JOM

JOM is a technical trade magazine devoted to exploring the many aspects of materials, science and engineering published monthly by The Minerals, Metals & Materials Society. JOM reports scholarly work that explores the state-of-the-art processing, fabrication, design, and application of metals, ceramics, plastics, composites, and other materials. In pursuing this goal, JOM strives to balance the interests of the laboratory and the marketplace by reporting academic, industrial, and government-sponsored work from around the world.
The editorial scope includes archival-quality technical papers, general overviews, economic outlooks, developments in engineering education, articles on professional concerns, archaeotechnology papers, research and business updates, meetings announcements, interviews, opinion pieces, conference and literature reviews, software coverage, and news about TMS. Many articles can be viewed online by unregistered users.

Deutschland

Klein wegen Anschlagsplänen auf Synagoge in Hagen entsetzt

Nach einem großangelegten Polizeieinsatz rund um die Synagoge in Hagen hat der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, ein hohes Maß…

Weiterlesen
Deutschland

Mehrere Festnahmen nach Polizeieinsatz an Synagoge in Hagen

Nach einem großen Polizeieinsatz an der Synagoge im nordrhein-westfälischen Hagen sind mehrere Personen festgenommen worden. Insgesamt handele es sich um…

Weiterlesen
Deutschland

Urteil gegen Halle-Attentäter rechtskräftig

Die Verurteilung des Attentäters von Halle zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe ist rechtskräftig. Stephan B. habe keine Revision eingelegt, teilte das…

Weiterlesen
Deutschland

Halle-Attentäter zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt

Im Prozess um den Terroranschlag von Halle (Saale) ist der Angeklagte Stephan B. zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das…

Weiterlesen
News

Mehr als eine Million Euro Staatshilfe nach Anschlag von Hanau

Nach dem Anschlag von Hanau im Februar haben die Hinterbliebenen von der Bundesregierung mehr als eine Million Euro an staatlicher…

Weiterlesen
News

Prozess zum Halle-Attentat kann im Juli starten

Der Prozess gegen den Attentäter von Halle (Saale) kann doch schon im Juli beginnen. Erster Verhandlungstag könnte der 21. Juli…

Weiterlesen
News

Behörden registrieren mehr antisemitische Straftaten

Die Zahl der antisemitischen Straftaten in Deutschland ist um rund 13 Prozent gestiegen. Das geht laut der „Welt am Sonntag“…

Weiterlesen
News

Zentralrat der Juden: Behörden haben „Sehschwäche auf rechtem Auge“

Nach der tödlichen Gewalttat in Hanau hat der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, den Sicherheitsbehörden schwere…

Weiterlesen
News

Antisemitismusbeauftragter Königsberg warnt vor AfD

Der Antisemitismusbeauftragte der Jüdischen Gemeinde Berlin, Sigmount Königsberg, hat eindringlich vor der AfD gewarnt. „Ich sehe die AfD klar und…

Weiterlesen
News

Zentralratspräsident: Antisemitische Äußerungen „salonfähig geworden“

Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat davor gewarnt, dass antisemitische Äußerungen in Deutschland zum Teil…

Weiterlesen
News

Terroropfer von Halle bekamen bislang 350.000 Euro Entschädigung

Überlebende Opfer und Betroffene des Anschlags von Halle haben bisher insgesamt 350.000 Euro als Entschädigung erhalten. Das schreibt die „Welt…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"