Start > News zu INSEL (Seite 20)

News zu INSEL

EVP-Fraktionschef sorgt sich um „Selbstbehauptung des Kontinents“

EVP Fraktionschef sorgt sich um Selbstbehauptung des Kontinents 310x205 - EVP-Fraktionschef sorgt sich um "Selbstbehauptung des Kontinents"

Der EVP-Fraktionsvorsitzende im Europäischen Parlament, Manfred Weber, hat eindringlich vor einem Scheitern des EU-Sondergipfels zur Bewältigung der Flüchtlingskrise gewarnt. "Es geht jetzt um die Selbstbehauptung des europäischen Kontinents", sagte der stellvertretende CSU-Vorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Wer das Europa der Freiheit und der offenen Grenzen erhalten wolle, müsse in der …

Jetzt lesen »

Zyperns Staatspräsident hält Wiedervereinigung noch 2016 für möglich

Zyperns Staatspräsident hält Wiedervereinigung noch 2016 für möglich 310x205 - Zyperns Staatspräsident hält Wiedervereinigung noch 2016 für möglich

Zyperns Staatspräsident Nicos Anastasiades hat "verhaltene Zuversicht" zu den laufenden Verhandlungen über eine Wiedervereinigung der seit 1974 geteilten Insel geäußert: Wenn es auf beiden Seiten Verständnis für die Besorgnisse der jeweils anderen Gemeinschaft gebe und die Türkei konstruktiv mitarbeite, könne noch in diesem Jahr eine Lösung gefunden werden, sagte Anastasiades …

Jetzt lesen »

Cameron mit Brexit-Kompromiss zufrieden

Cameron mit Brexit Kompromiss zufrieden 310x205 - Cameron mit Brexit-Kompromiss zufrieden

Brexit-Kompromiss-zufrieden.jpg" alt="David Cameron, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT" />Nach dem Verhandlungsmarathon auf dem EU-Gipfel hat sich der britische Premierminister David Cameron zufrieden gezeigt. Er habe viele Sonderregelungen erreicht, sagte Cameron am Freitagabend. Großbritannien werde niemals dem Euro beitreten und die soziale Leistungen für andere EU-Bürger ebenso wie für andere Migranten …

Jetzt lesen »

Griechenland droht mit Gipfel-Blockade

Griechenland droht mit Gipfel Blockade 310x205 - Griechenland droht mit Gipfel-Blockade

Die griechische Regierung hat laut verschiedener Medienberichte damit gedroht, einen einstimmigen Beschluss des EU-Gipfels für Zugeständnisse an Großbritannien zu blockieren, wenn die anderen EU-Staaten sich nicht verpflichten, ihre Grenzen für Flüchtlinge offen zu halten. Es dürfe bis zum nächsten Gipfel Anfang März kein Staat einseitig seine Grenze für Flüchtlinge schließen, …

Jetzt lesen »

Wohnungspreise in Dresden, Potsdam und Rostock legen bis zu 50 Prozent zu

In 15 von 22 ostdeutschen Städten mit mehr als 50.000 Einwohnern sind die Kaufpreise für Eigentumswohnungen seit 2010 stärker gestiegen als die Inflation (+6,9 Prozent), das zeigt der Kaufpreis-Check Ostdeutschland von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / In Dresden, Potsdam, Rostock und Weimar verteuerten sich Wohnungen um 30 bis 50 …

Jetzt lesen »

NSA und GCHQ fingen Daten von israelischen Militärdrohnen ab

dts_image_6641_fkgedinbtk_2171_701_526.jpg

Der britische Geheimdienst GCHQ und die amerikanische NSA haben jahrelang mit großem technischen Aufwand Daten und Bilder israelischer Militärdrohnen abgefangen. Die geheime Operation belegt ein tiefgreifendes Misstrauen gegenüber Israel, die Enthüllung des Programms dürfte das angespannte Verhältnis zwischen Washington und Tel Aviv weiter beschädigen. Geheime Dokumente aus dem Bestand des …

Jetzt lesen »

Dutzende Tote bei Flüchtlingstragödie in der Ägäis

Bei einer erneuten Flüchtlingstragödie in der Ägäis sind am Donnerstag mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Laut örtlichen Medienberichten war ein Flüchtlingsboot vor der griechischen Insel Samos gekentert. Unter den Todesopfern sollen sich zehn Kinder befinden. Bislang konnten zehn Menschen aus dem Wasser gerettet werden, allerdings ist noch unklar, wie …

Jetzt lesen »

Flüchtlingskrise: Landsberg erwartet „schmerzhafte Einschnitte“

dts_image_9928_hapnrboqfh_2171_701_526.jpg

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund stimmt die Bundesbürger angesichts wachsender Probleme durch den Flüchtlingszuzug auf "schmerzhafte Einschnitte" ein. "Niemand sollte sich der Illusion hingeben, dass Deutschland eine Wohlstands-Insel in einer immer unruhiger werdenden Welt bleiben kann", warnte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag). Nötig sei ein Reformpaket, …

Jetzt lesen »

Grönland Urlaub – eine Kreuzfahrt zum Polarkreis

Packeis

Grönland – die größte Insel unserer Erde. Eisberge und zerklüftete Fjorde mit kalbenden Gletschern die tosend ins Meer fallen, unberührte Natur und das ewige Inlandeis begeistern jeden, der die Reise dorthin macht. Das Land der Mitternachtssonne und der Schlittenhunde. Im Sommer steht die Sonne 24 Stunden am Tag im Himmel …

Jetzt lesen »

Griechenland ließ Terror-Verdächtige weiterreisen

dts_image_7464_fhqhgifdtg_2171_701_526.jpg

Zwei am 10. Dezember in Österreich festgenommene Terror-Verdächtige sind bereits im Oktober in Griechenland als mögliche Dschihadisten der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) aufgefallen. Wie die "Welt" unter Berufung auf übereinstimmende Angaben aus Sicherheitskreisen berichtet, waren die Pässe im Schengener Informationssystem (SIS) zwar zur Fahndung ausgeschrieben, die griechischen Behörden ließen die …

Jetzt lesen »

IS erbeutete 3.000 authentische Pässe

Syrien

Die Terror-Miliz "Islamischer Staat" (IS) hat in eroberten syrischen Städten wie Mosul und Rakka gezielt authentische Reisepässe erbeutet, mit denen Terroristen weltweit in den Einsatz geschickt werden können. Zirka 3.000 dieser Blankoausweise, aus syrischen Behörden gestohlen, sollen im Besitz des IS sein, hieß es laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins "Focus" …

Jetzt lesen »