Start > News zu Jutta Urpilainen

News zu Jutta Urpilainen

Jutta Urpilainen ist eine finnische Politikerin. Sie ist seit 2008 Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei und gegenwärtig Finanzministerin Finnlands.
Urpilainen studierte an der Universität Jyväskylä und in Wien Pädagogik und mit Abschluss 2002. Nach ihrem Studium war sie zunächst als Lehrerin tätig.

Finnland warnt vor Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Helsinki – Die finnische Finanzministerin Jutta Urpilainen hat die EU davor gewarnt, Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu verhängen. „Sanktionen würden sich sehr negativ auf unsere Wirtschaft auswirken, denn Russland ist für uns ein wichtiger Handelspartner“, sagte Urpulainen in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe). Wenn die EU Russen die Einreise verweigere …

Jetzt lesen »

Europapolitiker räumen Schäuble keine Chancen auf Juncker-Nachfolge ein

Brüsseler Europapolitiker räumen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) keine Chancen auf die Nachfolge des luxemburgischen Ministerpräsidenten Jean-Claude Juncker an der Spitze der Euro-Gruppe ein. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ aus diplomatischen Kreisen und im Europäischen Parlament erfuhr, ist es wahrscheinlich, dass eines der kleineren Euro-Länder diese Position besetze. EU-Kommissar Günther Oettinger sagte …

Jetzt lesen »

Finnische Finanzministerin: Euro-Bonds sind vollkommen ausgeschlossen

Die finnische Regierung hat die Vorschläge der Europäischen Kommission zur Einführung von Euro-Bonds strikt abgelehnt. Die finnische Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Jutta Urpilainen sagte der „Zeit“: „Euro-Bonds sind für die finnische Regierung vollkommen ausgeschlossen.“ Euro-Bonds seien „ein Schritt mehr auf dem Weg zu einer Vergemeinschaftung von Schulden“, so Urpilainen. „Für …

Jetzt lesen »