Start > News zu Jesu

News zu Jesu

Umfrage: Hälfte der Bundesbürger glaubt an Gott

Umfrage Hälfte der Bundesbürger glaubt an Gott 310x205 - Umfrage: Hälfte der Bundesbürger glaubt an Gott

Nur noch etwas mehr als die Hälfte der Bundesbürger (55 Prozent) glaubt an "einen Gott". Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Public im Auftrag des Nachrichtenmagazins "Spiegel". Als dieselbe Frage im Jahr 2005 gestellt worden war, lag das Ergebnis noch bei 66 Prozent. Auch unter denen, die sich als …

Jetzt lesen »

Tanzverbot am Karfreitag: „Warum heißt das dann „Feier“-tag!“

Tanzverbot am Karfreitag Warum heißt das dann Feier tag 1555553624 310x205 - Tanzverbot am Karfreitag: "Warum heißt das dann "Feier"-tag!"

Von Gründonnerstag bis Karsamstag gilt in Baden-Württemberg Tanzverbot. Das heißt, dass in dieser Zeit die Musik in den Diskotheken nur leise läuft und Tanzverbot herrscht. Hintergrund ist die Kreuzigung Jesu an Karfreitag. Aber ist ein Tanzverbot an „Feier“-tagen überhaupt noch zeitgemäß und vertretbar? Die Piraten-Partei und die Jusos finden: Nein. …

Jetzt lesen »

Seehofer hält Schutz der CSU vor Neoliberalismus für große Leistung

Seehofer lobt Merkel Sie ist die Beste 310x205 - Seehofer hält Schutz der CSU vor Neoliberalismus für große Leistung

Der scheidende CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer sieht neben der Existenzsicherung der CSU die Verhinderung neoliberaler Sozialstaatsreformen als seine größte politische Leistung an. "Inhaltlich habe ich die Partei vor dem Irrweg des Neoliberalismus bewahrt. Ich bin dafür als Herz-Jesu-Sozialist verspottet worden, aber das macht mir nichts aus", sagte Seehofer der …

Jetzt lesen »

Kramp-Karrenbauer will mehr Macht für Frauen in katholischer Kirche

Kramp Karrenbauer will mehr Macht für Frauen in katholischer Kirche 310x205 - Kramp-Karrenbauer will mehr Macht für Frauen in katholischer Kirche

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat mehr Macht für Frauen in der katholischen Kirche gefordert. "Ganz klar: Frauen müssen Leitungsfunktionen in der Kirche übernehmen", sagte Kramp-Karrenbauer der "Zeit"-Beilage "Christ & Welt". Sie könne sich eine Frauenquote in der katholischen Kirche durchaus vorstellen. Auch für die Priesterinnenweihe sprach sich Kramp-Karrenbauer aus. "Ich wünsche …

Jetzt lesen »

„Welt“-Chefredakteur weitet Kritik an politischen Predigten aus

welt chefredakteur weitet kritik an politischen predigten aus 310x205 - "Welt"-Chefredakteur weitet Kritik an politischen Predigten aus

"Welt"-Chefredakteur Ulf Poschardt hat seine Kritik an politischen Predigten verteidigt. "Im Gotteshaus muss das Theologische dominieren", sagte er der "Zeit"-Beilage "Christ & Welt". Er erwarte von einem Gottesdienst eine "existenziell erschütternde Begegnung mit dem Glauben". Niemand müsse mit Überzeugungen hinterm Berg halten, sagte er. "Jeder darf sich bekennen, aber als …

Jetzt lesen »

Agrarminister Schmidt warnt Kirchen vor Dominanz der Tagespolitik

agrarminister schmidt warnt kirchen vor dominanz der tagespolitik 310x205 - Agrarminister Schmidt warnt Kirchen vor Dominanz der Tagespolitik

In der Debatte über die politische Rolle der Kirchen hat der geschäftsführende Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU), der auch Vize-Vorsitzender des evangelischen Arbeitskreises der Union ist, die Kirchen davor gewarnt, das Geschäft der Politik zu betreiben. Es entstehe mitunter der Eindruck, tagespolitische Probleme - wie zum Beispiel die Begrenzung der Zuwanderung …

Jetzt lesen »

Kardinal Müller distanziert sich vom Kurs des Papstes

kardinal mueller distanziert sich vom kurs des papstes 310x205 - Kardinal Müller distanziert sich vom Kurs des Papstes

Kardinal Gerhard Ludwig Müller hat sich in einer wichtigen theologischen Frage gegen Papst Franziskus gestellt. In der "Passauer Neuen Presse" (Donnerstagsausgabe) kritisierte er dessen Entscheidung, den nationalen Bischofskonferenzen bei der Übersetzung liturgischer Texte mehr Kompetenzen zuzugestehen. "Die letzte Autorität im Zweifelsfall kann nicht bei den Bischofskonferenzen liegen. Das würde die …

Jetzt lesen »

EKD-Ratsvorsitzender für höheren Mindestlohn

ekd ratsvorsitzender fuer hoeheren mindestlohn 310x205 - EKD-Ratsvorsitzender für höheren Mindestlohn

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, fordert die Anhebung des Mindestlohns. Millionen Arbeitnehmer im Land könnten nichts ansparen, sagte Bedford-Strohm den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). "Im reichen Deutschland wird von ganz vielen Menschen für unter zehn Euro die Stunde gearbeitet." Jeder dritte Job im Osten und …

Jetzt lesen »

Polens Außenminister weist Kritik der EU-Kommission zurück

dts_image_8593_enrihqhche_2171_701_526.jpg

Polens neuer Außenminister Witold Waszczykowski hat Kritik der EU-Kommission an der Regierung der PiS-Partei zurückgewiesen: "Wir wollen lediglich unseren Staat von einigen Krankheiten heilen, damit er wieder genesen kann", rechtfertigte der Minister im Interview mit der "Bild" (Montag) das Vorgehen seiner Regierung gegen staatliche Medien. "Dort wurde unter der Vorgängerregierung …

Jetzt lesen »

Bischof fordert Zulassung von wiederverheirateten Geschiedenen Sakramenten

Berlin - Vor der außerordentlichen Generalversammlung der katholischen Bischofssynode über das kirchliche Sexual- und Familienverständnis ab Sonntag in Rom fordert der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode eine Zulassung von wiederverheirateten Geschiedenen zu den Sakramenten: "Ich persönlich bin der Meinung, dass man Betroffenen nach einer Zeit der persönlichen Auseinandersetzung und der Buße …

Jetzt lesen »