Stichwort zu intuitiv

Der neue Toyota GR 86 – Innenraum und Laderaum

Bei der Gestaltung des Innenraums im GR 86 lag der Fokus auf der bestmöglichen Bedienbarkeit der Fahrzeugsysteme. Die horizontal angeordnete Instrumententafel vergrößert das Sichtfeld und hilft dabei, sich auf die Straße zu konzentrieren. Die Elemente um den Fahrer herum sind intuitiv zu erkennen und zu bedienen. Dazu gehören die Instrumententafel der Klimaanlage in der Mittelkonsole mit großen, LED-beleuchteten Drehreglern und …

Jetzt lesen »

Der Audi A8 – Das Interieurdesign

„Das Interieur muss alle Sinne ansprechen und komfortabel sein. Zudem erwarten Kund_innen im Oberklassesegment von uns neueste Technologien, gerade in den Bereichen Sicherheit, Licht und Infotainment“, sagt Peter Dlab, technischer Projektleiter des Audi A8. Ein Beispiel ist der Ruhesitz im A8 L1, der zahlreiche Einstellmöglichkeiten und eine Fußablage an der Lehne des Beifahrersitzes bietet. Hier können sich Passagiere die Fußsohlen …

Jetzt lesen »

Meet the Mercedes-Benz C-Class All-Terrain @ Immendingen

Wem ein konventioneller Kombi zu wenig geländegängig, ein SUV aber zu hochbeinig ist, dem bietet Mercedes-Benz nun auch im C-Klasse Segment einen Allrounder als Alternative: die C-Klasse All-Terrain. Nach Einführung des Erfolgskonzepts All-Terrain mit der E-Klasse im Frühjahr 2017 startet jetzt auch die C-Klasse als zweites Multitalent mit markantem Look und vielseitigen Fähigkeiten. Mit rund 40 Millimetern mehr Bodenfreiheit als …

Jetzt lesen »

Der neue Dacia Spring – Highlights – Infotainment und E-Mobility-Services

Auch bei Infotainment und Vernetzung erfüllt der Dacia Spring alle Voraussetzungen für eine alltagsgerechte Elektromobilität. Die Topausstattung Comfort Plus ist serienmäßig mit dem integrierten Infotainmentsystem Media-Nav Evolution ausgestattet. Neben dem hohen Bedienkomfort und der Möglichkeit, ein Smartphone zu integrieren, bietet es maßgeschneiderte Informationen wie beispielsweise die Anzeige der nächstgelegenen Ladestationen. Zusätzlich ermöglichen zu einem späteren Zeitpunkt Funktionen in der App …

Jetzt lesen »

Der Audi A8 – Komfort plus Sicherheit – Ruhesitz und digitale Matrix LED-Scheinwerfer

„Das Interieur muss alle Sinne ansprechen und komfortabel sein. Zudem erwarten Kund_innen im Oberklassesegment von uns neueste Technologien, gerade in den Bereichen Sicherheit, Licht und Infotainment“, sagt Peter Dlab, technischer Projektleiter des Audi A8. Ein Beispiel ist der Ruhesitz im A8 L1, der zahlreiche Einstellmöglichkeiten und eine Fußablage an der Lehne des Beifahrersitzes bietet. Hier können sich Passagiere die Fußsohlen …

Jetzt lesen »

Der Audi A8 – Digitale Matrix LED-Scheinwerfer und OLED-Heckleuchten

Vergleichbar mit Videobeamern nutzen die digitalen Matrix LED-Scheinwerfer die DMD-Technologie (Digital Micromirror Device). Jeder Scheinwerfer verfügt über circa 1,3 Millionen Mikrospiegel, die das Licht in winzige Pixel zerlegen. Dadurch lässt es sich mit höchster Präzision steuern.Eine der neuen Funktionen, die dadurch möglich wird, ist das Spur- und Orientierungslicht für Autobahnen. Die Scheinwerfer strahlen hier einen Lichtteppich ab, der die eigene …

Jetzt lesen »

Der CUPRA Born – Interieur

Der Innenraum des CUPRA Born wurde so gestaltet, dass der Fahrer stets im Mittelpunkt steht. Dadurch wird das Fahren zu einem einzigartigen und emotionalen Erlebnis. Noch bevor Sie in den CUPRA Born einsteigen, werden Sie durch die im Außenspiegel verbauten Türprojektoren begrüßt: Das CUPRA Emblem leuchtet auf dem Boden vor Ihnen auf. Es ist ein Vorgeschmack auf die Eleganz und …

Jetzt lesen »

Der neue Opel Grandland Highlights

Stylisher Opel Vizor: Grandland jetzt wie der Mokka mit dem neuen Markengesicht Hocheffiziente Antriebe: Top-of-the-Line Plug-in-Hybride plus Benziner und Diesel Volldigitales Cockpit: Intuitiv bedienbares Opel Pure Panel mit großen Widescreens Top-Technologien: IntelliLux LED® Pixel Licht, Night Vision, elektrischer Allradantrieb und innovative Assistenzsysteme Attraktiver Einstieg: Grandland bereits ab 27.250 Euro, Grandland Hybrid mit Umweltbonus ab 37.112,50 Euro

Jetzt lesen »

Homeoffice im Trend – so verändert sich die Arbeitswelt

Lange Zeit war die Arbeit von daheim ein Privileg Selbstständiger vieler Branchen. In den letzten Jahren hat sich dies geändert. Während noch 2019 gerade einmal 4 Prozent der Angestellten in Deutschland im Homeoffice arbeiteten, waren es 2020 rund 30 Prozent (Statista/Destatis). Dieser Wandel beeinflusst auch die Art, wie heute Zeitressourcen und Kommunikationstools verwendet werden. Wer einmal im Homeoffice gearbeitet hat, …

Jetzt lesen »

Lässig in leichtem Gelände unterwegs – das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell als All-Terrain

Mit rund 40 Millimetern mehr Bodenfreiheit als das konventionelle C-Klasse T-Modell, serienmäßigem Allradantrieb 4MATIC und zwei Offroad-Fahrprogrammen nimmt die C-Klasse All-Terrain leichtes Gelände wie beispielsweise unbefestigte Feldwege lässig unter die größeren Räder. Zu den Offroad-Gestaltungselementen zählen der eigenständige Kühlergrill, die besonderen Stoßfänger, der optische Unterfahrschutz vorne und hinten sowie die Radlaufverkleidungen in dunkelgrau matt. Zusätzlich verfügt das Crossover-Modell über viele …

Jetzt lesen »

Der CUPRA Born – Das Interieurdesign

Noch bevor Sie in den CUPRA Born einsteigen, werden Sie durch die im Außenspiegel verbauten Türprojektoren begrüßt: das CUPRA Emblem leuchtet auf dem Boden vor Ihnen auf. Es ist ein Vorgeschmack auf die Eleganz und Persönlichkeit, die Sie im Innenraum erwartet. Ausdrucksstarke Linien, charaktervolle Oberflächen und dramatische Materialzuschnitte zeugen von der neuen, hochemotionalen Designsprache. Haben Sie dann in den Sportschalensitzen …

Jetzt lesen »