Stichwort zu Janine Wissler

Esken: Rechtsextremismus bei der Polizei konsequenter bekämpfen

SPD-Chefin Saskia Esken hat die Politik dazu aufgerufen, Rechtsextremismus bei der Polizei entschlossener zu bekämpfen. „In den letzten Monaten häufen sich die Hinweise auf rechtsextreme und gewaltbereite Täter und Netzwerke in den Reihen der Sicherheitsbehörden“, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). „Für die Politik muss das ein Alarmzeichen sein, jetzt endlich konsequent zu handeln.“ Die Verdachtsfälle bei der hessischen …

Jetzt lesen »

GdP verlangt Aufklärung der Drohungen gegen Linken-Politikerin

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Hessen hat eine lückenlose Aufklärung des möglichen Zusammenhangs von Drohungen gegen Linken-Landtagsfraktionschefin Janine Wissler und einem Dienstcomputer der Polizei in Wiesbaden gefordert – und für den Fall der Bestätigung harte Konsequenzen. „Sollten Kollegen dafür verantwortlich sein, hätten sie in der Polizei nichts zu suchen“, sagte der GdP-Landesvorsitzende Andreas Grün der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe). Es …

Jetzt lesen »

Janine Wissler für „Vergesellschaftung von Schlüsselindustrien“

Nach Ansicht der hessischen Fraktionsvorsitzenden der Linken, Janine Wissler, muss die Linkspartei deutlich machen, dass sie eine „grundsätzlich andere Gesellschaft“ will. „Wir wollen vergesellschaften, wir wollen mehr demokratische Kontrolle über alle Bereiche der Daseinsvorsorge“, sagte Wissler „Zeit-Online“. „Man muss auch über die Vergesellschaftung von Schlüsselindustrien nachdenken“, fügte sie hinzu. Ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis nach der kommenden Bundestagswahl sieht Wissler kritisch. Ziel …

Jetzt lesen »

Linken-Politikerin Wissler erwägt Kandidatur für Bundesvorsitz

Die Vorsitzende der Linksfraktion im hessischen Landtag, Janine Wissler, schließt eine Kandidatur für den Vorsitz der Bundespartei nicht mehr aus. „Wir haben zwei amtierende Parteivorsitzende“, sagte sie dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagausgaben). „Mit beiden habe ich sehr gut zusammen gearbeitet. Sie müssen erstmal sagen, was sie wollen. Und dann muss ich mir das überlegen.“ Der Bundesparteitag mit den Vorstandswahlen ist für …

Jetzt lesen »

Führende Linken-Politiker fordern Streit-Pause vor Thüringen-Wahl

Führende Politikerinnen der Linken fordern angesichts der thüringischen Landtagswahl am 27. Oktober ein Ende der innerparteilichen Auseinandersetzungen. „Gerade vor der thüringischen Landtagswahl sollten wir uns davor hüten, Personaldebatten loszutreten“, sagte die stellvertretende Parteivorsitzende Janine Wissler dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochsausgaben). „Wir sollten mehr das Gemeinsame in den Vordergrund stellen und nicht immer das Trennende diskutieren.“ Die Linke sei zuletzt zu oft …

Jetzt lesen »

Führende Linken-Politiker setzen weiter auf Wagenknechts Zugkraft

Die stellvertretende Vorsitzende der Linkspartei, Janine Wissler, setzt darauf, dass die scheidende Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht der Partei auch weiterhin erhalten bleibt. „Gesundheit geht vor“, sagte sie dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochsausgaben). „Aber ich hoffe, dass Sahra Wagenknecht auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen wird. Sie ist eines unserer bekanntesten Gesichter, füllt Säle und Plätze und erreicht Menschen über die linke Kernwählerschaft …

Jetzt lesen »

Linke regt Steuererhöhung zur Finanzierung des Rentenpakets an

Berlin – Die Linkspartei hat zur Finanzierung des Rentenpakets der Großen Koalition höhere Steuern ins Gespräch gebracht. „Das Rentenpaket weist auf der Leistungsseite in die richtige Richtung, auch wenn die Verbesserungen beim Renteneintrittsalter klein und unzureichend sind“, sagte die stellvertretende Parteivorsitzende Janine Wissler der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Online-Ausgabe). „Nur wenigen Jahrgängen kommt die Regelung zugute, alle, die heute unter 50 sind, …

Jetzt lesen »

Wissler soll Vizechefin der Linken werden

Berlin – Führende Vertreter der Linkspartei haben sich positiv zu einer möglichen Kandidatur der hessischen Fraktionsvorsitzenden Janine Wissler für das Amt der stellvertretenden Parteivorsitzenden geäußert. „Sie ist eine junge und sehr gute Politikerin. Das ist in der Partei anerkannt. Und das hat sie in Hessen bewiesen“, sagte Heinz Bierbaum, saarländisches Mitglied des Geschäftsführenden Parteivorstandes, der „Berliner Zeitung“ (Donnerstag-Ausgabe) Der Parteivorsitzende …

Jetzt lesen »

Hessen: Linken-Spitzenkandidatin nach SPD-Absage an Rot-Rot-Grün irritiert

Wiesbaden – Die Spitzenkandidatin der hessischen Linken, Janine Wissler, hat sich irritiert über die Absage von SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel an ein rot-rot-grünes Bündnis gezeigt. Wissler sagte in hr-Info, sie habe sich darüber sehr gewundert: „Es ist doch so, dass wir dringend einen Politikwechsel brauchen. Und wenn es dafür reicht, Schwarz-Gelb abzuwählen, dann darf man doch diese Option nicht schon vor …

Jetzt lesen »

Linkspartei drängt Lafontaine zu Kandidatur für Bundestag

Berlin – Weitere führende Politiker westdeutscher Landesverbände der Linkspartei haben sich für eine Bundestagskandidatur des früheren Fraktions- und Bundesvorsitzenden Oskar Lafontaine ausgesprochen. „Sehr wünschenswert“ nennt die hessische Fraktionsvorsitzende Janine Wissler, die am 22. September auch mit Hilfe Lafontaines in den Landtag in Wiesbaden zurückkehren will, eine Bundestagskandidatur des früheren SPD-Vorsitzenden: „Er kann Inhalte sehr gut vermitteln und wirkt in die …

Jetzt lesen »