Jochen Flasbarth

News

Umweltministerium erwägt Artenschutz-Neuregelung im Alleingang

In der Diskussion über einen forcierten Windkraftausbau droht das Bundesumweltministerium den Ländern mit einer eigenen Gesetzesinitiative zur Artenschutz-Neuregelung. In Arbeitsgruppen…

Weiterlesen
Deutschland

Umwelt-Staatssekretär sieht Fortschritte bei Atommüll-Endlagersuche

Zum zehnten Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima hat der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, große Fortschritte bei der Atommüll-Endlagersuche in…

Weiterlesen
Deutschland

SPD und Grüne wollen Flächenfraß bremsen

Wissenschaftler sowie Politiker von SPD und Grünen wollen handelbare Bebauungsrechte nach dem Vorbild des CO2-Emissionshandels. Damit soll der Flächenfraß gebremst…

Weiterlesen
Deutschland

Bund will Mitsprache bei polnischen AKW-Neubau-Plänen erreichen

Die Bundesregierung will eine Einbeziehung Deutschlands in die polnischen Planungen zum Neubau von Atomkraftwerken an der Ostsee erreichen. „Nach intensiver…

Weiterlesen
Erfurt

Endlagersuche: Umweltministerium widerspricht Thüringer SPD-Chef

Der Staatssekretär im SPD-geführten Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, hat der Einschätzung des thüringischen Innenministers und SPD-Vorsitzenden Georg Maier widersprochen, wonach Ostdeutschland…

Weiterlesen
News

Deutlich weniger Restmüll als vor 35 Jahren

Das Restmüll-Aufkommen in Deutschland hat sich in den vergangenen 35 Jahren fast halbiert. Das zeigt eine aktuelle Analyse von Siedlungsrestabfällen…

Weiterlesen
News

Bundesregierung sieht leichte Fortschritte bei Nitrat-Messwerten

Die Bundesregierung sieht sich angesichts neuer Nitrat-Messwerte bei ihrem Vorgehen zum Grundwasserschutz bestätigt. Der neueste Nitratbericht zeige, „dass es richtig…

Weiterlesen
News

Neuer Streit zwischen Agrar- und Umweltministerium um Pflanzenschutz

Zwischen Umwelt- und Landwirtschaftsministerium bricht neuer Streit rund um die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln aus. Im Mittelpunkt stünden drei Urteile, mit…

Weiterlesen
News

Pestizideinsatz in Hunderten Naturschutzgebieten erlaubt

Viele Bundesländer erlauben offenbar den Einsatz von Pestiziden in Naturschutzgebieten. Schätzungsweise jedes dritte Naturreservat sei von der Genehmigung betroffen, berichtet…

Weiterlesen
News

Deutschland hält an Plastikmüll-Abkommen fest

Deutschland stellt sich an die Spitze einer Allianz von Staaten, die weltweit gegen Plastikmüll eintritt. „Die Vermüllung der Meere durch…

Weiterlesen
News

Umweltstaatssekretär weist Kritik an Schadstoffgrenzwerten zurück

Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, hat die aktuelle Kritik von Lungenärzten an den Grenzwerten für Feinstaub und Stickoxide zurückgewiesen.…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"