Start > News zu Janet Yellen

News zu Janet Yellen

Janet Louise Yellen ist eine US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftlerin. Seit dem 1. Februar 2014 ist sie in der Nachfolge von Ben Bernanke Präsidentin des Federal Reserve Board.

US-Börsen schließen nach Powell-Nominierung uneinheitlich

Die US-Börsen haben am Donnerstag uneinheitlich geschlossen. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 23.516,26 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,35 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.580 Punkten im Plus gewesen (+0,04 Prozent), die …

Jetzt lesen »

Keine Angst mehr vor der Fed, ein Marktkommentar von Kai Johannsen

Der frühere US-Notenbankchef Ben Bernanke hat im Frühjahr 2013 mit einem im Grunde genommen eher unspektakulären Halbjahresbericht vor dem US-Kongress die internationalen Finanzmärkte kräftig durcheinandergewirbelt. Bernanke stellte den Märkten seinerzeit erstmals den Ausstieg aus der ultralaxen Geldpolitik – dem QE 3 – in Aussicht. Zusammengefasst erklärte Bernanke, dass man weniger …

Jetzt lesen »

US-Börsen vor Notenbankertreffen im Minus

Die US-Börsen haben am Donnerstag unmittelbar vor Beginn des mit Spannung erwarteten Notenbankertreffens in den Rocky Mountains nachgelassen. Der Dow schloss mit 21.783,40 Punkten, ein Minus in Höhe von 0,13 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.435 Punkten im …

Jetzt lesen »

US-Börsen im Minus – Zittern vor Notenbankertreffen

Der Dow hat am Mittwoch nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 21.812,09 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,40 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.445 Punkten im Minus gewesen (-0,26 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

US-Börsen drehen wieder auf – Notenbanker-Treffen erwartet

Der Dow hat am Dienstag zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 21.899,89 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,90 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.450 Punkten im Plus gewesen (+1,04 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

Der behutsame Fed-Kurs, Marktkommentar von Kai Johannsen

Euro Dollar

Von der US-Notenbank Federal Reserve sind die Marktteilnehmer in Sachen Zinspolitik und diesbezüglicher Kommunikation so einiges gewöhnt. Vor allem, dass die Fed Vorsicht walten lässt bzw. geradezu übervorsichtig agiert, was an den Märkten über weite Strecken nur noch auf Unverständnis stieß. Jahrelang scheute bzw. sträubte sich die Fed geradezu dagegen, …

Jetzt lesen »

DAX leicht im Plus – Banken holen auf

Am Donnerstag hat der DAX nur leicht zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.641,33 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,12 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die am Vortag gebeutelten Bankenwerke konnten dabei deutlich aufholen. Commerzbank-Aktien setzten sich an die Spitze der Kursliste und waren kurz vor Handelsende …

Jetzt lesen »

DAX legt deutlich zu – Banken im Minus

Am Mittwoch hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.626,58 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,52 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Kurz vor Handelsende waren lediglich die Aktien von Commerzbank und Deutscher Bank im Minus – sowie Papiere von ProsiebenSat1. Taktgeber war am Mittwoch …

Jetzt lesen »

US-Börsen im Minus – IWF-Prognose belastet

Die US-Börsen haben am Dienstag unisono nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Dow mit 21.310,66 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,46 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.420 Punkten im Minus gewesen (-0,60 Prozent), die …

Jetzt lesen »