Start > News zu Jacques Delors

News zu Jacques Delors

Jacques Lucien Jean Delors ist ein französischer Politiker der Sozialistischen Partei Frankreichs.

Strobl fordert mehr Anstrengungen für Cybersicherheit auf EU-Ebene

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat gefordert, die Anstrengungen zur Abwehr von Cyberangriffen auf europäischer Ebene deutlich zu verbessern. „Bis 2022 soll das Budget von Europäischen Agentur für Netz und Informationssicherheit gerade mal von elf auf 23 Millionen Euro, das Personal von 84 auf 125 Mitarbeiter aufgestockt werden. Das …

Jetzt lesen »

Gabriel: EU muss mehr sein als „seelenloser Binnenmarkt“

Mit Blick auf wachsende anti-europäische Tendenzen in den EU-Staaten hat sich der frühere deutsche Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) für eine ehrliche Bestandsaufnahme ausgesprochen. „Die Wahrheit ist doch: Zweifel an der EU gibt es nicht nur bei den Briten“, sagte Gabriel den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Montagsausgaben). Allzu lange, sagte der …

Jetzt lesen »

CDU bestätigt Tod von Altkanzler Kohl

Altkanzler Helmut Kohl ist tot. Einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung bestätigte die CDU am Freitagabend. Kohl war von 1982 bis 1998 deutscher Bundeskanzler. Er galt aufgrund der Mitgestaltung der Wiedervereinigung als „Kanzler der Einheit“. Umstritten war er unter anderem wegen der CDU-Spendenaffäre, nach deren Bekanntwerden er den Ehrenvorsitz seiner Partei …

Jetzt lesen »

Verhofstadt fordert digitale Wachstumsagenda für Europa

Brüssel – Der ehemalige belgische Premierminister und Spitzenkandidat der europäischen Liberalen für die Europawahl im Mai, Guy Verhofstadt, hat eine digitale Wachstumsagenda als Konjunkturprogramm für die wirtschaftlich schwächelnde EU gefordert. „ Europa braucht ein neues Projekt.“, sagte Verhofstadt der „Berliner Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) und fügte hinzu: „Wir brauchen einen Binnenmarkt für …

Jetzt lesen »

Delors legt Reformvorschläge für EU vor

Brüssel – Der frühere Präsident der Europäischen Kommission, Jacques Delors, hat sich angesichts der Schuldenkrise in Europa für eine Weiterentwicklung des gemeinsamen Binnenmarktes ausgesprochen. „Ein vollkommen integrierter Handelsraum ist notwendig, damit die gemeinsame Geldpolitik besser wirken kann und sich die Ungleichgewichte gar nicht erst entwickeln. Barrieren zwischen den Ländern müssen …

Jetzt lesen »

Früherer EU-Präsident Delors fordert Rückkehr zur Religion

Paris – Der frühere EU-Kommissionspräsident Jacques Delors hat Europa eine Rückbesinnung auf seine religiösen Wurzeln empfohlen. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Euro-Einführung plädierte der 86-jährige Katholik in einem Interview mit der „Zeit“-Beilage „Christ & Welt“ dafür, Europas Seele zu reanimieren. „Wenn dieses Projekt nicht von spirituellem Schwung getragen wird, wird …

Jetzt lesen »