Jay Carney

James Carney war vom 11. Februar 2011 bis zum 20. Juni 2014 Pressesprecher des Weißen Hauses unter der Präsidentschaft von Barack Obama. Sein Vorgänger war Robert Gibbs. Carney studierte an der Yale University und erhielt dort 1987 in Eastern European studies seinen Bachelor of Arts. Später wurde er für das Time Magazine tätig und fungierte unter anderem als Korrespondent in Moskau. Während der Amtszeit von Präsident George W. Bush war er erst von 2003 bis 2005 stellvertretender Leiter und dann von 2005 bis 2008 Leiter des Washingtoner Büros des Time Magazines. Zuvor hatte er bereits seit 1993 als Korrespondent aus Washington, D.C. berichtet. Im Dezember 2008 beendete Carney seine journalistische Karriere und wurde im Januar 2009 Sprecher von Vizepräsident Joe Biden. Diesen Posten bekleidete er bis zu seiner Ernennung zum Pressesprecher des Weißen Hauses Januar 2011. Am 30. Mai 2014 trat er mit Wirkung zu Mitte Juni 2014 zurück und schied am 20. Juni 2014 aus dem Amt. Sein Nachfolger ist Josh Earnest. Carney ist verheiratet. Seine Frau arbeitet für das Fernseh- und Hörfunk-Network ABC.
Europa

Klitschko warnt vor Spaltung durch Veröffentlichung von Telefongesprächen

Kiew – Der ukrainische Oppositionspolitiker Vitali Klitschko hat die Veröffentlichung von Telefongesprächen der US-Diplomatin Victoria Neuland als Provokation bezeichnet und…

Weiterlesen »
Deutschland

Merkel: Verbale Entgleisung von US-Diplomatin "absolut unakzeptabel"

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit scharfer Kritik auf die verbale Entgleisung der US-Spitzendiplomatin Victoria Nuland reagiert: Merkel…

Weiterlesen »
Europa

Europa-Beauftragte der Vereinigten Staaten beleidigt EU

Washington – Die Europa-Beauftragte der Vereinigten Staaten, Victoria Nuland, hat offenbar die Europäische Union grob beleidigt. In einem am Donnerstag…

Weiterlesen »
News

Abhörskandal: Weißes Haus hält sich weiter bedeckt

Washington – Im Abhörskandal rund um das Mobiltelefon von Bundeskanzlerin Angela Merkel hält sich das Weiße Haus in Washington weiter…

Weiterlesen »
Deutschland

Handy-Affäre: Westerwelle bestellt US-Botschafter ein

Berlin – Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) wird in der Affäre um eine mögliche Ausspähung des Handys von Kanzlerin Angela Merkel…

Weiterlesen »
Deutschland

Obama: Merkels Handy wird nicht überwacht

Washington – US-Präsident Barack Obama hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem gemeinsamen Telefonat am Mittwoch mitgeteilt, dass die Vereinigten Staaten…

Weiterlesen »
News

Weiterhin keine Einigung im US-Haushaltsstreit

Washington – Im US-Haushaltsstreit ist bislang keine Einigung erzielt worden. Am Dienstagabend (Ortszeit) scheiterte ein Entwurf der Republikaner, der eine…

Weiterlesen »
China

USA verstimmt über Snowdens Ausreise – Russland zur Auslieferung aufgefordert

Washington/Moskau – Die Ausreise des US-Whistleblowers Edward Snowden aus Hongkong sorgt für Spannungen zwischen den USA und China. Die US-Regierung…

Weiterlesen »
News

Mutmaßlicher Bombenleger von Boston angeklagt

Boston – Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den mutmaßlichen Bombenleger von Boston, Dschochar Z., erhoben. Der 19-Jährige soll gemeinsam mit…

Weiterlesen »
China

USA wären von neuem Raketenstart Nordkoreas nicht überrascht

Washington – Die USA wären von einem erneuten Raketenstart Nordkoreas nicht überrascht. Die Regierung der Vereinigten Staaten verfolge Berichte über…

Weiterlesen »
News

Nach Amoklauf: Obama will Verbot von Sturmgewehren unterstützen

Washington – Der US-Präsident gilt schon länger als Befürworter eines strengeren Waffengesetzes in den Vereinigten Staaten, nun hat Barack Obama…

Weiterlesen »
Back to top button
Close