Start > News zu Junge

News zu Junge

JU-Chef grenzt sich vor CDU-Parteitag von Merz ab

Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat sich vor dem CDU-Bundesparteitag in Leipzig überraschend von Merkel-Kritiker Friedrich Merz abgegrenzt. Zu dessen Kritik, die Bundesregierung gebe ein "grottenschlechtes" Bild ab, sagte Kuban der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe): "Es gibt Minister, die eine sehr gute Performance haben, wie Gesundheitsminister Jens Spahn zum …

Jetzt lesen »

Junge CDU-Politiker warnen vor unsolider Grundrenten-Finanzierung

Junge CDU-Politiker wollen den Bundesparteitag in Leipzig nutzen, um Zweifel am Grundrenten-Kompromiss der Großen Koalition anzumelden. "Keine Grundrente zu Lasten der jüngeren Generationen! Eine nachhaltige, solide Finanzierung muss daher dringend geklärt werden", zitieren die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben) aus einem Initiativ-Antrag von Kritikern um den Hamburger Bundestagsabgeordneten Christoph Ploß. Die …

Jetzt lesen »

Scholz will Rentenniveau über 2025 hinaus stabilisieren

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will das gesetzliche Rentenniveau über 2025 hinaus stabilisieren. "Ich will, dass die Renten auch über 2025 hinaus stabil bleiben", sagte der stellvertretende SPD-Vorsitzende am Montagabend dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" und dem Fernsehsender Phoenix in Berlin. Die Stabilisierung des Rentenniveaus sei angesichts eines Bundeshaushalts, der 2030 ein Volumen von …

Jetzt lesen »

JU-Chef: CDU muss wieder „klares Profil“ bekommen

Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat vor dem CDU-Parteitag eine deutlichere inhaltliche Ausrichtung seiner Partei gefordert. "Wir müssen wieder ein klares Profil bekommen und zeigen, wofür die CDU steht", sagte Kuban dem Nachrichtenportal T-Online. "Dafür gilt es, aktiv Themen zu setzen in diesem Land, gesellschaftliche Debatten anzustoßen und …

Jetzt lesen »

Grüne zweifeln an Regierungsplänen für Ausbau des Mobilfunknetzes

Der Vizechef der Grünen-Bundestagsfraktion, Oliver Krischer, hat erhebliche Zweifel an der Mobilfunkstrategie der Bundesregierung geäußert. "Die Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft wird noch Jahre bis zur Arbeitsfähigkeit brauchen. Das ist verschenkte Zeit", sagte Krischer dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). Die von der Regierung zugesagten zusätzlichen 1,1 Milliarden Euro für den Mobilfunkausbau dürften zudem erst in einigen …

Jetzt lesen »

Gerd Müller: Auch bei Entwicklungshilfe auf Digitalisierung setzen

Die Entwicklungshilfe für Afrika muss sich nach Ansicht von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) stärker auf die Digitalisierung konzentrieren, um der stark wachsenden jungen Bevölkerung eine Perspektive zu geben. "Wir dürfen die digitale Entwicklung in Afrika nicht verschlafen und müssen das volle Potenzial heutiger Technik nutzen. Sonst schaffen wir nie ausreichende …

Jetzt lesen »

Opposition will Mitarbeiterkapitalbeteiligung in Start-ups stärken

Die Opposition im Bundestag sorgt sich um die internationale Wettbewerbsfähigkeit junger Unternehmen in Deutschland. Sowohl aus Reihen der FDP als auch der Grünen kommen Vorstöße, die Start-ups helfen sollen, Fachkräfte an sich zu binden. In einem Antrag rufen die Grünen die deutsche Politik dazu auf, den Steuerfreibetrag für Belegschaftsbeteiligungen bei …

Jetzt lesen »

Linnemann erwartet keine Personalentscheidungen auf CDU-Parteitag

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Carsten Linnemann (CDU), erwartet keine Personalentscheidungen auf dem bevorstehenden CDU-Bundesparteitag in Leipzig. "Die Frage der Kanzlerkandidatur wird erst in einem Jahr entschieden", sagte Linnemann der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Ihm sei auch "bislang kein Initiativantrag bekannt, mit dem der Parteivorsitz von Annegret Kramp-Karrenbauer infrage …

Jetzt lesen »

„Die wahre Geschichte“: Pietro über Liebes-Aus mit Sarah

Pietro Lombardi (27) erinnert sich an die Trennung von Sarah (27) vor mittlerweile drei Jahren – und packt erstmals darüber aus, wie es ihm damals wirklich ging. Nachdem der DSDS-Star und junge Papa aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen war, sei er beinahe obdachlos geworden, wie er jetzt in einem Instagram-Post …

Jetzt lesen »

Fünf Tage zu früh: Ex-„Köln 50667“-Iris‘ Söhnchen ist da!

Iris Aschenbrenner (39) ist endlich Mama geworden! Im Sommer hatte die ehemalige Köln 50667-Darstellerin stolz verkündet: Sie erwartet ihr erstes Kind. Laut Plan sollte der Junge am 14. November das Licht der Welt erblicken. Der Kleine hielt sich jedoch nicht an diese Abmachung – er machte sich am 9. November …

Jetzt lesen »