Start > News zu Jürgen Trittin

News zu Jürgen Trittin

Jürgen Trittin ist ein deutscher Politiker. Er ist Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss.
Von 1990 bis 1994 war Trittin niedersächsischer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, von 1998 bis 2005 Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und von 2005 bis 2009 stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Grünen.

Opposition kritisiert Groko-Einigung

Nach der Einigung von CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag hagelt es Kritik aus der Opposition. Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin wirft Union und SPD vor, mit ihren im Koalitionsvertrag festgehaltenen Vorhaben die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands zu beschädigen. “Kohleausstieg in eine Kommission vertagt, Dieselsubvention fortgesetzt, und nun arbeitet man an weiterer …

Jetzt lesen »

Trittin sieht Machtoption der Grünen nicht mehr bei Rot-Rot-Grün

Ex-Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin sieht eine Machtperspektive seiner Partei künftig nur noch in lagerübergreifenden Regierungskoalitionen, an denen sowohl linke als auch konservativ-liberale demokratische Parteien beteiligt sind. “Wenn man verhindern will, dass die rechtspopulistische AfD Einfluss in einer Regierung bekommt, sind aktuell nur lagerübergreifende Koalitionen möglich”, sagte Trittin der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Trittin kritisiert Bundesregierung wegen Türkei-Politik

Der grüne Bundestagsabgeordnete Jürgen Trittin, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, hat die Bundesregierung wegen des jüngsten Angriffs der Türkei auf Kurden in Syrien kritisiert. “Sie sollte nicht, wie Bundesaußenminister Sigmar Gabriel es getan hat, der Türkei weiteres Rüstungsmaterial in Aussicht stellen – insbesondere nicht die Nachrüstung der in diesem völkerrechtswidrigen Krieg …

Jetzt lesen »

Trittin kritisiert Wagenknechts Sammlungsbewegung

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin lehnt die Idee einer linken Volkspartei unter der Führung von Sahra Wagenknecht ab. “Wagenknechts Politikmodell basiert auf Abgrenzung, der Entlarvung der SPD, eben der Spaltung der gesellschaftlichen Linken”, sagte er dem “Spiegel”. Da müssten “noch viele Scherben eingesammelt werden, bevor sie glaubhaft Teil einer Sammlungsbewegung werden …

Jetzt lesen »

Unionspolitiker befürworten Truppen-Aufstockung in Afghanistan

Unionspolitiker sprechen sich für eine Aufstockung des Bundeswehrkontingents in Afghanistan aus. “Die Hauptaufgabe liegt in der Ausbildung von afghanischen Sicherheitskräften. Die deutschen Ausbildungsteams könnten noch mehr ausbilden, wenn wir die Anzahl der Schutzkontingente für die deutschen Ausbilder erhöhen würden”, sagte der verteidigungspolitische Sprecher der Union im Bundestag, Henning Otte, dem …

Jetzt lesen »

US-Sicherheitsstrategie: Trittin wirft Trump “blanken Egoismus” vor

Der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat scharfe Kritik an der neuen Sicherheitsstrategie von US-Präsident Donald Trump geübt. “Auch die nationale Sicherheitsstrategie von Donald Trump steht unter seinem Kampfbegriff `America First‘: Hinter dem Slogan hatten viele Isolationismus vermutet – tatsächlich ist es blanker Egoismus”, sagte Trittin dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochsausgaben). “Für Trump …

Jetzt lesen »

Trittin: “AfD darf nicht Zünglein an der Waage werden”

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat gefordert, dass die AfD bei Abstimmungen im Bundestag “nicht zum Zünglein an der Waage werden” darf. “Eine Verantwortung dafür, dass Entscheidungen nicht von der AfD abhängen”, hätten die übrigen Parteien “durchaus, und das lässt sich ja auch durch die Vorbereitung von Anträgen in den entsprechenden …

Jetzt lesen »

Grünen-Parteitag attackiert FDP – Wenig Selbstkritik

Mit harten Attacken in Richtung der FDP und nur wenig Selbstkritik haben die Grünen am Samstag die gescheiterte Jamaika-Sondierung aufgearbeitet. Die FDP sei eine “rechte, bürgerliche Protestpartei” und “wohlstandschauvinistisch”, sagte Grünen-Unterhändler Jürgen Trittin. Strategie der FDP sei es, rechts von der Union Stimmen einzusammeln. Auch Parteichef Cem Özedmir warf der …

Jetzt lesen »

Trittin gegen schwarz-grüne Minderheitsregierung

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin erteilt Spekulationen über eine schwarz-grüne Minderheitsregierung eine klare Absage. “Gerade wir Grüne sollten uns keinen Illusionen hingeben. Für grüne Kernanliegen wie Klimaschutz oder Familiennachzug für Geflüchtete gibt es derzeit keine Mehrheit im Bundestag – erst recht nicht mit der SPD”, sagte Trittin dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). …

Jetzt lesen »