Stichwort zu Karfreitag

Rückgang der Mobilität an Ostern schwächer als im Vorjahr

Die Mobilität in Deutschland ist an den Ostertagen 2021 weniger zurückgegangen als im Vorjahr. Das zeigen am Dienstag veröffentlichte Daten des Statistischen Bundesamtes, welches Mobilfunkdaten ausgewertet hatte. Demnach war die Mobilität am Karfreitag 2021 um ein Fünftel (-20 Prozent) geringer als 2019, am Ostermontag wurden ein Drittel (-33 Prozent) weniger Bewegungen als 2019 beobachtet. Am Osterwochenende selbst (Karsamstag und Ostersonntag) …

Jetzt lesen »

Impftempo über Ostern langsamer

Am Tag 100 nach Beginn der europaweiten Corona-Impfkampagne ist die Zahl der erstmals verabreichten Dosen in Deutschland auf 10.547.269 angestiegen. Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Bundesländer. Die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) liegt damit bei 12,68 Prozent der Bevölkerung. Das Impftempo war über Ostern deutlich langsamer. Laut RKI wurden am Karfreitag 152.320, am Karsamstag 153.686, am Ostersonntag 136.015 …

Jetzt lesen »

Das steckt hinter der lauten Ostertradition in Herten, Marl und Waltrop

Kläppern, Räppeln oder Rätteln – für die alte Ostertradition gibt es viele Namen. Doch eins ist klar: Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Hinter den lauten Geräuschen steckt aber durchaus ein Sinn. Da an Karfreitag und -samstag die Kirchenglocken schweigen, ersetzten früher die Räppler das Läuten und gaben den Arbeitern so eine Orientierung zur Tageszeit. cityInfo.TV hat die …

Jetzt lesen »

Deutlich weniger Impfungen an Karfreitag

Am Karfreitag haben viele Corona-Impfzentren Pause gemacht – in den Impfzahlen macht sich das deutlich bemerkbar. Laut RKI wurden am Freitag nur 147.000 Erstimpfungen durchgeführt, nach 193.000 am Donnerstag. Im Wochendurchschnitt sank die Zahl der täglichen Erstimpfungen laut RKI-Zahlen von rund 215.000 am Dienstag – dem bisherigen Spitzenwert – auf nunmehr 189.000 gesetzte Spritzen. Eigentlich sollen in der laufenden 13. …

Jetzt lesen »

Osterwunder in Tirol: massiver Fels kracht in Wohnhaus und Ferienwohnung

Ein Felssturz ereignete sich am Karfreitag gegen 2:15 Uhr in Neustift im Stubaitail. Ein riesiger Fels löste sich von einer Felswand und krachte in einem Wohnhaus. Dabei wurde die Ferienwohnung zerstört. Die Anwohner von insgesamt fünf Wohnhäusern wurden evakuiert. Verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand. Geologen und Statiker wurden am Karfreitag hinzugezogen.

Jetzt lesen »

Impulse von Stadtpfarrer Buß: Der längste Gottesdienst der Welt

Kennen Sie den längsten Gottesdienst der Welt? Ich habe es auch einmal unsere Kommunionkinder gefragt und dann erklärt. Er beginnt mit dem Abendmahlsgottesdienst an Gründonnerstag und endet mit dem Fest der Auferstehung am Ostersonntag. Die Feier der heiligen 3 Tage sind nur in einer Einheit zu verstehen. Leiden, Sterben und Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus bilden eine Einheit. Und Osten …

Jetzt lesen »

ADAC: Historisch wenig Verkehr an den Osterfeiertagen

An den Ostertagen haben sich offenbar die meisten Menschen an die Beschränkungen gehalten, die sich aus der Coronakrise ergeben. In der Folge seien Staus und stockender Verkehr nahezu ausgeblieben, teilte der ADAC am Dienstag mit. In den vergangenen Jahren hatte der Osterreiseverkehr hingegen regelmäßig zu Höchstständen bei den Staus geführt. So zählte der Gründonnerstag 2019 mit 3.400 Staus zu den …

Jetzt lesen »