Investment Banking

Die Geschäftstätigkeit von Investmentbanken besteht im Kern aus der Vermögensverwaltung ihrer Kunden, dem Handel mit Wertpapieren sowie der Unterstützung von Unternehmen bei Kapitalaufnahmen, etwa durch einen Börsengang. Investmentbanken dienen der Unterstützung des Handels an Finanzmärkten durch sogenannte Investmentgeschäfte.
Investmentbanken entstanden ursprünglich im US-Trennbankensystem als Gegenstück zu den Geschäftsbanken, denen das Aufnehmen von Kundeneinlagen gestattet war, die aber einer schärferen Aufsicht unterlagen. Im Zuge der US-Bankenkrise 2008 haben die noch verbleibenden großen Investmentbanken im September 2008 jedoch auf ihren rechtlichen Sonderstatus verzichtet. In Staaten mit einem Universalbankensystem, wie Deutschland, gibt es meist keinen gesonderten Status für das Investmentbankinggeschäft.

Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

Ist Blockchain die Lösung für die nächste Finanzkrise?

Blockchain, eine neue Technologie, könnte bei der Verhinderung eines Zusammenbruchs des Finanzsystems wirksamer sein als Vorschriften oder Schutzvorkehrungen, die ins…

Weiterlesen
News

Augen zu und durch! Kommentar zur Deutschen Bank von Silke Stoltenberg

Augen zu und durch! Etwas anderes kann man den Aktionären und Mitarbeitern der Deutschen Bank gar nicht mehr raten. Es…

Weiterlesen
News

Kein Sündenfall, Kommentar zur Credit Suisse von Daniel Zulauf

In Zeiten des Unglücks schlägt die Stunde der Besserwisser. Das ist in der Wirtschaft nicht anders als in allen anderen…

Weiterlesen
News

Die Renditelüge, Kommentar zu Banken von Bernd Neubacher

Die Ergebnisse der Société Générale (SocGen) im Schlussquartal vereinen vieles von dem, was Anlegern derzeit den Bankensektor vergällt: Das Investment…

Weiterlesen
News

Naiv, Kommentar zur Deutschen Bank von Bernd Wittkowski

Mit ihrem Rekordverlust im abgelaufenen Jahr hat die Deutsche Bank die Investoren auf dem falschen Fuß erwischt. Zeitweise lösten sich…

Weiterlesen
News

Deutsche Bank beschließt organisatorische und personelle Neuordnung

Die Deutsche Bank hat eine umfassende organisatorische und personelle Neuordnung beschlossen. So sollen die Konzernsparten neu zugeschnitten werden und die…

Weiterlesen
News

Zahltag, Kommentar zur Deutschen Bank von Bernd Neubacher

Frankfurt – Nur ein kleines Milliärdchen fehlt noch, dann hat es die Deutsche Bank geschafft – das Kunststück, in den…

Weiterlesen
News

Die Umsetzung zählt, Kommentar zur Deutschen Bank von Bernd Neubacher

Frankfurt – Es mehren sich die Anzeichen, dass die Deutsche Bank ihre Tochter Postbank abstoßen will, um die Bilanzsumme zu reduzieren…

Weiterlesen
Karlsruhe

Wozu eine neue Strategie? Kommentar zur Deutschen Bank von Bernd Wittkowski

Frankfurt – Den Vorsteuergewinn binnen zwei Jahren vervierfacht, erstmals in allen Kerngeschäftsfeldern über 1 Mrd. Euro verdient, die Kernkapitalquote seit…

Weiterlesen
News

Meinl-Bank setzt Wachstumsstrategie fort

Wien – Das Bilanzjahr 2013 stand für den Meinl Bank Konzern und die Meinl Bank unter dem Vorzeichen, der erfolgreichen…

Weiterlesen
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Kommentar zum Jahresergebnis der Deutschen Bank von Bernd Neubacher

Frankfurt – Rund 2,4 Mrd. Euro Vorsteuergewinn im Startquartal, 1,2 Mrd. Euro Verlust im Schlussquartal – man muss kein Defätist…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten