Tag Archives: Jens Bullerjahn

Jens Bullerjahn ist ein deutscher Politiker. Er ist seit 2006 stellvertretender Ministerpräsident und Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt und war von 2006 bis 2007 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am 20. März 2011 trat er als SPD-Spitzenkandidat an und bewarb sich damit um die Nachfolge von Ministerpräsident Wolfgang Böhmer.

Innenminister unterzeichnet Fluthilfeabkommen mit Bayern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Berlin – Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat am Mittwoch weitere Fluthilfeabkommen mit den Ländern besiegelt: Am Vormittag traf der Bundesminister mit dem Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalts, Jens Bullerjahn, im Bundesratsgebäude zusammen, um die entsprechende Verwaltungsvereinbarung zu unterzeichnen. Am Nachmittag soll das Fluthilfeabkommen auch zwischen dem Bund und dem Freistaat Bayern geschlossen werden; hierzu empfängt Friedrich den bayerischen Finanzminister Markus Söder. …

Jetzt lesen »

Sachsen-Anhalt: Verkehrsminister beklagt marode Straßen und Brücken

Magdeburg – In Sachsen-Anhalt sind laut dem Landesverkehrsminister Thomas Webel (CDU) 40 Prozent der Brücken und Straßen wegen Schäden nur eingeschränkt nutzbar. „Wir haben hier mittlerweile einen Reparaturstau von rund 450 Millionen Euro angehäuft“, sagte Webel der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Der Minister hält den Sparkurs des Landes zwar für richtig. „Dies darf umgekehrt jedoch nicht dazu führen, dass wir dauerhaft …

Jetzt lesen »