Start > News zu Investor

News zu Investor

Frank Thelen: Deutsche Automobilindustrie „hat schon verloren“

Frank Thelen Deutsche Automobilindustrie hat schon verloren 310x205 - Frank Thelen: Deutsche Automobilindustrie "hat schon verloren"

Der Gründer und Investor Frank Thelen glaubt die deutsche Autoindustrie auf dem absteigenden Ast. "Wenn wir jetzt keine globalen Champions aufbauen, dann werden uns die Amerikaner und Chinesen diktieren, wie Deutschland bald aussieht", sagte Thelen dem Nachrichtenportal T-Online. "Um den einen deutschen Mittelständler zu retten, können wir uns nicht davon …

Jetzt lesen »

Europäische Grüne wollen Investmentfirmen hart regulieren

Europaeische Gruene wollen Investmentfirmen hart regulieren 310x205 - Europäische Grüne wollen Investmentfirmen hart regulieren

Für eine harte Regulierung von Investmentfirmen in der EU haben sich die europäischen Grünen ausgesprochen. Investoren wie Blackrock, die an zahlreichen großen Unternehmen Anteile halten, sorgten für "riesige Machtverschiebungen" in der Wirtschaft, sage der Grünen-Spitzenkandidat für die Europawahl am 26. Mai, Sven Giegold, der "Frankfurter Rundschau" (Dienstagausgabe). Das sei "ein …

Jetzt lesen »

DAX startet kaum verändert – Wirecard mit kräftigem Kurssprung

DAX startet kaum veraendert Wirecard mit kraeftigem Kurssprung 310x205 - DAX startet kaum verändert - Wirecard mit kräftigem Kurssprung

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:45 Uhr wurde der DAX mit rund 12.245 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,1 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von Wirecard mit einem kräftigen …

Jetzt lesen »

Deutsche-Bank-Chef will echten Binnenmarkt für europäische Banken

Deutsche Bank Chef will echten Binnenmarkt fuer europaeische Banken 310x205 - Deutsche-Bank-Chef will echten Binnenmarkt für europäische Banken

Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing hat die Fragmentierung des europäischen Bankenmarktes kritisiert. "Wir brauchen einen echten Binnenmarkt für Finanzdienstleistungen", schreibt Sewing in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt". Es könne nicht angehen, dass ein internationaler Investor, der Anleihen aus Spanien, Frankreich und Deutschland kaufen wolle, drei unterschiedliche Wertpapier- und Insolvenzregelwerke prüfen müsse. Die …

Jetzt lesen »

Altes Wehrmacht-Lager: Leerstehender Magazinhof in Kassel von innen

Altes Wehrmacht Lager Leerstehender Magazinhof in Kassel von innen 1555208040 310x205 - Altes Wehrmacht-Lager: Leerstehender Magazinhof in Kassel von innen

Der Magazinhof in Kassel-Niederzwehren, ein ehemaliges Getreidelager der Wehrmacht, steht schon seit Jahren leer. Die historischen Gebäude verfallen allmählich. Nun wird sie ein Investor innerhalb von fünf Jahren sanieren. Die Investitionssumme liegt bei mehr als 20 Millionen Euro. Unter anderem sollen Gewerbeflächen entstehen. Wir waren 2015 mit der Kamera in …

Jetzt lesen »

Versicherer Talanx steigt bei Start-up Next Big Thing ein

Versicherung 310x205 - Versicherer Talanx steigt bei Start-up Next Big Thing ein

Wenige Monate nach dem Kauf des Start-ups Relayr durch den Rückversicherer Munich Re steigt nun die drittgrößte deutsche Versicherungsgruppe Talanx beim Berliner Start-up Next Big Think ein. Die Hannoveraner beteiligen sich über ihren Industrieversicherer HDI Global als führender Investor im Rahmen einer aktuellen Finanzierungsrunde an der Start-up-Schmiede, berichtet das "Handelsblatt" …

Jetzt lesen »

Start-up-Investor besorgt um Zukunft von europäischen Internetfirmen

Start up Investor besorgt um Zukunft von europaeischen Internetfirmen 310x205 - Start-up-Investor besorgt um Zukunft von europäischen Internetfirmen

Start-up-Investor Klaus Hommels sorgt sich um die Zukunft der europäischen Technologieunternehmen. Es gebe immer noch zu wenig Geld für junge Firmen, sagte Hommels dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Europäische Anleger hätten derzeit kaum Einfluss auf große Internetfirmen. "Die innovativsten jungen Unternehmen werden zunehmend von Investoren außerhalb Europas kontrolliert", so der Investor weiter. …

Jetzt lesen »

Fidesz-Ausschluss aus EVP: Weber gibt keine Entwarnung

Fidesz Ausschluss aus EVP Weber gibt keine Entwarnung 310x205 - Fidesz-Ausschluss aus EVP: Weber gibt keine Entwarnung

Trotz erster Anzeichen, dass Ungarns Regierungschef Viktor Orban im Streit mit der Europäischen Volkspartei (EVP) einlenken könnte, hält der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) bei der Europawahl, Manfred Weber (CSU), einen Ausschluss von Orbáns Fidesz-Partei aus der EVP weiterhin für möglich. "Wenn es Viktor Orbán nicht schafft, in den nächsten …

Jetzt lesen »