Start > News zu Kapitalanlage (Seite 3)

News zu Kapitalanlage

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten geht der Ruf vielerorts nach Sicherheit. Viele Menschen fragen sich zu Recht, wo sie ihr Geld sicher anlegen, und eine entsprechend günstige Rendite erwirtschaften können. Sichere Kapitalanlagen stehen hoch im Kurs. Der Finanzmarkt bietet dafür eine für den Laien unüberschaubare Vielfalt von Finanzprodukten, die scheinbar alle genau das Eine versprechen – sichere Kapitalanlage mit hoher Rendite. Selbst vielen Finanzexperten fällt es dabei schwer, den Überblick zu bewahren und die auf den jeweiligen Anleger zugeschnittene Kapitalanlage zu finden.

Nun gelten die Deutschen ja auch nicht gerade als risikofreudige Anleger, so dass viele eher zu konventionellen Formen der Kapitalanlage greifen. Nicht selten findet man sogar noch das gute, alte Sparbuch, bei dem die Zinsen längst durch die Inflationsrate aufgefressen werden.

Viele Anleger schwanken zwischen den verschiedenen Möglichkeiten. Sollten sie ihr Geld in Tagesgeld anlegen, um es täglich verfügbar zu haben, oder ist Festgeld aufgrund der höheren Verzinsung die bessere Lösung? Lohnen Immobilien noch oder ist vielleicht Anlagegold mehr zu empfehlen?

Mittlerweile verstehen immer mehr Anleger, dass es nur ein gesunder Mix aus verschiedenen Kapitalanlagen sein muss, der Sicherheit in finanziellen Krisenzeiten garantieren kann. Um sich dabei die passende Kombination zusammenzustellen, ist eine Beratung durch einen Fachmann und ein Vergleich der Kapitalanlagen unerlässlich. Anhand solch eines Finanzprodukte Vergleichs können Anleger bereits vorab eine Auswahl der günstigsten und rentabelsten Kapitalanlagen treffen.

Bundesregierung will Grauen Finanzmarkt grundlegend regulieren

Berlin - Die Bundesregierung will den sogenannten Grauen Finanzmarkt grundlegend regulieren. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat daher jetzt in seinem Haus ein Eckpunkte-Papier mit Regulierungsschritten erarbeiten lassen, das der "Welt" vorliegt. Die zehn Punkte in diesem Schreiben sehen vor, die Anbieter auf diesem bislang weitgehend unregulierten Markt deutlich enger an …

Jetzt lesen »

Private Krankenversicherung wird für mindestens zwei Millionen Kunden deutlich teurer

Berlin - Kunden der privaten Krankenversicherer Axa, Central, Continentale, BBKK und UKV müssen in Zukunft mit deutlich stärkeren Beitragserhöhungen rechnen als üblich. Nachdem Axa schon im Mai bekanntgegeben hatte, den derzeitigen Rechnungszins von 3,5 Prozent im Altbestand abzusenken, bestätigten auch die übrigen vier Gesellschaften dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe), diesen Schritt gehen …

Jetzt lesen »

Grüne Gebäude

JG 052. wirtschaft.com Ressourcen Effizienz 310x205 - Grüne Gebäude

Nürnberg - Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind Immobilienbeteiligungen eine attraktive und sichere Kapitalanlage. Investiert man dabei in nachhaltige und energiesparende Objekte, entsteht darüber hinaus ein ökonomisch wie ökologisch sinnvoller Zusatznutzen. Mit den sogenannten Green Buildings lassen sich enorme Energiemengen einsparen. Immerhin werden von Gebäuden rund ein Drittel der Treibhausgasemissionen und …

Jetzt lesen »

Bewertungsreserven der Lebensversicherer erreichen neue Höchstwerte

Berlin - Die sogenannten Bewertungsreserven der deutschen Lebensversicherungen sind weitaus höher als bislang bekannt. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" zeigen interne Zahlen von Aufsehern, dass sich die Bewertungsreserven bei festverzinslichen Wertpapieren seit Anfang 2011 fast verdreißigfacht haben – von 2,7 auf 75,1 Milliarden Euro. Andere Anlageformen wie Immobilien mitgerechnet, …

