Start > News zu kaufen

News zu kaufen

Deutsche kaufen weniger Bier: Helles legt zu, Weizen stürzt ab

Die Biersorte Helles erlebt einen Boom in Deutschland. Das zeigt eine aktuelle Analyse der Marktforscher von Nielsen, über die die "Welt am Sonntag" berichtet. Knapp 2,1 Millionen Hektoliter Helles haben die Biertrinker in den ersten sechs Monaten im Lebensmitteleinzelhandel und in Getränkemärkten hierzulande gekauft. Das sind fast vier Prozent mehr …

Jetzt lesen »

Morgan-Stanley-Devisenchef kritisiert EZB-Geldpolitik

Der Chef der Devisenstrategie der US-Bank Morgan Stanley, Hans Redeker, sieht die Grenzen der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) zunehmend erreicht. Es sei nicht zu sehen, dass Unternehmen wegen der negativen Zinsen mehr investierten oder sich anders finanzieren, sagte Redeker dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). "Die Geldpolitik der EZB zielt vor allem …

Jetzt lesen »

Grüne wollen Kaufprämien für Elektroautos verdoppeln

Grüne wollen Kaufprämien für Elektroautos verdoppeln 310x205 - Grüne wollen Kaufprämien für Elektroautos verdoppeln

Die Grünen wollen die Kaufprämien für Elektroautos verdoppeln, um die Verkaufszahlen anzukurbeln. Dabei sollen künftig preiswertere und kleinere Fahrzeuge eine höhere Prämie erhalten als teure und große Autos, heißt es in einem Konzept für eine "Verkehrswende", das unter anderem von dem Grünen-Verkehrspolitiker Stephan Kühn entwickelt wurde und über das die …

Jetzt lesen »

So wird ein Huhn richtig zerlegt

Viele scheuen sich davor ein ganzes Huhn zu kaufen, weil sie nicht wissen, wie man es richtig zerlegt. Mit wenigen Handgriffen zeigt Heinz Witschi, wie es funktioniert.

Jetzt lesen »

Bundesbank-Präsident kritisiert weitere Lockerung von EZB-Geldpolitik

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat die Beschlüsse der Europäischen Zentralbank zur weiteren Lockerung der Geldpolitik scharf kritisiert. Der EZB-Rat habe "ein sehr umfangreiches Paket beschlossen" - vor allem, weil sich in Deutschland die Konjunktur abgekühlt habe, sagte Weidmann der "Bild-Zeitung" (Samstagsausgabe). Aus seiner Sicht sei der EZB-Rat damit aber "über das …

Jetzt lesen »

Baerbock bezeichnet Anklage gegen Kilic als „absolut indiskutabel“

Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock hat eine Klage vor einem türkischen Schwurgericht gegen den Juristen und früheren Grünen-Bundestagsabgeordneten Memet Kilic wegen "Beleidigung" des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan als "absolut indiskutabel" bezeichnet. Dieses Vorgehen, das faktisch ein Berufsverbot für Kilic bedeute, "sollte von der Bundesregierung in aller Deutlichkeit kritisiert werden", sagte …

Jetzt lesen »

Gold kaufen – seine Rendite im Zeitverlauf

Goldbarren 310x205 - Gold kaufen - seine Rendite im Zeitverlauf

Eines der edelsten Metalle ist Gold, das steht außer Debatte. Denn es lässt sich sehr gut verarbeiten, denn es ist zugleich eines der dehnbarsten Metalle. Gold zeichnet sich durch seine charakteristische gelbe Farbe, den dauerhaften Glanz und einer hohen Dichte. Zudem gilt es als unvergänglich, da Sauerstoff, Kohlendioxid und Gase …

Jetzt lesen »

Top-Bankerin Blessing erwartet Konsolidierung der Bankenbranche

Dorothee Blessing, Deutschland-Chefin des US-Bankkonzerns JP Morgan, rechnet in Zukunft mit Zusammenschlüssen in der Finanzbranche. "Bisher ist die große europäische Konsolidierung im Finanzsektor ausgeblieben, das stimmt. Ich bin aber überzeugt, dass Fusionen und Übernahmen in Europa wieder auf die Agenda kommen", sagte die Managerin dem "Handelsblatt". Auch bei den Fintechs, …

Jetzt lesen »

In der Schweiz hat fast jeder Zweite ein Haustier

In der Schweiz leben in 41% der Haushalte Tiere, wobei die Mehrheit eine oder mehrere Katzen besitzt. Singles dagegen haben weniger Haustiere. Eine Katze lebt in drei von zehn Schweizer Haushalten, während des Menschen liebster Freund der Hund sich auf der Beliebtheitsskala mit dem zweiten Platz begnügen muss. Jährlich geben …

Jetzt lesen »