Jens Bullerjahn

Jens Bullerjahn ist ein deutscher Politiker. Er ist seit 2006 stellvertretender Ministerpräsident und Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt und war von 2006 bis 2007 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am 20. März 2011 trat er als SPD-Spitzenkandidat an und bewarb sich damit um die Nachfolge von Ministerpräsident Wolfgang Böhmer.
Halle (Saale)

Sachsen-Anhalt: Finanzminister Schröder geht auf Distanz zu Vorgänger

Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder (CDU) hat sich von seinem Vorgänger Jens Bullerjahn (SPD) und dessen Sparkurs distanziert. "Es war nicht…

Weiterlesen
Deutschland

Tarifstreit: Länder fordern von Lehrern Kompromissbereitschaft

Berlin - Der Vorsitzende der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL), Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD), hat den Lehrer-Gewerkschaften vorgehalten, ein Angebot…

Weiterlesen
Deutschland

Sachsen-Anhalt: Hochschul-Kürzungen angeblich vom Tisch

Halle - Die geplanten Kürzungen von 50 Millionen Euro an den Hochschulen Sachsen-Anhalts sind angeblich endgültig vom Tisch. In der…

Weiterlesen
Deutschland

Gabriel hält Ost-Linke für koalitionsfähig

Berlin - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hält die Ost-Linke für koalitionsfähig. Der "Mitteldeutschen Zeitung" (Montagausgabe) sagte er auf die Frage,…

Weiterlesen
Augsburg

Innenminister unterzeichnet Fluthilfeabkommen mit Bayern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Berlin - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat am Mittwoch weitere Fluthilfeabkommen mit den Ländern besiegelt: Am Vormittag traf der Bundesminister…

Weiterlesen
Deutschland

Sachsen-Anhalt: SPD-Vorsitzende Budde ermahnt Bullerjahn im Streit um Hochschul-Kürzungen

Halle - Sachsen-Anhalts SPD-Landesvorsitzende Katrin Budde hat Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) ermahnt, sich im Streit um Kürzungen an den Hochschulen…

Weiterlesen
Deutschland

Sachsen-Anhalt: Finanzminister verspricht billige Kredite für Flutopfer

Magdeburg - Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) stellt für von der Flut betroffene Privatleute nach der staatlichen Soforthilfe zur Beseitigung…

Weiterlesen
Deutschland

Ex-Ministerpräsident Böhmer: Haseloff setzt bei Sparkurs falsche Prioritäten

Magdeburg - Sachsen-Anhalts langjähriger Ministerpräsident Wolfgang Böhmer hat die Arbeit seines Nachfolgers Reiner Haseloff (beide CDU) deutlich kritisiert. "Ich halte…

Weiterlesen
Deutschland

Sachsen-Anhalt: Ex-Ministerin Wolff kritisiert Haseloffs Führungsstil

Magdeburg - Die ehemalige sachsen-anhaltinische Wissenschaftsministerin Birgitta Wolff hat den Führungsstil von Ministerpräsident Reiner Haseloff (beide CDU) kritisiert. "Meine Wahrnehmung…

Weiterlesen
Deutschland

Sachsen-Anhalt: SPD-Fraktion will Hochschul-Einsparungen vermeiden

Halle - Die SPD-Landtagsfraktion macht nach ihrer Ankündigung Ernst und mischt sich in den Sparkurs der CDU/SPD-Landesregierung ein: Um die…

Weiterlesen
Augsburg

Vor Tarifrunde: Bullerjahn übt scharfe Kritik an Söder

München - Kurz vor der entscheidenden Tarifrunde zwischen den Gewerkschaften und den Ländern ist es zu einem ungewöhnlichen Streit gekommen.…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"