Jetzt lesen »

Pimco-Geschäftsführer Bosomworth: Ohne EZB-Hilfe wäre Euro-Raum bereits auseinandergebrochen

Frankfurt/Main - Ohne die Hilfsmaßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) wäre die Eurozone nach Ansicht vom Geschäftsführer der Kapitalanlagegesellschaft Pimco, Andrew Bosomworth, bereits auseinandergebrochen. "Ohne die Hilfe der EZB wäre der Euro-Raum schon auseinandergebrochen", sagte Bosomworth im Gespräch mit dem Anlegermagazin "Börse Online" (Ausgabe 40/2012, EVT 27. September). Doch langfristig könne …

Jetzt lesen »

Pimco-Geschäftsführer Bosomworth: Laxe Geldpolitik treibt Aktienkurse nach oben

Frankfurt /Main - Laut dem Geschäftsführer der Kapitalanlagegesellschaft Pimco, Andrew Bosomworth, sind es vor allem die Notenbanken, die mit ihrer Geldflut die Aktienkurse befeuern. "Diese Maßnahmen treiben einen Keil zwischen die Bewertung von Finanzinstrumenten wie Anleihen oder Aktien und die Fähigkeit der Realwirtschaft, diesen Bewertungen gerecht zu werden", mahnte der …

Jetzt lesen »

Stellenabbau bei Versicherer Axa könnte größer ausfallen als geplant

Köln - Der geplante Stellenabbau beim Versicherer Axa Deutschland könnte größer ausfallen als bisher bekannt. "Die Marke von 328 Millionen Euro Kostenersparnis ist derzeit gesetzt", sagte Jacques de Vaucleroy, Aufsichtsratschef der deutschen Axa, dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Auch die Zahl von 1.600 abzubauenden Vollzeitstellen sei im Rahmen eines Sparprogramms definiert. Der …

Jetzt lesen »

Immobilien im Emsland sehr gefragt

Haren - Das Emsland zählt zu den schönsten Regionen in Deutschland und ist daher nicht nur als Region für den Urlaub, sondern auch als Wohnort eine attraktive Alternative. Immobilien im Emsland können Sie im lokalen Portal für Immobilien finden und haben zahlreiche Angebote im Emsland zur Auswahl. Entscheiden Sie sich …

Jetzt lesen »

Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern als Kapitalanlage

Schwerin - Sie möchten Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern kaufen und sich hiermit den Traum erfüllen, eine attraktive Kapitalanlage in einer Region zu besitzen, in der andere Menschen Urlaub machen? Dann haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Immobilien zu unterschiedlichen Konditionen und in unterschiedlichen Ausführungen zu finden und somit aktiv für Ihren Lebensabend, sowie …

Jetzt lesen »

Deutsche Rentenversicherung will Alternative zu Riester

Berlin - Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) hat unter Federführung der DRV Baden-Württemberg eine Alternative zur Riester-Rente entworfen. Jeder Verbraucher soll ein staatsfondsähnliches "Vorsorgekonto" bei der Rentenversicherung eröffnen können und dafür keine Abschluss- und Provisionskosten zahlen, wie sie bei herkömmlichen Vorsorgeprodukten üblich sind, berichtet "Manager Magazin Online". Die Kapitalanlage für das …

Jetzt lesen »

Ökonomen warnen vor Konjunktureinbruch bei Krieg gegen den Iran

Berlin - Eine Eskalation des Konflikts um das iranische Atomprogramm bis hin zu einem Militärschlag durch Israel könnte nach Einschätzung von Ökonomen verheerende Folgen für die Weltwirtschaft nach sich ziehen. Grundsätzlich gelte zwar, dass solche militärischen Ereignisse "keine vergleichbare Wirkung haben wie endogene wirtschaftliche Störungen", sagte der Direktor des Instituts …

Jetzt lesen »