Judentum

Deutschland

Union fordert Schüler-Besuche von Synagogen

Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mathias Middelberg, will, dass das Wissen über Juden und das Judentum nicht nur im Geschichtsunterricht…

Weiterlesen »
Deutschland

Zentralratspräsident: Militärrabbiner sind „wichtiges Zeichen“

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sieht in der Einführung von Militärrabbinern einen Beitrag gegen Rechtsextremismus in der…

Weiterlesen »
Deutschland

Zentralrat der Juden gegen Verbot von betäubungslosem Schächten

Der Zentralrat der Juden in Deutschland protestiert gegen den Beschluss der niedersächsischen CDU-Fraktion, künftig keine Ausnahmen mehr für Muslime bei…

Weiterlesen »
München

Kippot für ein angstfreies Judentum in München

Die Zahl antisimitischer Straftaten ist in Bayern steigend. Der jüdische Aktivist Terry Swartzberg als Zeichen für ein angstfreies, fröhliches Judentum…

Weiterlesen »
News

Debatte um Warnung vor Tragen der Kippa

Die Zahl antisemitischer Straftaten ist bundesweit stark gestiegen. Wer eine Kippa trägt, setzt sich mancherorts einem Risiko aus. Das dürfe…

Weiterlesen »
Deutschland

Margot Käßmann lobt den Kirchenstreik katholischer Frauen

Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, hat den Kirchenstreik katholischer Frauen gelobt. „Ich kann nicht anders,…

Weiterlesen »
News

Leutheusser-Schnarrenberger warnt vor zunehmendem Antisemitismus

Die erste Antisemitismusbeauftragte in NRW, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP), hat vor zunehmender Judenfeindlichkeit im Land gewarnt. „Mich treibt um, dass wir…

Weiterlesen »
Deutschland

Knobloch: „Salonfähig ist Antisemitismus schon lange“

Die ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, ist angesichts antisemitischer Tendenzen besorgt. Antisemitismus sei längst in der Mitte…

Weiterlesen »
Deutschland

Oppermann: Judentum gehört zu Deutschland

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD) hat den jüngsten Angriff auf Juden in Berlin scharf verurteilt. „Das Judentum gehört zu Deutschland. Wer…

Weiterlesen »
Erfurt

Kultusminister fordert mehr Demokratiebildung an Schulen

Der Präsident der Kultusministerkonferenz 2018, Thüringens Kultusminister Helmut Holter, fordert mehr Demokratiebildung im Rahmen des Schulunterrichtes. „Demokratie muss lebendig vermittelt…

Weiterlesen »
Deutschland

Merkel findet Verhältnis von Kirche und Staat „gelungen“

Bundeskanzlerin Angela Merkel findet das in Deutschland praktizierte Verhältnis zwischen Kirche und Staat „sehr gelungen“. Zwar gebe es eine Trennung…

Weiterlesen »
Back to top button
Close