Jens Bullerjahn

Jens Bullerjahn ist ein deutscher Politiker. Er ist seit 2006 stellvertretender Ministerpräsident und Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt und war von 2006 bis 2007 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am 20. März 2011 trat er als SPD-Spitzenkandidat an und bewarb sich damit um die Nachfolge von Ministerpräsident Wolfgang Böhmer.

Deutschland

Sachsen-Anhalt: Regierung erwägt drakonische Maßnahmen gegen Lehrermangel

Halle – In der schwarz-roten Landesregierung von Sachsen-Anhalt werden gegen den drohenden Lehrermangel drakonische Maßnahmen erwogen: eine Erhöhung der Arbeitszeit…

Weiterlesen
Deutschland

Tarifstreit im öffentlichen Dienst: Länder wollen keinen Gegenvorschlag machen

Berlin – Auf die angekündigten Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Bundesländer reagiert der Verhandlungsführer der Länder, Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn…

Weiterlesen
Deutschland

Länder-Verhandlungsführer Bullerjahn kritisiert Tarifforderungen der Gewerkschaften

Berlin – Unmittelbar vor den ersten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst zwischen Ländern und Gewerkschaften hat der Verhandlungsführer der Länder, Sachsen-Anhalts…

Weiterlesen
Deutschland

Sachsen-Anhalt: Lehrer stimmen sich auf Streik ein

Halle – An den Schulen in Sachsen-Anhalt kann es nach den Winterferien ab 11. Februar zu Streiks und Unterrichtsausfall kommen.…

Weiterlesen
Deutschland

Sachsen-Anhalt: Verkehrsminister beklagt marode Straßen und Brücken

Magdeburg – In Sachsen-Anhalt sind laut dem Landesverkehrsminister Thomas Webel (CDU) 40 Prozent der Brücken und Straßen wegen Schäden nur…

Weiterlesen
Darmstadt

Öffentlicher Dienst vor hartem Konflikt

Berlin/Magdeburg – Bei den Tarifverhandlungen zwischen den Ländern und fünf Gewerkschaften zeichnet sich eine harte Konfrontation ab. Den Ländern ist…

Weiterlesen
Deutschland

Neuer Beamtenbund-Chef droht Ländern mit Streik

Berlin – Der neue Beamtenbund-Chef (DBB) Klaus Dauderstädt droht den Ländern im anstehenden Tarifkonflikt mit Streik. „Wenn wir in den…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"