Start > News zu KA

News zu KA

Die Kamow Ka-27 ist ein Militärhubschrauber des russischen Herstellers Kamow. Sie wurde 1968 als direkter Nachfolger der Ka-25 konzipiert und besitzt bei gleicher Größe annähernd doppeltes Startgewicht. Bei der russischen Marine dient die allwettertaugliche Helix-A ab 1981 primär zur bordgestützten U-Boot-Bekämpfung. Daneben erfüllt er auch Transportaufgaben und dient zur Übermittlung von Zieldaten beispielsweise an Schlachtkreuzer der Kirow-Klasse. Ab 2004 wurde ein Modernisierungsprogramm durchgeführt. Die Allwetter-Such-und-Rettungsausführung wird als Helix-D bezeichnet. Aus der Ka-27 wurden der Frühwarn-Hubschrauber Ka-31 und die primär für zivile Einsätze genutzte Ka-32 abgeleitet.

SPD-Chef Ga­bri­el re­la­ti­viert Ziel des Sy­ri­en-Ein­sat­zes

Der SPD-Vor­sit­zen­de und Vi­ze-Kanz­ler Sig­mar Ga­bri­el hat das Ziel des Bun­des­wehr­ein­sat­zes in Sy­ri­en re­la­ti­viert. Es geht nach Ga­bri­els Wor­ten bei der vom Bun­des­tag be­schlos­se­nen Mis­si­on nicht um eine ISIS-Zer­stö­rung, son­dern darum, die is­la­mis­ti­sche Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on zu­rück­zu­drän­gen: „Ziel ist es, den Vor­marsch von ISIS zu stop­pen – min­des­tens bis bei den Wie­ner …

Jetzt lesen »

Lufthansa bietet ab 2016 Breitband-Internet über den Wolken an

Die Lufthansa bietet ab dem Frühsommer 2016 Internet an Bord von Kurz- und Mittelstreckenflügen an. Damit könnten die Fluggäste auf innerdeutschen und Kontinentalflügen volle Kommunikationsfreiheit genießen und das Internet über den Wolken mit großer Bandbreite nutzen, teilte die Kranich-Airline am Montag mit. Das neue Angebot von Lufthansa und ihrem Technologie-Partner …

Jetzt lesen »

Kommunalkredit Austria AG: ehemaligen Managern drohen hohe Strafen

Finanzkrisen-e1361604523647

Wien – Die Kommunalkredit Austria AG wurde 1958 als Spezialbank gegründet. Sie sollte günstige, langfristige Kredite an österreichische Gemeinden vergeben. Zunehmend bezog die Kommunalkredit auch Stellung am internationalen Markt, auch hier vorwiegend für Gemeinden, Regionen und Länder, aber auch Unternehmen mit öffentlichem Einfluss. Die Kommunalkredit Austria AG befand sich zu …

Jetzt lesen »

Asmussen warnt Anleger vor „kurzem Gedächtnis“

Frankfurt/Main – Angesichts neuer Spekulationen um Blasenbildung an den Börsen und auf dem US-Häusermarkt, mahnt die Europäische Zentralbank (EZB) zur Vorsicht. In einem Interview mit „Bild“ (Freitagausgabe) erklärte EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen auf die Frage, ob eine neue Blase oder ein neuer Crash drohten: „Lei­der haben viele In­ves­to­ren ein kur­zes Ge­dächt­nis. …

Jetzt lesen »

Schwesig kritisiert Familienpolitik von Schröder scharf

Berlin – Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig hat scharfe Kritik an Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) geübt. „Fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Schrö­der macht ei­ne ka­ta­stro­pha­le Fa­mi­li­en­po­li­tik“, sagte Schwesig der „Bild-Zeitung“ (Montagausgabe). Im Gespräch mit der Zeitung forderte die SPD-Politikerin Frauen auf, trotz Kinder arbeiten zu gehen. „Ich schreibe niemandem vor, wie er leben soll …

Jetzt lesen »

Schäuble: Regierung hat bereits deutliche Fortschritte bei Privatisierung von Staatsbesitz erzielt

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat zurückhaltend auf die Forderungen von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) reagiert, Staatsbesitz zum Zweck der Haushaltskonsolidierung zügig zu verkaufen. Der „Bild-Zeitung“ (Freitagausgabe) sagte Schäuble, der Bund sei ver­pflich­tet, sei­nen Be­tei­li­gungs­be­sitz re­gel­mä­ßig zu über­prü­fen: „Wir ha­ben das ge­ra­de ge­macht und ich ha­be dem Ka­bi­nett be­rich­tet.“ …

Jetzt lesen »

HITEC Luxembourg liefert vier Antennensysteme für die Europäische Datenautobahn

Luxemburg – HITEC Luxemburg S.A., der in Luxemburg ansässige Engineering- und Technologieanbieter, gab heute bekannt, dass das Unternehmen für die Lieferung von vier Antennensystemen ausgewählt wurde, die als Bestandteil der Satellitenbodenstationen das EDRS Satellitennetzwerk beobachten und kontrollieren werden. Das Projekt wird von SES TechCom geleitet, die als Subunternehmer des DLR …

Jetzt lesen »

Festnahmen: Vier Männer sollen Teile für iranischen Atommeiler geliefert haben

Karlsruhe – Ermittler des Zollfahndungsdienstes haben vier Männer wegen des mutmaßlichen Verstoßes gegen das Iranembargo festgenommen. Wie die Bundesanwaltschaft mitteilte, sollen die Beschuldigten 2010 und 2011 an der Lieferung von Spezialventilen für den Bau eines Schwerwasserreaktors im Iran mitgewirkt und dadurch gegen das Embargo verstoßen haben. Die Deutsch-Iraner Kianzad Ka., …

Jetzt lesen »

Avanti gibt erfolgreichen Start seines HYLAS 2 Satelliten bekannt

London – Avanti Communications Group plc, ein Satellitenbetreiber, gibt den erfolgreichen Start des Satelliten HYLAS 2 von dem euopäischen Raumfahrtbahnhof in Kourou (Französisch Guayana) an Bord der Ariane Trägerrakete (Flug VA208) um 5.54pm Uhr Ortszeit (9.54pm britische Zeit) bekannt. Der Start von Ariane 5 verlief störungsfrei und beförderte HYLAS 2 …

Jetzt lesen »