Start > News zu Kairo

News zu Kairo

Ägypten fordert deutsche Hilfe für Grenzsicherung

Ägyptens Außenminister Samih Schukri fordert eine Ausweitung der deutschen und europäischen Unterstützung seines Landes, um weiterhin die Migration nach Europa eindämmen zu können. „Wir leisten unseren Beitrag dazu, gegen illegale Migration, die von unserem Gebiet ausgeht, vorzugehen“, sagte Schukri am Donnerstag der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Seit September 2016 habe …

Jetzt lesen »

Merkel gratuliert al-Sisi zur Wiederwahl

Nach der Wiederwahl von Abdel Fattah al-Sisi als ägyptischer Präsident hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch ein Glückwunschtelegramm nach Kairo geschickt. „Sehr geehrter Herr Präsident, für Ihre zweite Amtszeit wünsche ich Ihnen alles Gute. Die Zukunft unserer bilateralen Beziehungen liegt mir sehr am Herzen“, schreibt Merkel. Weiter heißt es: …

Jetzt lesen »

Über 30.000 illegale Einreiseversuche 2017 an Flughäfen gestoppt

Experten der Bundespolizei haben im vergangenen Jahr an 35 ausländischen Flughäfen 31.771 illegale Einreiseversuche nach Deutschland verhindert. Das geht aus einem vertraulichen Bericht deutscher Sicherheitsbehörden hervor, über den das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitagsausgaben) berichtet. Die neuen Zahlen aus dem März-Report des Gemeinsamen Analyse- und Strategiezentrums Illegale Migration (GASIM) dokumentieren einen Anstieg …

Jetzt lesen »

Folter in Ägypten: Grüne kritisieren „hohle Phrasen“ der Bundesregierung

Im Zusammenhang mit Berichten über Folter und schwere Menschenrechtsverletzungen durch ägyptische Sicherheitsbehörden haben die Grünen im Bundestag die Bundesregierung scharf kritisiert. „Die Einfädelung von Milliardendeals für deutsche Großunternehmen wie auch der Abschluss eines Flüchtlingsabkommen verbieten sich, wenn es sich bei dem Partner um einen Autokraten handelt, der Rechtsstaatsprinzipien mit Füßen …

Jetzt lesen »

Singhammer: Imame aus Deutschland könnten in Kairo geschult werden

Der Großscheich der Azhar-Universität in Kairo hat nach Angaben des Vizepräsidenten des Bundestags, Johannes Singhammer, angeboten, islamische Geistliche aus Deutschland fortzubilden. „In unserem 90-Minütigen Gespräch in Kairo hat der Großscheich der Azhar, Ahmed Al-Tayyeb, angeboten, Imame für zwei Monate in Ägypten im Umgang mit muslimischem Extremismus zu schulen“, sagte Singhammer …

Jetzt lesen »

Auswärtiges Amt kritisiert Schließung des Nadeem Centers in Kairo

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung im Auswärtigen Amt, Bärbel Kofler, hat die Schließung des Nadeem Centers in Kairo, einer ägyptischen Nichtregierungsorganisation (NGO), scharf kritisiert. „Die zunehmenden Einschränkungen des Spielraums für die Zivilgesellschaft in Ägypten verfolge ich mit großer Sorge. Die Schließung des Nadeem Centers am 9. Februar, das Folteropfern und Opfern …

Jetzt lesen »

Politologe: Flüchtlingsabkommen mit Ägypten wäre „Verzweiflungstat“

Der Politikwissenschaftler Jan Völkel von der Universität Kairo hat ein mögliches Flüchtlingsabkommen mit Ägypten als „Verzweiflungstat“ bezeichnet. Die ägyptische Regierung sei als Partner nicht ausreichend verlässlich, wenn es darum gehe, ein solches Abkommen umzusetzen, sagte Völkel im „Deutschlandfunk“. Er befürchtet, dass das Geld, welches bei einem solchen Abkommen fließen würde, …

Jetzt lesen »

Schulz will Flüchtlingsabkommen mit Ägypten

Angesichts einer aus Ägypten drohenden neuen Flüchtlingswelle hat sich EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) dafür ausgesprochen, mit Kairo ein Flüchtlingsabkommen zu erreichen ähnlich dem mit der Türkei. „Diesen Weg müssen wir einschlagen“, sagte Schulz der „Süddeutschen Zeitung“. Der Schutz der Flüchtlinge und die Bekämpfung des Schlepperwesens müssten im Vordergrund stehen. Schulz …

Jetzt lesen »

Solar-Flugzeug „Solar Impulse 2“ gelingt Weltumrundung

Der Solarflieger „Solar Impulse 2“ hat seine Weltumrundung erfolgreich beendet. Pilot Bertrand Piccard landete am Dienstagmorgen in Abu Dhabi. Am Sonntag war der Flieger in Kairo zur letzten der insgesamt 17 Etappen aufgebrochen. Das Solar-Flugzeug war im März 2015 in Abu Dhabi zur Weltumrundung gestartet. Der Abschluss der Weltumrundung war …

Jetzt lesen »