Stichwort zu Jugend

Missbrauchsbeauftragte will Betroffenenrat in jedem Bundesland

Die Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung kritisiert, dass die deutsche Gesellschaft zu wenig über das Thema Missbrauch spreche. „Daher brauchen wir auch in allen Bundesländern einen Betroffenenrat, nicht nur auf Bundesebene“, sagte Kerstin Claus den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Ein Betroffenenrat sei mindestens genauso wichtig wie die Landesmissbrauchsbeauftragten. Betroffene würden eine spezielle Expertise mitbringen: Über Täterstrategien, notwendige Hilfe, kindgerechte Verfahren und wüssten, …

Jetzt lesen »

81-köpfiges Team verhandelt für NRW-CDU

Die CDU hat sich auf ein 81-köpfiges Team geeinigt, das ab Dienstag die Koalitionsgespräche mit den Grünen führen soll. Wie aus einem CDU-internen Papier hervorgeht, über das die „Rheinische Post“ berichtet, gibt es insgesamt 13 Arbeitsgruppen mit je sechs Vertretern. Zusätzlich gibt es die sogenannte Koa-Runde, ein Fünfergremium, dem neben NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst, Fraktionschef Bodo Löttgen, Kommunalministerin Ina Scharrenbach, die …

Jetzt lesen »

Leitantrag: Grüne schärfen programmatische Ausrichtung nach

Unter dem Eindruck des russischen Krieges in der Ukraine wollen die Grünen den Umbau hin zu einer klimafreundlichen Wirtschaft in Deutschland beschleunigen. Das geht aus einem Leitantrag zum bevorstehenden Länderrat am 30. April hervor, über den die „Rheinische Post“ in ihrer Donnerstagausgabe berichtet. Zugleich erklärt die Partei darin künftigen Wirtschaftsbeziehungen mit Russland eine klare Absage. „Im Kern bedeutet die aktuelle …

Jetzt lesen »

Grünen-Spitze will „zeitnah“ Vorschlag für Spiegel-Nachfolge machen

Der Bundesvorstand der Grünen hat nach dem angekündigten Rücktritt von Bundesfamilienministerin Anne Spiegel eine zügige Klärung der Nachfolge angekündigt. Man werde „zeitnah“ einen Personalvorschlag machen, sagte Grünen-Chef Omid Nouripour am Montag am Rande einer Klausurtagung im schleswig-holsteinischen Husum. Zu der scheidenden Ministerin sagte er, dass diese mit einer „Transparenz und Offenheit“, die es so noch nicht gegeben habe im politischen …

Jetzt lesen »

Ins Roster der Raiders: Johnsons neues Football-Abenteuer

Der deutsche Football-Profi Jakob Johnson gibt sich nach seinem Wechsel zum NFL-Titelkandidaten Las Vegas Raiders betont zurückhaltend. „Mein Ziel ist dasselbe wie jedes Jahr: Es in den Kader zu schaffen, einen Weg zu finden, um dem Team zu helfen, und besser zu werden“, sagte der Fullback bei einem Jugend-Camp in seiner Heimat Stuttgart.

Jetzt lesen »

Grüne Jugend verlangt Plan gegen Energieverbrauch im Verkehr

Vor dem Hintergrund der Energiekrise hat die Grüne Jugend Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) aufgefordert, Vorschläge vorzulegen, wie der Energieverbrauch im Verkehr gesenkt werden kann. „Im Verkehrsbereich gibt es große Potenziale“, sagte GJ-Bundessprecher Timon Dzienus den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). „Kostenlose Tickets für Bus und Bahn wären ein wichtiger Beitrag, damit mehr Menschen ihr Auto stehen lassen.“ Die Man erwarte von …

Jetzt lesen »

Grüne Jugend warnt bei Aufrüstung vor „Aktionismus“

Die Grüne Jugend warnt bei den Aufrüstungsplänen für die Bundeswehr vor „Aktionismus“. Man dürfe „nichts übers Knie brechen“, sagte der Bundessprecher der Jugendorganisation, Timon Dzienus, den Sendern RTL und ntv. Er gestand aber auch ein, dass es „sicherlich notwendig“ sei, dass man über die Bundeswehr spreche, auch über einen Raketenabwehrschirm. Das solle aber mit den internationalen Partnern geschehen. Der Chef …

Jetzt lesen »

Immer mehr Ukrainer aus dem Ausland kehren in ihr Heimatland zurück

Ukrainer kehren in großem Umfang in ihr Heimatland zurück. „Seit Kriegsbeginn am 24. Februar sind 510.000 Ukrainer aus dem Ausland wieder zurückgekehrt, darunter mehr als 110.000 in der letzten Woche“, sagte der Sprecher der ukrainischen Grenzpolizei Andrij Demtschenko der „Welt“. Laut Demtschenko sind bis zu 80 Prozent der einreisenden Ukrainer Männer. Die Grenzpolizisten fragten zwar nicht jeden Rückkehrer nach seinen …

Jetzt lesen »

Forscher: Krieg könnte Meinung der Jugend zum Militär verändern

Laut dem Siegener Soziologen Christian Lahusen könnte der Ukraine-Krieg die Meinung der Jugend zum Militär verändern. Das Thema Bundeswehr und Verteidigung rücke bei Jugendlichen aktuell neu ins Bewusstsein, sagte er der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Samstagausgabe). Unter Jugendlichen wachse die Ansicht, dass eine Demokratie wehrhaft sein müsse. Das Thema Krieg gehöre seit Langem zu Themen, die generell Sorge bereiten. „Aber nun …

Jetzt lesen »

Bundesfamilienministerin ruft zum Einsatz für Frauenrechte auf

Bundesfamilienministerin Anne Spiegel (Grüne) hat anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März zu einem nicht nachlassenden Einsatz für Frauenrechte aufgerufen. „Es gibt in vielen Bereichen noch immer ein eklatantes Machtgefälle zwischen Männern und Frauen, mit vielen Facetten: Von ungleicher Bezahlung zwischen Frauen und Männern über Sexismus bis zu sexualisierter Gewalt gegen Frauen und Mädchen“, teilte Spiegel am Montag in Berlin …

Jetzt lesen »