Joaquin Almunia

Joaquín Almunia Amann ist ein spanischer Politiker. Seit 2004 ist er Mitglied der Europäischen Kommission und darin seit 2010 für das Ressort Wettbewerb zuständig.
Nach dem Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Deusto in Bilbao absolvierte er ein Postgraduiertenstudium in Paris. Anschließend arbeitete er als Assistenzprofessor und Professor für Arbeitsrecht an der Universität Alcalá de Henares und später an der Harvard University.
Im Jahre 1974 trat er der zu der Zeit verbotenen Spanischen Sozialistischen Arbeiterpartei im Untergrund bei und war bei der PSOE-nahen Gewerkschaft UGT tätig. Nach seinem Einzug ins spanische Parlament 1979 für den PSOE war er von 1982 bis 1986 Minister für Arbeit und von 1986 bis 1991 Minister für öffentliche Verwaltung in der Regierung von Felipe González.
1991 schied Almunia aus Regierung und Parlament aus und arbeitete zunächst wieder an der Universität. 1994 kehrte er zurück ins Parlament und wurde 1997 Generalsekretär des PSOE.

Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

EU-Wettbewerbskommissar sieht Fusion zwischen O2 und E-Plus gelassen

Brüssel – EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia hegt gegen die geplante Fusion der beiden deutschen Mobilfunkgesellschaften O2 und E-Plus keine grundsätzlichen Bedenken.…

Weiterlesen
News

EU-Wettbewerbskommissar kündigt weitere Öffnung von Arzneimittelmarkt an

Berlin – EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia hat eine weitere Öffnung des Arzneimittelmarkts angekündigt. „Wir werden sicherstellen, dass preisgünstige Medikamente nicht vom…

Weiterlesen
News

EU will Suchmaschinenpraxis von Google unabhängigem Monitoring unterstellen

Brüssel – Die EU-Kommission will Googles Suchmaschinenpraxis einem unabhängigen Monitoring unterstellen. „Das ist zentral für uns. Wir wollen in der…

Weiterlesen
News

Zeitung: Warner Music drohen Auflagen für den Kauf von Parlophone

Brüssel – Die EU-Kommission hat offenbar Bedenken, den Verkauf des Kultlabels Parlophone durch Universal Music an die Warner Music Group…

Weiterlesen
Augsburg

Björn Godenrath: Kommentar zur Restrukturierung der Hypo Alpe Adria

Klagenfurt am Wörthersee – Fünf Jahre mehr Zeit wollte die Hypo Alpe Adria für die möglichst schonende Abwicklung der Bank…

Weiterlesen
Deutschland

Kraft sieht Grüne auf Augenhöhe

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) sieht die Grünen als Partner in einer rot-grünen Koalition auf Augenhöhe mit der SPD.…

Weiterlesen
Deutschland

EU-Kommission greift deutsche Energiepolitik an

Brüssel – Die EU-Kommission nimmt die deutsche Energiepolitik ins Visier: Aus Sicht von EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)…

Weiterlesen
Deutschland

Fusion von Glencore und Xstrata droht Widerstand aus Brüssel

Brüssel – Der Fusion der Rohstoffkonzerne Glencore und Xstrata droht Widerstand seitens der europäischen Wettbewerbshüter. Das legen Zahlen zur Marktkonzentration…

Weiterlesen
News

EU-Kommission will Microsoft erneut anklagen

Redmond/Brüssel – Noch in diesem Monat wird die EU-Kommission den US-Softwareriesen Microsoft erneut anklagen, weil das Unternehmen gegen Auflagen der…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"