Start > News zu Jean Marc Ayrault

News zu Jean Marc Ayrault

Jean-Marc Ayrault ist ein französischer Politiker. Unter Präsident François Hollande war Ayrault Premierminister der Französischen Republik vom 15. Mai 2012 bis 31. März 2014. Er amtierte von 1989 bis 2012 als Bürgermeister von Nantes und war von 1986 bis 2012 Abgeordneter sowie von 1997 bis 2012 Fraktionsvorsitzender des Groupe socialiste in der französischen Nationalversammlung.

CDU-Außenexperte: Europa funktioniert nur mit deutsch- französischer Verständigung

Berlin – Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Ruprecht Polenz (CDU), hat angesichts der jüngsten Misstöne zwischen Deutschland und Frankreich auf die Bedeutung guter Beziehungen zwischen beiden Ländern hingewiesen. „Deutschland und Frankreich müssen sich verständigen, damit Europa funktioniert“, sagte Polenz „Handelsblatt-Online“. Regierungen aller Couleur beiderseits des Rheins hätten das in den …

Jetzt lesen »

Frankreich: Regierung will bei Reichensteuer nachbessern

Paris – Die französische Regierung will bei der vom Verfassungsrat gekippten umstrittenen Reichensteuer nachbessern. Das erklärte Premierminister Jean-Marc Ayrault in Paris. Die geplante Abgabe mit einem Spitzensteuersatz von 75 Prozent sei nur vorübergehend gestoppt worden, so Ayrault. Das Kabinett wolle sich nun aber die notwendige Zeit lassen, um ein neues …

Jetzt lesen »

Französischer Premierminister Ayrault fordert von Deutschland mehr Verständnis für Frankreich

Paris – Der französische Premierminister Jean-Marc Ayrault hat vor seinem Antrittsbesuch in Deutschland mangelnde Rücksichtnahme für die Probleme seines Landes beklagt. „Wir müssen noch mehr miteinander sprechen. Im Moment reicht das Verständnis vielleicht nicht aus“, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“. „Unsere deutschen Freunde sollten eines verstehen: Unser Gesellschaftsmodell basiert auf …

Jetzt lesen »

Syrien: Frankreichs Präsident Hollande droht Assad mit Militäreinsatz

Paris/Damaskus – Der französische Präsident François Hollande hat den syrischen Machthaber Baschar al-Assad eindringlich davor gewarnt, Chemiewaffen einzusetzen. Dies sei ein „legitimer Grund“ für eine ausländische Militär-Intervention, so Hollande am Montag bei einem Treffen der französischen Botschafter in Paris. Grundsätzlich sprach sich der französische Präsident jedoch für eine politische Lösung …

Jetzt lesen »

Frankreichs Premier Ayrault sieht Voraussetzungen für Eurobonds erst in mehreren Jahren

Paris – Nach Ansicht des neuen französischen Premierministers Jean-Marc Ayrault sind gemeinsame Schulden im Euroraum noch Jahre entfernt. Der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“ sagte er: „Eine Vergemeinschaftung von Schulden verlangt notwendigerweise eine stärkere politische Integration, und die wird mit Sicherheit mehrere Jahre in Anspruch nehmen.“ Gleichwohl solle auf dem EU-Gipfel …

Jetzt lesen »

Hollande benennt Kabinettsmitglieder

Paris – Frankreichs neuer Präsident François Hollande hat die Mitglieder seines Kabinetts benannt. Demnach wird Laurent Fabius das Amt des Außenministers übernehmen, teilte der Elysée-Palast in Paris am Mittwoch mit. Pierre Moscovici wurde zum neuen Wirtschafts- und Finanzminister ernannt. Außerdem wurde Arnaud Montebourg vom linken Parteiflügel, das Reindustrialisierungsministerium anvertraut. Außerdem …

Jetzt lesen »

Frankreich: François Hollande als neuer Präsident vereidigt

Paris – Der neue französische Präsident François Hollande hat am Dienstagvormittag seinen Amtseid abgelegt. In einer vertraulichen Unterredung wurde Hollande im Élysée-Palast zunächst vom scheidenden Präsidenten Nicolas Sarkozy zur Amtseinführung empfangen. Dort übergab Sarkozy seinem Nachfolger hinter verschlossenen Türen unter anderem den Code für die französischen Atomwaffen sowie Dossiers mit …

Jetzt lesen »

Änderungen am Fiskalpakt: Hollande verärgert über Merkel

Paris – Der neue französische Staatspräsident Francois Hollande hat sich einem Medienbericht zufolge verärgert darüber gezeigt, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der vergangenen Woche öffentlich seine Forderung nach Änderungen am Fiskalpakt abgelehnt hatte. Nach Informationen von „Bild am Sonntag“ sagte Hollande jüngst im kleinen Kreis: „Ich nehme keine Anweisungen …

Jetzt lesen »

Hollande reist am Tag seiner Amtseinführung nach Deutschland

dts_image_4435_tpqbhbbmjk_2171_400_3002

Berlin/Paris – Frankreichs neuer Präsident François Hollande hat angekündigt, gleich am Tag seiner Amtseinführung, dem 15. Mai, nach Berlin zu reisen. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag ankündigte, werde Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Sozialisten am Dienstagabend mit militärischen Ehren im Kanzleramt empfangen. Während des Wahlkampfes in Frankreich hatte sie …

Jetzt lesen »