Start > News zu Karl Ulrich

News zu Karl Ulrich

Karl Ulrich Schnabel was an Austrian pianist, and the son of pianist Artur Schnabel and operatic contralto and lieder singer Therese Behr.

Spitz auf Knopf, Kommentar zu Air Berlin von Lisa Schmelzer

Für Air-Berlin-Chef Stefan Pichler ist die Abgabe von bis zu 40 Flugzeugen an Lufthansa ein „Win-win-Geschäft“. Mit dieser Einschätzung dürfte er ziemlich alleine dastehen, zumindest, was den finanziellen Hintergrund der Transaktion angeht. Denn einen Deal zustande zu bringen, der einerseits für Air Berlin finanziell auskömmliche Leasingraten bereit hält und andererseits …

Jetzt lesen »

Lufthansa will Verspätungen bei Eurowings „schnellstmöglich“ abstellen

dts_image_6454_oidfmknmcb_2172_701_526.jpg

Die Lufthansa hat eine Task Force zusammen gestellt, um die Verspätungen bei Langstreckenflügen der Billigtochter Eurowings in den Griff zu bekommen: Es werde alles getan, „um diese Dinge schnellstmöglich abzustellen“, sagte Lufthansa-Vorstand Karl Ulrich Garnadt dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Montagsausgabe). Man habe einzelne Aspekte nicht richtig eingeschätzt „und offenbar nicht genug …

Jetzt lesen »

UFO bezeichnet neues Lufthansa-Angebot als "Provokation"

Die Flugbegleitergewerkschaft UFO hat ein am Montagabend vorgelegtes nachgebessertes Angebot der Lufthansa als „Provokation“ bezeichnet. „Es sticht vor allem heraus, dass für 800 Euro mehr Einmalzahlungen weiterhin unsere Rente auf dem Spiel steht und mit Streckenstreichungen gedroht wird“, teilte die Gewerkschaft mit. An dem für Dienstag geplanten Ausstand ändere sich …

Jetzt lesen »

Flugbegleiter-Streik: Lufthansa legt neues Angebot vor

Angesichts des Streiks der Flugbegleitergewerkschaft UFO hat die Lufthansa ein neues Angebot vorgelegt. So soll die gebotene Einmalzahlung an alle 19.000 Flugbegleiter der Lufthansa von 2.000 Euro auf 3.000 Euro erhöht werden, teilte das Unternehmen am Montag mit. Darüber hinaus werde allen Flugbegleitern eine Gehaltserhöhung um 1,7 Prozent zum 1. …

Jetzt lesen »

Lufthansa will Änderung des Streikrechts

dts_image_6451_armqmqkjia_2172_445_334

Frankfurt /Main – Vor dem Hintergrund der aktuellen Piloten-Streikwelle fordert Lufthansa-Passage-Vorstand Karl Ulrich Garnadt eine Bündelung von Tarifverhandlungen in volkswirtschaftlich sensiblen Verkehrsbereichen. Garnadt sagte im Interview mit der „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe): „Wir respektieren natürlich das Streikrecht. Es gibt aber in der Verkehrswirtschaft Bereiche, die so sensibel sind, dass Streiks dort …

Jetzt lesen »

Lufthansa sucht intern nach einem neuen Chef

Köln – Der künftige Lufthansa-Chef wird wohl ein Manager aus dem Konzern sein. Nach Informationen des „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe) konzentriert sich der Aufsichtsrat von Europas größter Fluggesellschaft bei der Suche nach einem Nachfolger für den im kommenden Jahr ausscheidenden Konzernchef Christoph Franz auf interne Kandidaten. Eine externe Suche sei derzeit kein …

Jetzt lesen »

Gedämpfter Optimismus in der Wirtschaft

Berlin – Wirtschaftsvertreter beurteilen die aktuelle konjunkturelle Lage gedämpft optimistisch. Der Vorstandschef von Lufthansa-Cargo, Karl Ulrich Garnadt, kommentierte im Nachrichtenmagazin „Focus“ die Lage in der Luftfrachtbranche mit den Worten: „Die Nachfrage hat sich abgeschwächt – von einer echten Krise kann aber noch keine Rede sein.“ Der Chef des Leverkusener Chemiekonzerns …

Jetzt lesen »

Europäische Stahlindustrie fürchtet höhere Importe aus Russland

Berlin – Die europäische Stahlindustrie fürchtet sich vor höheren Importen aus Russland. Mit dem Beitritt des Landes zur Welthandelsorganisation WTO im September öffnen sich die Grenzen für russischen Stahl; bislang sind die Importe durch eine Quote limitiert. „Insgesamt sind langfristig 60 bis 70 Prozent der europäischen Stahlkapazitäten dadurch bedroht“, sagte …

Jetzt lesen »

Lufthansa Cargo stellt Frachter-Flotte in Frage

Berlin – Sollte das Nachtflugverbot für den Frankfurter Airport durch das Bundesverwaltungsgericht am 4. April bestätigt werden, steht die Frachterflotte von Lufthansa Cargo zur Disposition. Lufthansa Cargo-Vorstandschef Karl Ulrich Garnadt sagte dem Nachrichtenmagazin „Focus“, die derzeitige Lösung, Starts und Landungen auf die Zeiten vor 22 und nach 5 Uhr zu …

Jetzt lesen »