Start > News zu Junge Union

News zu Junge Union

Die Junge Union Deutschlands ist die gemeinsame Jugendorganisation der beiden deutschen Parteien CDU und CSU. Sie ist die mitgliederstärkste Jugendorganisation einer politischen Partei in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa.

Ex-CSU-Chef Huber fordert von CDU mehr Unterstützung für AKK

Der ehemalige CSU-Vorsitzende Erwin Huber hat der CDU mangelnde Unterstützung ihrer Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer vorgeworfen und deren Konkurrenten mehr Zurückhaltung empfohlen. "Ich muss mal eine deutliche Mahnung an die CDU richten: Da wird gerade jedes Wort von Annegret Kramp-Karrenbauer mit der Goldwaage gewogen - ob da ein Faschingsscherz gelungen war …

Jetzt lesen »

Unions-Außenpolitiker lehnen Botschaftsverlegung nach Jerusalem ab

Die Junge Union stößt mit ihrer Forderung nach einer Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt auf Widerstand in der CDU. "Das ist gut gemeint, aber keine gute Idee", sagte der Vize-Vorsitzende der Unions-Bundestagsfraktion, Johann Wadephul (CDU), dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Sonntagsausgaben). "Die Bundestagsfraktion steht hinter der Zwei-Staaten-Lösung, weil nur so die Existenz …

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 12.10.2019

Machtkampf: Die Junge Union fordert eine Urwahl bei Kanzlerkandidatur und feiert mögliche Konkurrenten von AKK. Syrien-Offensive: Die Bundesregierung stoppt Waffenexporte in die Türkei. Letzte Reise: Ganz Tschechien nimmt Abschied von Karel Gott.

Jetzt lesen »

Laschet: Kramp-Karrenbauer hat „Unterstützung aller im Präsidium“

Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat der in die Kritik geratenen CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer den Rücken gestärkt. "Sie hat die Unterstützung aller im Präsidium, auch unseres Landesverbandes", sagte der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Sie ist Parteivorsitzende. Ich bin ihr Stellvertreter. Wir arbeiten im Team für den …

Jetzt lesen »

CSU verpflichtet sich zu Vorstandsmitgliedern unter 35 Jahren

Die CSU wird in den Vorstandsebenen der Partei zwingend die Mitgliedschaft einer Person unter 35 Jahren vorschreiben. "Wir erhöhen die Repräsentanz junger Mitglieder, indem wir in den Vorständen einen der Stellvertreterposten für eine Person unter 35 Jahren reservieren werden. Das ist ein Ausrufezeichen an die Jugend", sagte Generalsekretär Markus Blume …

Jetzt lesen »

CSU-Chef gegen Urwahl des Kanzlerkandidaten

Der CSU-Vorsitzende Markus Söder hat sich gegen eine Urwahl des Unions-Kanzlerkandidaten ausgesprochen. "Sie verstößt gegen die Idee einer gemeinsamen Entscheidung von CDU und CSU", sagte er in der aktuellen Ausgabe des "Spiegel". Es könne nicht sein, "dass eine Unionsschwester per Urwahl einen Kanzlerkandidaten bestimmt und die andere das nur noch …

Jetzt lesen »

JU-Chef will „größere Einbindung der Mitglieder“

Der Vorsitzende der Jungen Union (JU), Tilman Kuban, hat eine stärkere Einbindung der Mitglieder bei der Bestimmung des Kanzlerkandidaten von CDU und CSU gefordert. "Ich bin dafür, dass es eine größere Einbindung der Mitglieder gibt", sagte er in der Sendung "Frühstart" der RTL/n-tv-Redaktion. Dazu sei eine Urwahl "ein Instrument". Auf …

Jetzt lesen »

Hans warnt CDU vor Niedergang durch Personaldebatten

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) lehnt einen Mitgliederentscheid über die nächste Unions-Kanzlerkandidatur ab und warnt seine Partei vor einem Niedergang durch dauernde Personaldebatten. Annegret Kramp-Karrenbauer habe als CDU-Chefin das erste Zugriffsrecht auf die Kanzlerkandidatur, sagte Hans der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Sie sei eine Kämpferin und eine sehr erfahrene Politikerin. …

Jetzt lesen »

Mohring will deutschlandweit vergleichbares Abitur

Der thüringische CDU-Landesvorsitzende und Spitzenkandidat, Mike Mohring, unterstützt die Junge Union (JU) in ihrer Forderung nach einem deutschlandweit vergleichbaren Abitur. Er werbe "für einen Bildungsstaatsvertrag der Länder mit dem Bund, in dem unter anderem nationale Bildungsstandards und Prüfanforderungen für alle Fächer und Schulabschlüsse vereinbart und verbindlich eingeführt werden", sagte Mohring …

Jetzt lesen »

Junge Union will Steuervorteile für Studenten

Auszubildende und Studenten sollen nach den Vorstellungen der Jungen Union (JU) künftig steuerlich bessergestellt werden. Aufwendungen für die erste Berufsausbildung oder das Erststudium sollten künftig auch noch nach mehreren Jahren von der Steuer abgesetzt werden können, heißt es in einem Antrag für die Jahresversammlung der Jungen Union, über den die …

Jetzt lesen »

CDU-Vize Laschet gegen Urwahl des Unions-Kanzlerkandidaten

CDU-Vize Armin Laschet ist kein Freund einer Urwahl, wie sie die Junge Union jüngst zur Suche nach einem geeigneten Kanzlerkandidaten vorgeschlagen hat. Er verstehe "die Idee dahinter", aber wenn er sich "die aktuelle Situation in der SPD so anschaut, kann ich nur abraten", sagte der NRW-Ministerpräsident dem "Handelsblatt". Das Verfahren …

Jetzt lesen »