Start > News zu JOM

News zu JOM

JOM is a technical trade magazine devoted to exploring the many aspects of materials, science and engineering published monthly by The Minerals, Metals & Materials Society. JOM reports scholarly work that explores the state-of-the-art processing, fabrication, design, and application of metals, ceramics, plastics, composites, and other materials. In pursuing this goal, JOM strives to balance the interests of the laboratory and the marketplace by reporting academic, industrial, and government-sponsored work from around the world.
The editorial scope includes archival-quality technical papers, general overviews, economic outlooks, developments in engineering education, articles on professional concerns, archaeotechnology papers, research and business updates, meetings announcements, interviews, opinion pieces, conference and literature reviews, software coverage, and news about TMS. Many articles can be viewed online by unregistered users.

Studie: Spielwarenbranche hat Nachholbedarf in Onlinewerbung

Spielwarenbranche

Hamburg - Laut ersten Schätzungen haben die Onlineverkäufe der Spielwarenbranche im vergangenen Jahr wieder zweistellige Umsatzzuwächse hingelegt. Mindestens jedes vierte Spielzeug wird demzufolge im Internet über die verschiedenen Vertriebsplattformen der Händler und Hersteller bestellt. Trotz der weiter zunehmenden Bedeutung des Internets als Absatzkanal hat die Hamburger Agentur JOM im Vorfeld der …

Jetzt lesen »

Historiker: Willy Brandt vermasselte israelische Friedensinitiative

München - Willy Brandt hat nach Informationen der "Welt am Sonntag" auf seiner Israelreise vor genau 40 Jahren, im Juni 1973, angeblich eine Friedensinitiative der damaligen Ministerpräsidentin Golda Meir in Leere laufen lassen. Möglicherweise hätte der damalige Bundeskanzler sogar den Jom-Kippur-Krieg vom Oktober 1973 verhindern können, schreibt die Zeitung weiter …

Jetzt lesen »

Deutscher Werbemarkt 2013: stagnierende Online-Aktivitäten

Hamburg - Die Hamburger Agentur JOM Jäschke Operational Media prognostiziert für den Deutschen Werbemarkt in 2013 ein Minus von rund 1,5%. Dies entspricht einer Reduktion des Netto-Gesamtwerbevolumens um ca. 330 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr. Bereinigt um Preissteigerungen und Rabatte belaufen sich die Werbeumsätze der Medien dann auf insgesamt 21,4 …

Jetzt lesen »