Johannes Caspar

Johann Buxtorf, genannt der Ältere, war reformierter Theologe und Begründer der hebräischen und aramäischen Sprachwissenschaft in Deutschland.
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Kritik an Unionsplänen für Neuorganisation der Datenschutzaufsicht

Die Pläne der Union, die Kompetenz der Datenschutzaufsicht über die Wirtschaft von den Landesbehörden auf den Bundesbeauftragten für den Datenschutz…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Datenschützer bemängelt DSGVO

Der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar hat eine durchwachsene Bilanz der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gezogen. „Unübersehbar bestehen massive aufsichtsbehördliche Ladehemmungen bei der…

Weiterlesen »
Deutschland

Datenschützer warnt vor Corona-Immunitätsausweis

Der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar hat deutliche Vorbehalte gegen die Einführung von Corona-Immunitätsausweisen in Deutschland. „Selbst wenn die tatsächlichen Voraussetzungen…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Corona-Apps: Hamburger Datenschützer für dezentrale Nutzerdaten-Speicherung

In den Richtungsstreit verschiedener Wissenschaftler über den Datenschutz bei der Umsetzung der geplanten Corona-Warn-Apps hat sich der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes…

Weiterlesen »
Hamburg

Hamburger Datenschützer unterstützt Pläne für Corona-App

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar unterstützt die Pläne der Bundesregierung für eine digitale Nachverfolgung von Corona-Kontakten auf Basis der Plattform-Initiative…

Weiterlesen »
Deutschland

Leopoldina-Empfehlungen zum Datenschutz stoßen auf Kritik

Die Empfehlungen der Nationalakademie Leopoldina zu einer möglichen Lockerung von Kontaktbeschränkungen wegen des Coronavirus stoßen auf Kritik. Grund sind die…

Weiterlesen »
Deutschland

Hamburger Datenschützer sieht Corona-Krise als „historische Zäsur“ für Rechtsstaat

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar hat angesichts neuer staatlicher Machtbefugnisse in Zeiten der Coronakrise vor den Folgen gewarnt. „Die Corona-Pandemie…

Weiterlesen »
Deutschland

Regierungspläne für Handytracking in Corona-Krise stoßen auf Kritik

Die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), zur Corona-Eindämmung Kontaktpersonen von Infizierten künftig per Handy zu orten, stoßen auf Vorbehalte.…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Datenschützer: Handy-Tracking von Corona-Patienten möglich

Datenschützer halten den Einsatz von Handy-Tracking zur Eindämmung des Coronavirus unter bestimmten Bedingungen für denkbar. Grundsätzlich dürften solche Daten nur…

Weiterlesen »
Deutschland

Datenschützer kritisieren irische Zuständigkeit für Digitalkonzerne

Nach Ansicht von deutschen Datenschützern hat sich die alleinige Zuständigkeit der irischen Datenschutzaufsichtsbehörde für große internationale Digitalkonzernen wie Facebook nicht…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Bundesdatenschützer verlangt Verzicht auf neue Sicherheitsgesetze

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Ulrich Kelber, fordert Konsequenzen aus der Zunahme digitaler Überwachung durch deutsche Sicherheitsbehörden. „Der Gesetzgeber sollte…

Weiterlesen »
Back to top button
Close