Stichwort zu jagen

BDI-Präsident Grillo für flexiblere Arbeitszeitmodelle

dts_image_5855_bjrmjadese_2172_445_334

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Ulrich Grillo, und IG-Metall-Chef Detlef Wetzel haben sich für flexiblere Arbeitszeitmodelle ausgesprochen. Grillo sagte „Bild am Sonntag“: „Wir werden künftig mehr Vertrauensarbeitszeit haben.“ Arbeit in der Zukunft (Arbeit 4.0) werde im Vertrauen der Arbeitgeber verstärkt auch von Zuhause geleistet. „Und das wird dann auch vergütet.“ Dabei warnte der Industrie-Präsident vor staatlicher Überregulierung …

Jetzt lesen »

Fun Fun Fun – Sphero Roboterball 2.0

Sphero

Berlin – Keine Illusion aus einem Film, sondern aktionsreiche Realität. Der Sphero Roboterball 2.0 dreht richtig auf. Wer nun verständnislos den Kopf schüttelt, der Ball, etwa so groß wie eine Orange, ist ein Roboterball, der sich mit dem Handy über Bluetooth steuern lässt. Der Ball sieht tatsächlich einfach gestrickt aus, hat es aber in sich. Das Ding ist geeignet, die …

Jetzt lesen »

Modehersteller Gerry Weber peilt Milliardenumsatz an

Berlin – Der ostwestfälische Modehersteller Gerry Weber will beim Umsatz schon zeitnah die Milliardengrenze knacken. „Das will und werde ich in den nächsten Jahren noch erleben. Wahrscheinlich sogar relativ schnell“, sagte Vorstandschef Gerhard Weber der „Welt am Sonntag“. Gerry Weber sei seit Jahren auf Wachstumskurs und er sehe keinen Grund, warum sich daran etwas ändern sollte. „Zum einen haben wir …

Jetzt lesen »

Grüne halten geplante Regeln zum Kleinanlegerschutz für unzureichend

Berlin – Die von der Bundesregierung geplanten Regeln zum besseren Schutz von Kleinanlegern vor riskanten Investments am Kapitalmarkt gehen den Grünen nicht weit genug: „Der zentrale Schwachpunkt besteht darin, dass fraglich ist, ob die Finanzaufsicht BaFin die neuen anlegerschützenden Befugnisse in der Praxis umsetzt. Denn von personellen Aufstockungen findet man im Maßnahmenpaket der Bundesregierung nichts“, sagte der finanzpolitische Sprecher der …

Jetzt lesen »

Ukraine: Sicherheitsratschef warnt vor russischer Invasion über Krim hinaus

Kiew1

Kiew – Der Chef des Rats für nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine, Andriy Parubi, warnt vor einer russischen Invasion in seinem Land über die Krim hinaus: „Wer glaubt, dass Russlands Ziel die Krim ist, der begeht einen großen Fehler. Russlands Ziel ist die Ukraine und Kiew“, sagte er im Gespräch mit der „Welt“ (Mittwochausgabe). Der 43-jährige Westukrainer ist sich …

Jetzt lesen »

Hygienemängel in NRW-Kliniken alarmieren Bundesregierung

dts_image_5883_ogjsafebhe_2173_445_334

Düsseldorf – Hygienemängel in nordrhein-westfälischen Kliniken alarmieren die Bundesregierung. Der Patientenbeauftragte Karl-Josef Laumann (CDU) ruft die NRW-Landesregierung zum Handeln auf. Die zuständige Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) müsse „dafür sorgen, dass das Infektionsschutzgesetz eingehalten wird“, sagte Laumann in einem Interview mit der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Mittwochausgabe). „Es kann ja nicht sein, dass die Küche eines Landgasthauses in Nordrhein-Westfalen offenbar schärfer kontrolliert …

Jetzt lesen »

Verfassungsschutz-Chef: Snowden-Aussagen zu US-Wirtschaftsspionage abwegig

Berlin – Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen hat die Aussagen des Whistleblowers Edward Snowden zur Wirtschaftsspionage der Vereinigten Staaten als abwegig bezeichnet. „Ich gehe davon aus, dass die Amerikaner sich an amerikanisches Recht halten. Und das sieht nicht vor, Industriespionage durch amerikanische Dienste zu betreiben“, sagte Maaßen in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe) Snowden, früherer Mitarbeiter des US-Geheimdienstes NSA, hatte in …

Jetzt lesen »

Angebotsprospekte mit lokalem Bezug bei MeinProspekt.de

München – Schon seit einiger Zeit haben die Deutschen ein neues Hobby entdeckt: Schnäppchen jagen. Mit Ausdauer und Akribie suchen Verbraucher nach Gelegenheiten, das eine oder andere Sonderangebot zu ergattern und zwischen ein paar Cent bis hin zu beachtlichen Euro Beträgen zu sparen. Einkaufsplanung vermeidet Überraschungen bei der Schnäppchenjagd Manche lassen sich von Schnäppchen so verführen, dass man es schon …

Jetzt lesen »

Zürich trauert um Patron Richard Sprüngli

Zürich – Richard Sprüngli, der das Traditionsunternehmen, die Confiserie Sprüngli AG, von 1956 bis 1994 in fünfter Generation leitete, ist im Alter von 98 Jahren verstorben. Die Stadt Zürich trauert um den Unternehmer. Die Stadtpräsidentin Corine Mauch ehrt Richard Sprüngli posthum: „Das Leben und Wirken von Richard Sprüngli war für die Stadt Zürich von großer Bedeutung. Seine Verbundenheit und sein …

Jetzt lesen »

Merkel: SPD-Konvent wird zustimmen

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel glaubt, dass der SPD-Konvent am Sonntag die Aufnahme von Verhandlungen über eine große Koalition billigen wird. Nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ (Samstagsausgabe), sagte Merkel in der Schaltkonferenz des CDU-Bundesvorstands am Freitag, die SPD habe jetzt „die Phase überwunden, in der man sie zum Jagen tragen muss“. Sie habe das Gefühl, dass von der SPD nun …

Jetzt lesen »

Bundesfinanzministerium: Sogar Verfassungsschutz soll Steuersünder jagen

Berlin – Das Bundesfinanzministerium hat Gerichte, Behörden und sogar den Verfassungsschutz angewiesen, die Finanzämter über mögliche unbekannte Einkünfte von Bürgern zu informieren. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Mittwochausgabe) unter Berufung auf ein internes Merkblatt des Ministeriums. Viele Behörden verfügten „häufig über steuererhebliche Informationen, von denen die Finanzbehörden noch keine Kenntnis haben“, heißt es laut „Bild-Zeitung“ in dem Schreiben, das über das …

Jetzt lesen »