Start > News zu Jugendliche

News zu Jugendliche

Drogenbeauftragte Mortler warnt vor Cannabis-Konsum

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), fordert eine flächenendeckende Aufklärung über Cannabis an Schulen und warnt vor gesundheitlichen Gefahren. „Vor allem für Kinder und Jugendliche kann Kiffen zum Problem werden. Eine Reihe von Studien zeigt deutlich, welche Auswirkungen auf die Gehirnentwicklung der Cannabiskonsum gerade bis Anfang 20 haben kann“, …

Jetzt lesen »

Zahl minderjähriger Rekruten in Bundeswehr deutlich gesunken

Die Bundeswehr hat im vergangenen Jahr 1.679 Soldaten eingestellt, die bei Dienstantritt noch nicht volljährig waren. Dies war ein deutlicher Rückgang um etwas mehr als 20 Prozent gegenüber dem Rekordjahr 2017, als die Truppe mit 2.128 so viele Minderjährige wie noch nie ausgebildet hatte, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter …

Jetzt lesen »

Armutsforscher kritisiert Familien-Gesetz als „kleinteilig“

Nach Ansicht des Armutsforschers Christoph Butterwegge profitieren vom „Starke-Familien-Gesetz“ der Bundesregierung vor allem Mittel- und Oberschichteltern. „Die am 1. Juli beginnende und in zwei Stufen erfolgende Anhebung des Kindergeldes um insgesamt 25 Euro pro Monat für jedes Kind und die analoge Erhöhung des steuerlichen Kinderfreibetrages sind besonders für Mittel- und …

Jetzt lesen »

Deutsche Schüler in Österreich von Lawine erfasst

Am Großvenediger in Österreich sind am Mittwochmorgen sechs Jugendliche aus Halle (Saale) auf einer Piste von einer Lawine erfasst worden. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). Ein Mädchen wurde leicht verletzt, wie die Landespolizeidirektion in Salzburg der MZ am Mittwochabend bestätigte. Die anderen Schüler wurden demnach nicht verletzt. Das Schneebrett …

Jetzt lesen »

Studie: Vor allem Schulabbrecher profitieren von Übergangssystem

Vom Besuch des beruflichen Übergangssystems für Schulabgänger, wie ein „Berufsvorbereitungsjahr“ oder ein „Grundbildungsjahr“ an den Berufsschulen, profitieren laut einer aktuellen Studie vor allem Jugendliche und junge Erwachsene, die die Schule ohne Abschluss verlassen haben. Für solche Abbrecher verbesserten sich die Aussichten auf eine Lehrstellen um etwa ein Drittel, berichtet das …

Jetzt lesen »

Regierungs-Gutachten bestätigt Zweifel an Nutzen von Kieferorthopädie

Nach dem Bundesrechnungshof äußert nun auch ein vom Gesundheitsministerium in Auftrag gegebenes Gutachten Zweifel am Sinn kieferorthopädischer Behandlungen. Derzeit gebe es „keine ausreichende Evidenz für den patientenrelevanten Nutzen kieferorthopädischer Leistungen“, heißt es in einem Schreiben des Gesundheitsministeriums an den Bundestag, über das die „Bild-Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) berichtet. In Deutschland erhäle rund …

Jetzt lesen »

Kardinal Marx entschuldigt sich für Missbrauchsskandal

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, hat wegen des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche um Entschuldigung gebeten. „Allzu lange ist in der Kirche Missbrauch geleugnet, weggeschaut und vertuscht worden. Für alles Versagen und für allen Schmerz bitte ich um Entschuldigung“, sagte Marx am Dienstag bei der Herbst-Vollversammlung der …

Jetzt lesen »

Studie: Kirchliche Macht begünstigt Missbrauch und Täterschutz

Missbrauchstäter aus der katholischen Kirche haben ihre Autorität als Priester für ihre Taten ausgenutzt. Das geht aus einer umfangreichen Studie der Deutschen Bischofskonferenz hervor, aus welcher die „Zeit“ zitiert. Darin heißt es: „Sexueller Missbrauch ist vor allem auch Missbrauch von Macht“, daher sei „Klerikalismus eine wichtige Ursache und ein spezifisches …

Jetzt lesen »

Jugendämter stellen weniger Kindeswohlgefährdungen fest

Die Jugendämter in Deutschland haben im Jahr 2017 weniger Kindeswohlgefährdungen als im Vorjahr festgestellt. Insgesamt führten die Ämter rund 143.300 Verfahren zur Einschätzung der Gefährdung des Kindeswohls durch, wobei gut 45.700 Kindeswohlgefährdungen festgestellt wurden, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Zahl der Verfahren stieg im Vorjahresvergleich um …

Jetzt lesen »