Start > News zu Kapitalanlage (Seite 2)

News zu Kapitalanlage

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten geht der Ruf vielerorts nach Sicherheit. Viele Menschen fragen sich zu Recht, wo sie ihr Geld sicher anlegen, und eine entsprechend günstige Rendite erwirtschaften können. Sichere Kapitalanlagen stehen hoch im Kurs. Der Finanzmarkt bietet dafür eine für den Laien unüberschaubare Vielfalt von Finanzprodukten, die scheinbar alle genau das Eine versprechen – sichere Kapitalanlage mit hoher Rendite. Selbst vielen Finanzexperten fällt es dabei schwer, den Überblick zu bewahren und die auf den jeweiligen Anleger zugeschnittene Kapitalanlage zu finden.

Nun gelten die Deutschen ja auch nicht gerade als risikofreudige Anleger, so dass viele eher zu konventionellen Formen der Kapitalanlage greifen. Nicht selten findet man sogar noch das gute, alte Sparbuch, bei dem die Zinsen längst durch die Inflationsrate aufgefressen werden.

Viele Anleger schwanken zwischen den verschiedenen Möglichkeiten. Sollten sie ihr Geld in Tagesgeld anlegen, um es täglich verfügbar zu haben, oder ist Festgeld aufgrund der höheren Verzinsung die bessere Lösung? Lohnen Immobilien noch oder ist vielleicht Anlagegold mehr zu empfehlen?

Mittlerweile verstehen immer mehr Anleger, dass es nur ein gesunder Mix aus verschiedenen Kapitalanlagen sein muss, der Sicherheit in finanziellen Krisenzeiten garantieren kann. Um sich dabei die passende Kombination zusammenzustellen, ist eine Beratung durch einen Fachmann und ein Vergleich der Kapitalanlagen unerlässlich. Anhand solch eines Finanzprodukte Vergleichs können Anleger bereits vorab eine Auswahl der günstigsten und rentabelsten Kapitalanlagen treffen.

Kapitalanlage: Lohnt sich der Einstieg in Pflegeimmobilien?

Pflegeimmobilien 310x205 - Kapitalanlage: Lohnt sich der Einstieg in Pflegeimmobilien?

Immobilien sind schon seit vielen Jahren eine beliebte Form der Kapitalanlage. Sie werden genutzt, um den Lebenswandel zu bestreiten oder um im Alter die Rente etwas aufzubessern. Neben gewöhnlichen Häusern oder Eigentumswohnungen gibt es seit ein paar Jahren eine neue Möglichkeit auf dem Immobilienmarkt. So haben Kapitalanleger die Chance in …

Jetzt lesen »

Umfrage: Sicherheit ist Deutschen bei Geldanlage wichtiger als Rendite

Umfrage Sicherheit ist Deutschen bei Geldanlage wichtiger als Rendite 310x205 - Umfrage: Sicherheit ist Deutschen bei Geldanlage wichtiger als Rendite

Die Mehrheit der Bundesbürger legt bei der Geldanlage einen größeren Wert auf Sicherheit als auf Rendite. Dies hat eine repräsentative Umfrage des TNS-Emnid-Instituts im Auftrag der Postbank unter rund 1.000 Befragten ergeben, über die die Zeitungen der FUNKE-MEDIENGRUPPE berichten. Danach ist es 91,1 Prozent der Bürger wichtig, dass ihr Geld …

Jetzt lesen »

Der Goldpreis hat turbulente Zeiten hinter sich

Goldbarren

Gold gilt seit jeher als eine stabile Wertanlage. Schon seit der Antike wurde Gold für den Zahlungsverkehr genutzt. Seitdem war das Edelmetall für lange Zeit der Inbegriff für eine krisenfeste und werterhaltende Kapitalanlage. Ob Gold auch heute noch eine sinnvolle Anlage ist, lässt sich mittlerweile nicht mehr pauschal beantworten, denn …

Jetzt lesen »

Steigende Preise auf dem Frankfurter Immobilienmarkt

Die Analyse des Gutachterausschusses zeigt, dass die wenigen neuen Eigentumswohnungen, die im Nordend und Ostend beziehungsweise Westend verkauft wurden, durchschnittlich Kaufpreise von 7.600 beziehungsweise 5.700 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche erzielten. Die preiswertesten Eigentumswohnungen wurden in Oberrad und Fechenheim im Mittel mit 3.300 beziehungsweise 3.100 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche veräußert. Mit …

Jetzt lesen »

Wuppertal – Immobilienmakler helfen bei der Wohnungssuche

Rund 350.000 Menschen leben in Wuppertal, der grünen Stadt. Die Hälfte der Fläche ist Grünland gewidmet, Äcker, Wiesen, Parks, Wälder und Gärten, durchzogen von einem 490 Kilometer langen Netz aus Wanderwegen. Der Wechsel zwischen Berg und Tal, der Wuppertal prägt, wird überbrückt durch 496 Treppen mit insgesamt 12.000 Stufen. Inmitten …

Jetzt lesen »

Denkmal AfA – Absetzung für Abnutzung bei Denkmalschutz

Altstadt Nuernberg

Ziel des Denkmalschutzes ist, Kulturdenkmäler und Kulturgüter für die Nachwelt zu erhalten. Die ersten Denkmalschutzgesetze wurden in der Zeit der Revolution und Restauration nach 1815 niedergeschrieben. In Deutschland ist Denkmalschutz inzwischen ein Teilbereich des Verwaltungsrechts. Festgehalten sind darin die rechtliche Definition von Denkmalschutz, die Art und Weise, wie mit denkmalgeschützten …

Jetzt lesen »

Versicherer Ideal will mehr Spielraum bei Geldanlagen

dts_image_3012_tjqnprgipq_2172_445_3343

Der Chef der Berliner Ideal-Versicherung, Rainer Jacobus, hat die Politik aufgefordert, den Lebensversicherern angesichts der niedrigen Zinsen mehr Spielraum bei der Kapitalanlage zu geben. "Wir würden gern mehr in Aktien investieren, aber die Rechnungslegungsvorschriften machen das in größerem Umfang unmöglich", sagte Jacobus dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). "Die Politik, die Aufsicht und …

Jetzt lesen »

Gold bringt Sicherheit, keine schnelle Rendite

Gold Bullion

Berlin - Gold wurde bereits in der Antike als Kapitalanlage verwendet. Je mehr Gold sich im Eigentum befand, umso sicherer konnte der Besitzer in die Zukunft sehen. Heute gilt Gold wieder als beliebte Anlageform. Der Begriff Anlagegold ist dabei seitens der EU genau definiert: „Gold in Barren- oder Plättchenform mit …

Jetzt lesen »

Rum als alternative Geldanlage

Rum

Berlin - Rum galt in den deutschsprachigen Ländern lange Zeit nur als Backzutat. Europa ist er vor allem bei der Herstellung von Grog und Feuerzangenbowle gefragt. Während er im Winter Körper und Seele wärmt, sorgt er im Sommer in Mixgetränken wie Daiquiri, Cuba libre, Planters Punch oder Piña Colada für …

Jetzt lesen »