Start > News zu Kassel Calden

News zu Kassel Calden

Der Flughafen Kassel-Calden ist ein am 4. April 2013 eröffneter Regionalflughafen im Gebiet der nordwestlich der Stadt Kassel im nordhessischen Landkreis Kassel liegenden Gemeinde Calden. Er liegt in Nachbarschaft des von 1970 bis 2013 betriebenen Verkehrslandeplatzes Kassel-Calden.
Die asphaltierte Start- und Landebahn des Flughafens ist 2500 Meter lang und 45 m breit. In Hauptanflugrichtung 27 ist sie seit dem 3. April 2014 mit der ILS-Kategorie CAT IIIb, und in Nebenrichtung 09 bereits seit dem 4. April 2013 mit CAT I ausgerüstet; beides wurde freigegeben durch die Deutsche Flugsicherung und die Landesluftfahrtbehörde.
Der Flughafen wird von der Flughafen GmbH Kassel betrieben, Gesellschafter sind das Land Hessen sowie die Stadt Kassel, der Landkreis Kassel und die Gemeinde Calden. In den Unternehmen, die am Flugplatz angesiedelt sind, sind etwa 142 Beschäftigte tätig.

Lufthansa-Chef kritisiert Münchener Ablehnung der neuen Startbahn als „kurzsichtig“

München – Der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa, Christoph Franz, hat das Münchener „Aus“ für eine dritte Startbahn am Flughafen kritisiert. „Flughafeninfrastruktur ist keine Entscheidung, die uns jetzt betrifft, sondern die Generationen nach uns“, sagte Franz in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Airports hätten eine wirtschaftliche Bedeutung, „die weit über die …

Jetzt lesen »