Start > News zu Jens Ackermann

News zu Jens Ackermann

Jens Ackermann ist ein deutscher Politiker.

Gesundheitspolitiker erwägen Impfpflicht gegen Masern

Berlin – Gesundheitspolitiker im Bundestag erwägen, für Kinder eine Impfpflicht gegen Masern einzuführen. „Grundsätzlich sollten nur Kinder, die geimpft sind, Kitas, Kindergärten oder Schulen besuchen dürfen, denn sonst gefährden sie andere Kinder, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können“, sagte der gesundheitspolitische Sprecher der Unionsfraktion Jens Spahn der Frankfurter …

Jetzt lesen »

FDP-Chef Rösler wirft Kritikern parteischädigendes Verhalten vor

FDP-Chef Philipp Rösler hält die Diskussion über die Spitzenkandidatur für die Bundestagswahl für parteischädigend. „Die Debatte schadet der Partei und allen, die diese Debatte führen“, sagte Rösler dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe). Die Diskussion darüber sei eindeutig verfrüht. „Unser Parteitag entscheidet das im kommenden Mai. Ich habe immer gesagt, dass ich Schritt …

Jetzt lesen »

FDP-Fraktionschef Brüderle weist Spekulationen über Spitzenkandidatur zurück

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle will seine Partei nicht anstelle von FDP-Chef Philipp Rösler in den Bundestagswahlkampf führen. Der „Bild-Zeitung“ (Montagausgabe) sagte Brüderle: „Philipp Rösler wurde mit einem überragenden Ergebnis zum Bundesvorsitzenden gewählt. Er ist unsere Nummer Eins und wir stehen hinter ihm.“ Die FDP kämpfe als Team gemeinsam dafür, dass sie …

Jetzt lesen »

Erster FDP-Abgeordneter fordert Brüderle als FDP-Spitzenkandidat

Berlin – Als erster FDP-Politiker fordert der Bundestagsabgeordnete Jens Ackermann, dass Fraktionschef Rainer Brüderle anstelle des Parteivorsitzenden Philipp Rösler die Liberalen als Spitzenkandidat in die Bundestagswahl führen soll. Ackermann sagte „Bild am Sonntag“: „Rainer Brüderle ist ein exzellenter Wahlkämpfer. Er ist unterhaltsam und fachlich fundiert. Bei der nächsten Bundestagswahl geht …

Jetzt lesen »

Schwarz-gelbe Mehrheit für drittes Griechenland-Paket wackelt

Berlin – Die schwarz-gelbe Koalition muss befürchten, bei einer Abstimmung über ein drittes Hilfspaket für Griechenland im Bundestag keine eigene Mehrheit zu bekommen. Wie die „Bild-Zeitung“ (Freitagausgabe) unter Berufung auf eine eigene Umfrage berichtet, wollen mindestens mindestens 25 Abgeordnete von Union und FDP mit Nein stimmen. Zu den Ablehnern zählen …

Jetzt lesen »

Zeitung: FDP fordert Abschaffung der Praxisgebühr

Berlin – Die FDP-Führung will angesichts der Milliardenüberschüsse in der Gesetzlichen Krankenversicherung offenbar auf eine Abschaffung der Praxisgebühr drängen. FDP-Chef Philipp Rösler und Generalsekretär Patrick Döring hätten sich in der Sitzung des Präsidiums am Montag offen für den Vorschlag gezeigt, berichtet die „Rheinische Post“ (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Teilnehmerkreise. Gesundheitsminister …

Jetzt lesen »