Kai Konrad

Kai A. Konrad ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler mit dem Forschungsschwerpunkt Finanzwissenschaft.

Europa

Ökonomen und Notenbanker kritisieren Rufe nach schwächerem Euro

Berlin – Führende Ökonomen und zwei frühere Chefvolkswirte der Europäischen Zentralbank (EZB) kritisieren die immer lauter werdenden Rufe nach einem…

Weiterlesen
Deutschland

Wagenknecht begrüßt Idee eines deutschen Euro-Austritts im Interesse Südeuropas

Berlin – Die Finanzexpertin und stellvertretende Vorsitzende der Linkspartei, Sahra Wagenknecht, hält einen Austritt Deutschlands aus der Euro-Zone für denkbar,…

Weiterlesen
Deutschland

Schäuble-Berater rechnet mit Auseinanderbrechen der Euro-Zone

Berlin – Der führende wissenschaftliche Berater des Bundesfinanzministeriums erwartet wegen der wachsenden wirtschaftlichen Ungleichgewichte ein Auseinanderbrechen der Euro-Zone. „Deutschland kann…

Weiterlesen
Deutschland

Ökonom äußert Zweifel an Neutralität der Karlsruher Richter

Berlin – Der Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK), Gustav Horn, hat das Bundesverfassungsgericht scharf dafür kritisiert, dass…

Weiterlesen
News

Führender Regierungsberater zweifelt an Überlebensfähigkeit des Euro

Berlin – Der Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesfinanzministerium, Kai Konrad, hat sich skeptisch über die Zukunft des Euro geäußert.…

Weiterlesen
Europa

Führende Ökonomen gegen EU-Hilfen für Zypern

Berlin – Führende Ökonomen haben sich gegen europäische Hilfen für den Krisenstaat Zypern ausgesprochen. „Das ist keine Sache des Euro-Rettungsschirms…

Weiterlesen
Europa

Zypern: Führende Ökonomen kritisieren Pläne für Hilfspaket

Nikosia/Berlin – Führende Ökonomen haben sich gegen europäische Hilfen für den Krisenstaat Zypern ausgesprochen. „Das ist keine Sache des Euro-Rettungsschirms…

Weiterlesen
Deutschland

Spitzenökonomen zeigen Verständnis für Moody`s-Herabstufung

Frankfurt/Main – Führende Ökonomen haben Verständnis dafür geäußert, dass die Ratingagentur Moody`s die Kreditwürdigkeit der Euro-Rettungsschirme ESM und EFSF herabgestuft…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"