Start > News zu Inklusion

News zu Inklusion

Digital mobil – die Rehacare 2019

Der Weg in die Inklusion muss nicht schwer sein, dank modernster Technik wie Treppen steigenden Rollstühlen oder SMS per Gedankenübertragung wird der Zugang in die Mitte der Gesellschaft für Menschen mit Behinderung immer leichter.

Jetzt lesen »

50 JAHRE REHACARE – WO INKLUSION WIRKLICH IST

Ein neuer Gesetzesentwurf sorgt für Empörung, eine alte Konvention zielt auf Inklusion. Um Menschen mit Behinderung gesellschaftliche Teilhabe zu garantieren, gibt es weiterhin viel zu tun, wie Experten auf der Pressekonferenz zur Rehacare 2019 äußern. Die Fachmesse ist in den letzten 50 Jahren zur wichtigsten Plattform für Menschen mit Behinderung …

Jetzt lesen »

Darf man Kinder so behandeln?

Darf man Kinder so behandeln 1554776153 2 310x205 - Darf man Kinder so behandeln?

Vor 10 Jahren war Inklusion das Zauberwort. Genauso alt ist nämlich die UN-Konvention, dass Menschen mit Behinderungen ein Recht der Teilnahme am alltäglichen Leben haben. In der Realität klappt das aber nicht wirklich. Nach einer neuen Studie des Institutes für Menschenrechte werden immer noch zu viele Schüler mit Behinderung nicht …

Jetzt lesen »

Umfrage: Mehrheit sieht Mängel bei Lehrerbildung zum Thema Inklusion

Umfrage Mehrheit sieht Mängel bei Lehrerbildung zum Thema Inklusion 310x205 - Umfrage: Mehrheit sieht Mängel bei Lehrerbildung zum Thema Inklusion

57 Prozent der Deutschen sind der Meinung, dass Lehrer nicht hinreichend für die Herausforderungen der Inklusion ausgebildet sind. Das ist ein Ergebnis einer Infas-Studie im Auftrag von Aktion Mensch und der Wochenzeitung "Die Zeit". Das Sozialforschungsinstitut Infas hat für die Erhebung im Februar 1.500 Erwachsene zur Inklusion befragt – und …

Jetzt lesen »

Inklusionsaktivist: Behinderte werden immer noch diskriminiert

Inklusionsaktivist Behinderte werden immer noch diskriminiert 310x205 - Inklusionsaktivist: Behinderte werden immer noch diskriminiert

Der Inklusionsaktivist Raul Krauthausen hat mehr Anstrengungen bei der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention gefordert. "Inklusion, wie es die UN-BRK vorsieht, wird es nicht zum Nulltarif geben", sagte Krauthausen am Dienstag im Deutschlandfunk. Oft ginge es bei Gesetzgebungsverfahren darum, dass Vorhaben für die "sogenannten Schwachen in unserer Gesellschaft" kein Geld kosten dürften. …

Jetzt lesen »

Behindertenbeauftragter will Änderungen im Steuer- und im Baurecht

Behindertenbeauftragter will Aenderungen im Steuer und im Baurecht 310x205 - Behindertenbeauftragter will Änderungen im Steuer- und im Baurecht

Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, dringt auf Änderungen im Steuer- und im Baurecht, um die Inklusion behinderter Menschen voranzutreiben. "Es gibt seit 1975 einen Pauschalbetrag, mit dem Menschen ihren behinderungsbedingten Mehrbedarf von der Steuer absetzen können. Der ist seit 44 Jahren nie an die gestiegenen Kosten angepasst worden. Das …

Jetzt lesen »

Attac-Urteil: Steuergewerkschaft rechnet mit juristischem Nachspiel

Attac Urteil Steuergewerkschaft rechnet mit juristischem Nachspiel 310x205 - Attac-Urteil: Steuergewerkschaft rechnet mit juristischem Nachspiel

Nach Einschätzung des Bundesvorsitzenden der Deutschen Steuer-Gewerkschaft, Thomas Eigenthaler, könnte die Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit für das globalisierungskritische Netzwerk Attac ein weiteres juristisches Nachspiel haben. "Ich gehe davon aus, dass der Streit am Ende vor dem Bundesverfassungsgericht landen wird", sagte Eigenthaler dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Die Organisation …

Jetzt lesen »

Wahlrechtsausschlüsse: Paritätischer lobt Karlsruher Entscheidung

Wahlrechtsausschluesse Paritaetischer lobt Karlsruher Entscheidung 310x205 - Wahlrechtsausschlüsse: Paritätischer lobt Karlsruher Entscheidung

Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts begrüßt, wonach ein pauschaler Ausschluss von Menschen mit Behinderung bei Wahlen gegen die Verfassung verstößt. "Heute ist ein guter Tag für alle Menschen mit Behinderung und ein guter Tag für die Demokratie", sagte Joachim Hagelskamp, Bereichsleiter der Abteilung Gesundheit, Teilhabe und Dienstleistungen …

Jetzt lesen »

Palmer: Grüne sollen auf AfD-Wähler zugehen

AfD Jugend will ausgeschlossenen Mitgliedern Rechtsweg verweigern 310x205 - Palmer: Grüne sollen auf AfD-Wähler zugehen

Der Grünen-Politiker und Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer hat seine Partei aufgefordert, auf AfD-Wähler zuzugehen. "Die Sprachlosigkeit zwischen der AfD und den Grünen ist vielleicht das größte politische Problem in unserem Land in diesem Jahr", sagte Palmer der "Bild am Sonntag". "Wir als Partei mit staatspolitischer Verantwortung müssten uns überwinden und …

Jetzt lesen »

Bundestag beschließt Gute-Kita-Gesetz

Bundestag beschließt Gute Kita Gesetz 310x205 - Bundestag beschließt Gute-Kita-Gesetz

Das sogenannte Gute-Kita-Gesetz ist am Freitag im Bundestag verabschiedet worden. Das Parlament nahm das Gesetz zur Weiterentwicklung der Kita-Betreuung in Deutschland, wie der offizielle Titel lautet, am Freitagmorgen mit den Stimmen der Großen Koalition an. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht vor, dass der Bund bis 2022 rund 5,5 Milliarden Euro …

Jetzt lesen »