flüchtlingspolitik", sagte Lindner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Wir können das vermeiden, wenn alle in Bund und Ländern regierenden Parteien frühzeitig an einen Tisch kommen." …

Jetzt lesen »

Informant warnt: In Mochovce droht ein Super-GAU!

Informant warnt In Mochovce droht ein Super GAU 1556849690 310x205 - Informant warnt: In Mochovce droht ein Super-GAU!

„Der Reaktor so löchrig wie ein Schweizer Käse“ - mit diesen Worten zum slowakischen Atomkraftwerk Mochovce schockt nun ein AKW-Ingenieur die Welt. Beim „Krone“-Geheimtreffen in Bratislava warnt der Whistleblower vor einem drohenden Super-GAU und deckt horrende Sicherheitsmängel im Reaktor 3 des Schrottmeilers auf. Ist die Katastrophe noch zu stoppen?

Jetzt lesen »