IWH

Deutschland

Wirtschaftsforschungsinstitute senken Konjunkturprognose

Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Erwartungen für die Entwicklung der deutschen Wirtschaft weiter gesenkt. Das geht aus dem Herbstgutachten der…

Weiterlesen »
News

IWH sieht durch Extremismus Wohlstand in Gefahr

Der Vizepräsident des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Oliver Holtemöller, hat sich besorgt über die Zunahme extremistischer Taten in Deutschland…

Weiterlesen »
News

Wirtschaftsforscher prognostizieren neue Bankenkrise

Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) prognostiziert, dass der Konjunktureinbruch infolge der Corona-Pandemie eine Bankenkrise in Deutschland auslösen könnte. Wegen…

Weiterlesen »
News

IWH-Präsident für vollständige Aufhebung von Corona-Beschränkungen

Der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Reint Gropp, hält die Maßnahmen der Bundesregierung gegen die ökonomischen Folgen der…

Weiterlesen »
News

IWH-Vize hält Konjunkturprogramm aktuell für falsch

Oliver Holtemöller, Vizepräsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung (IWH) in Halle (Saale), hält ein Konjunkturprogramm zum jetzigen Zeitpunkt für falsch. "Aus…

Weiterlesen »
News

IWH-Präsident hält Coronabeschränkungen ökonomisch für vertretbar

Der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Reint Gropp, hält die umstrittenen Corona-Einschränkungen ökonomisch für vertretbar. "Grundsätzlich ist ein…

Weiterlesen »
News

Wirtschaftsinstitute erwarten Rezession – 4,2 Prozent Schrumpfung

Die Wirtschaftsleistung in Deutschland wird nach Ansicht mehrerer Wirtschaftsforschungsinstitute in diesem Jahr um 4,2 Prozent schrumpfen. Für das kommende Jahr…

Weiterlesen »
News

DIW-Chef fürchtet Scheitern des Tesla-Projekts in Brandenburg

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat vor einem Scheitern des Projekts von US-Elektroautobauer Tesla in…

Weiterlesen »
News

IWH-Vizepräsident kritisiert Festhalten an Schwarzer Null

Der Vizepräsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Oliver Holtemöller, hat sich kritisch zum Festhalten an der Schwarzen Null geäußert.…

Weiterlesen »
News

Wirtschaftsforscher erneuern Kritik an Förderpolitik im Osten

Der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH), Reint Gropp, hält an seiner Kritik der Subventionspolitik für ostdeutsche Unternehmen…

Weiterlesen »
News

Habeck-Vorstoß zur Schuldenbremse löst geteiltes Echo aus

Mit seiner Forderung nach einer Reform der deutschen Schuldenbremse hat der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck ein geteiltes Echo bei Politikern und…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"