Start > News zu Josef Sanktjohanser

News zu Josef Sanktjohanser

Josef Sanktjohanser is a production designer.

Brief an Kohlekommission: Einzelhandel fürchtet hohe Strompreise

Angesichts steigender Strompreise warnt der Einzelhandel vor einem überstürzten Kohleausstieg. „Der Strommarkt der Zukunft muss Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit und Klimaschutz gleichermaßen gewährleisten“, heißt es in dem Brief von Josef Sanktjohanser, Präsident des Handelsverbands HDE, an die Vorsitzenden der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (Kohlekommission), über den die „Bild“ (Montagsausgabe) berichtet. „Wenn …

Jetzt lesen »

Amazon-Deutschland-Chef wehrt sich gegen Kritik

Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber wehrt sich gegen Kritik, wonach das Unternehmen eine Monopolstellung im elektronischen Handel innehabe. „Die Sichtweise hält den Fakten nicht stand“, sagte Kleber der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). „Wir stehen in einem gesunden und engen Wettbewerb mit vielen Unternehmen, und die Kunden haben heute eine große Auswahl an …

Jetzt lesen »

HDE-Präsident: Handel beim Thema Digitalisierung noch am Anfang

Für Josef Sanktjohanser, Präsident des Handelsverbands Deutschland (HDE), steht der Handel beim Thema Digitalisierung noch ganz am Anfang. „Wenn man die Digitalisierung auf einen Tagesablauf überträgt, sind wir bestenfalls beim Frühstücksei. Was da noch kommt, kann man nur erahnen“, sagte Sanktjohanser der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montagsausgabe). Jedoch würde sich der …

Jetzt lesen »

Handelsverband will Sonntagsöffnung

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat mehr Flexibilität und Planungssicherheit für Sonntagsöffnungen gefordert und die Gewerkschaft Verdi kritisiert. „Die Verweigerung der Gewerkschaft, konstruktiv über Sonntagsöffnungen zu sprechen, wirkt angesichts des 24 Stunden an sieben Tagen die Woche geöffneten Online-Handels wie aus der Zeit gefallen“, sagte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser der „Passauer Neue …

Jetzt lesen »

Handelsverbandspräsident: „Viele unserer Innenstädte veröden“

Der Präsident des Handelsverbands Deutschland (HDE), Josef Sanktjohanser, warnt vor einem Aussterben deutscher Stadtzentren: „Viele unserer Innenstädte veröden“, sagte er der „Bild“ (Dienstag). Bis 2020 wären mehr als 50.000 vor allem kleinere Läden von der Schließung bedroht. Ursache sei die mangelhafte Attraktivität vieler Innenstädte. „Politik, Immobilieneigentümer und Handel müssen endlich …

Jetzt lesen »

Handelsverband will zehn verkaufsoffene Sonntage im Jahr

Der Handelsverband Deutschland (HDE) will bundesweit einheitliche Regeln für verkaufsoffene Sonntage: „Wir schlagen vor: Bundesweit zehn verkaufsoffene Sonntage mit Öffnungszeiten von 13 bis 18 Uhr, ohne dass es dafür einen besonderen Anlass geben muss“, sagte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch). Bislang regelt jedes der 16 Bundesländer selbst, …

Jetzt lesen »

Milchpreise: Handelspräsident wehrt sich gegen Vorwürfe

Der deutsche Einzelhandel will die Vorwürfe des Bauernverbands nicht auf sich sitzen lassen, als Preisdrücker für die Misere der Milchbauern verantwortlich zu sein. „Diese Behauptungen sind nicht nur unlogisch, sondern einfach falsch“, sagte Josef Sanktjohanser, der Präsident des „Handelsverbands Deutschland“ (HDE), in einem Interview mit der Zeitung „die Welt“. Für …

Jetzt lesen »

Handel will Milchbauern helfen

Bundesagrarminister Christian Schmidt kann in seinem Kampf für höhere Milchpreise nach „Tagesspiegel“-Informationen (Sonntagausgabe) auf die Unterstützung des Handels zählen. In einem Brief an Schmidt haben sich Josef Sanktjohanser, der Präsident des Handelsverbands HDE, und Friedhelm Dornseifer, Präsident des Bundesverbands des deutschen Einzelhandels, bereit erklärt, an temporären Lösungen mitzuwirken. „Wenn die …

Jetzt lesen »

Einzelhandel gegen Regulierung bei Lebensmitteln

Berlin – Der Präsident des Einzelhandelsverbands HDE, Josef Sanktjohanser, ist in der Debatte um billige Lebensmittel gegen neue Vorschriften für den Einzelhandel oder die Lebensmittelindustrie. „Eingriffe in den Markt gefährden den sozialen Wohlstand“, sagte er gegenüber „Bild“ (Mittwoch). Die Preisentwicklung zeige, dass der Markt für Lebensmittel in Deutschland bestens funktioniere, …

Jetzt lesen »