Jaime Caruana

Jaime Caruana ist der General Manager der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich. Seine fünfjährige Amtszeit begann am 1. April 2009; sein Vorgänger war Malcolm Knight.
Vom 21. Juli 2000 bis Juli 2006 war er Gouverneur der Bank von Spanien. Sein Nachfolger wurde Miguel Ángel Fernández Ordóñez.

Europa

Nächster EZB-Vize soll aus Spanien kommen

Spanien hat offenbar gute Chancen, den neuen Vizepräsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) zu stellen. Nach Informationen der „Zeit“ beansprucht das…

Weiterlesen »
Europa

BIZ-Generaldirektor: Regulierung kann Bankenpleiten nicht verhindern

Berlin – Jaime Caruana, der Generaldirektor der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel, warnt vor übertriebenen Erwartungen in der…

Weiterlesen »
Europa

BIZ-Chef warnt vor Lockerung des Euro-Stabilitätspakts

Basel – Jaime Caruana, Chef der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), fordert einen zügigen Abbau der Staatsschulden und warnt vor…

Weiterlesen »
Europa

BIZ-Chef hält erneute Zuspitzung der Euro-Krise für möglich

Basel – Der Generaldirektor der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, Jaime Caruana, sieht noch keinen Grund zur Entwarnung in der Euro-Krise.…

Weiterlesen »
News

Chef der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich fordert Banken-Union

Frankfurt/Main – Der Generaldirektor der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), Jaime Caruana, fordert die Staats- und Regierungschefs der EU auf,…

Weiterlesen »
Back to top button
Close