Start > News zu Insolvenz (Seite 36)

News zu Insolvenz

Griechenland: Chef des Parlamentskreises Mittelstand warnt vor politischer Insolvenzverschleppung

Berlin - Der Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand (PKM) der Unionsfraktion, Christian von Stetten, hat die Politik davor gewarnt, eine griechische Insolvenz zu verschleppen. Gegenüber dem "Handelsblatt" (Montagausgabe) erklärte von Stetten, die Politiker müssten aufpassen, "dass sie sich nicht der Insolvenzverschleppung schuldig machen." Die Aussicht, dass Griechenland seine Schulden zurückzahlt oder …

Jetzt lesen »

Bayerns Finanzminister Söder kritisiert mangelnden Reformwillen Athens

Bayerisches Finanzministerium, Text: dts Nachrichtenagentur" width="100%" />Foto: Markus Söder, Bayerisches Finanzministerium, Text: dts NachrichtenagenturBerlin - Der bayrische Finanzminister Markus Söder hat den mangelnden Reformwillen und -erfolg Athens scharf kritisiert. "Also ein Fass ohne Boden darf es nicht sein, das wurde immer wieder gesagt, und wenn die Griechen selber nicht in …

Jetzt lesen »

Euro-Gruppenchef Juncker schließt griechische Staatspleite nicht mehr aus

Foto: Jean-Claude Juncker, European People`s Party, Lizenz: dts-news.de/cc-byLuxemburg - Der Chef der Euro-Gruppe, Luxemburgs Premierminister Jean-Claude Juncker, hat Athen mit einem Ende der EU-Hilfen gedroht. Sollte Griechenland die notwendigen Reformen nicht umsetzen, könne es nicht erwarten, "dass Solidaritätsleistungen von den anderen erbracht werden", sagte Juncker in einem "Spiegel"-Gespräch. Dann müsse …

Jetzt lesen »

Bundesbank-Vorstand Böhmler warnt Politik vor Pleite Griechenlands

Foto: Euromünze, dts NachrichtenagenturBerlin - Bundesbank-Vorstand Rudolf Böhmler warnt die Politik davor, Griechenland insolvent gehen zu lassen. "Eine unkontrollierte Pleite Griechenlands oder gar ein Austritt würde große Verwerfungen auf den Finanzmärkten mit sich bringen", sagte Böhmler in einem Interview mit der "Welt" (Mittwochausgabe). Eine Insolvenz "könnte für die übrigen Euro-Staaten …

Jetzt lesen »

Schlecker-Insolvenz betrifft auch Privatvermögen des Eigentümers

Foto: Schlecker-Filiale, dts NachrichtenagenturHamburg - Die Insolvenz der größten deutschen Drogeriekette Schlecker betrifft auch das Privatvermögen der Familie des Firmengründers Anton Schlecker. "Es ist nichts mehr da", sagte dessen Tochter Meike Schlecker am Montag bei einer Pressekonferenz in der Ehinger Schlecker-Zentrale. Das Vermögen ihres Vaters sei immer das Unternehmen gewesen …

Jetzt lesen »

Österreichischer Bundeskanzler will Griechenland-Pleite „um jeden Preis verhindern“

Foto: Werner Faymann, UN Photo/Mark Garten , Text: dts NachrichtenagenturWien - Der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann hat davor gewarnt, Griechenland bankrott gehen zu lassen. "Wir müssen eine ungeordnete Insolvenz um jeden Preis verhindern", sagte Faymann in einem Interview mit dem "Spiegel". "Ansteckungseffekte sind unberechenbar. Das wäre so etwas wie ein …

Jetzt lesen »

Drogeriekette „Ihr Platz“ ist pleite

Foto: Ihr Platz-Filiale, dts NachrichtenagenturOsnabrück - Die Osnabrücker Drogeriekette "Ihr Platz" ist pleite. Die Schlecker-Tochter meldete am Donnerstag Insolvenz beim Amtsgericht Ulm an, teilte Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz mit. Das Unternehmen mit rund 7.000 Beschäftigten solle nun im Rahmen einer "ganzheitlichen Konzernlösung restrukturiert" werden. "Ihr Platz befindet sich in einem starken …

Jetzt lesen »

Schlecker-Tochter „Ihr Platz“ meldet Insolvenz an

Foto: Schlecker-Filiale, dts NachrichtenagenturOsnabrück - Die Schlecker-Tochter "Ihr Platz" hat am Donnerstag Insolvenz angemeldet. Wie das Amtsgericht Ulm mitteilte, sei ein entsprechender Antrag eingegangen. Von der Pleite sind rund 650 Filialen und 5.800 Mitarbeiter betroffen. Anfang der Woche hatte Schlecker selbst Insolvenz angemeldet, die Unternehmenstochter sowie die Auslandsgeschäfte jedoch außen …

Jetzt lesen »

Schlecker-Insolvenz: Handelsexperte sieht gute Chancen für Unterstützung durch Lieferanten

Foto: Schlecker-Filiale, dts NachrichtenagenturBerlin - Handelsexperte Kai Hudetz sieht gute Chancen dafür, dass die Lieferanten die insolvente Drogeriehandelskette Schlecker durch den Verzicht auf Forderungen unterstützen: "Selbst in deutlich verkleinerter Form wäre Schlecker noch ein sehr großer und interessanter Absatzkanal für die Konsumgüterindustrie", sagte Hudetz, Geschäftsführer des Handelsforschungsinstitutes IFH in Köln, …

Jetzt lesen »

Rossmann hat nur an 50 bis 80 Schlecker-Märkten Interesse

Foto: Rossmann-Filiale, dts NachrichtenagenturBurgwedel - Die Drogeriemarkt-Kette Rossmann hat Interesse an lediglich 50 bis 80 Märkten des insolventen Konkurrenten Schlecker. Das sagte Unternehmens-Gründer und -Chef Dirk Rossmann dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Ich wage die Prophezeiung, dass der Insolvenzverwalter nicht viele Läden weiter betreiben wird können", so Rossmann. Die allermeisten der noch …

Jetzt lesen »

Schlecker-Mitarbeiter erfahren aus Medien von Insolvenz

Foto: Schlecker-Filiale, dts NachrichtenagenturHamburg - Die rund 30.000 Mitarbeiter der größten deutschen Drogeriekette Schlecker haben erst am Freitag von der Insolvenz des Unternehmens erfahren: Zwar habe es laut Schlecker-Sprecher eine hausinterne Mitteilung gegeben, dennoch erreichte ein Großteil der Beschäftigten die Nachricht aus den Medien. Das sagte ein Ver.di-Sprecher am Freitag. …

Jetzt lesen »