Start > News zu kellner

News zu kellner

Zum Hölzwirt

Küchenchef Artiom stellt das "Zum Hölzwirt" in München vor. Der Biergarten im Grünen mit seinen 130 Plätzen macht ihn stolz. Wichtig ist, dass die Kellner nach dem Geschmack fragen. Hauptsächlich bayrisch wird gekocht, aber es gibt auch Pizza.

Jetzt lesen »

Söder stellt Kompetenz der Grünen infrage

CSU-Chef Markus Söder hat die Kompetenz der Grünen beim Klima- und Umweltschutz in Frage gestellt. "Die Themen Umwelt- und Naturschutz haben die Grünen nicht gepachtet. Das Klima wird es auch noch geben, wenn die Grünen auf diesem Planeten längst nicht mehr aktiv sind", sagte Söder der "Bild am Sonntag". "Die …

Jetzt lesen »

Parteien erwägen reine Online-Mitgliedschaften

Die Digitalisierung führt in Deutschland möglicherweise zu einer Reform des Parteienrechts. Sie würden reine Online-Mitgliedschaften erwägen, die ohne Aufnahme in einen Ortsverein am Wohnort möglich wären, teilten mehrere Parteien den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" auf Anfrage mit. Dafür müsste allerdings das Parteiengesetz geändert werden, das derzeit dieses Ortsprinzip vorsieht. "Parteien …

Jetzt lesen »

Kellner: Grüne haben jetzt 90.000 Mitglieder

Die Grünen haben einen neuen Mitgliederrekord erzielt. "Wir haben jetzt 90.000 Mitglieder und damit in den letzten 20 Monaten 25.000 Mitglieder hinzugewonnen", sagte der Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Der "grüne Baum" sei also "kräftig am Wachsen. Und am stärksten wachsen wir in Sachsen, Brandenburg und …

Jetzt lesen »

Kellner: Kretschmer muss „klare Kante“ gegen Rechts ziehen

Michael Kellner, der Bundesgeschäftsführer der Grünen, hat vom sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) gefordert, eine "klare Kante gegen Rechts zu ziehen". Kellner sagte dem Fernsehsender phoenix nach den Wahlen am Sonntag: "Die CDU muss entscheiden: Hält sie die Tore nach rechts fest geschlossen oder öffnet sie sie Richtung AfD." Im …

Jetzt lesen »

Thüringens Ministerpräsident plädiert für Minderheitsregierungen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat angesichts der parteipolitischen Verschiebungen in Deutschland für Minderheitsregierungen in Bund und Ländern plädiert. "Die Minderheitsregierung wird auch bei uns früher oder später kommen, da ist es allemal besser, sich schon jetzt auf neue Regierungsformate einzustellen und für eine höhere gesellschaftliche Akzeptanz zu werben", sagte …

Jetzt lesen »

Forsa: Grüne legen wieder deutlich zu

Forsa Gruene legen wieder deutlich zu 310x205 - Forsa: Grüne legen wieder deutlich zu

Die Grünen legen in der aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa wieder deutlich zu. Umwelt- und Klimaschutz seien in der letzten Woche das wichtigste Thema für die Deutschen gewesen, so Forsa. Die Grünen können in der "Sonntagsfrage" gegenüber der Vorwoche um zwei Prozentpunkte zulegen, auf nunmehr 25 Prozent, wenn jetzt schon …

Jetzt lesen »

Cohn-Bendit: Grüne sollten Habeck zum Kanzlerkandidaten machen

Cohn Bendit Gruene sollten Habeck zum Kanzlerkandidaten machen 310x205 - Cohn-Bendit: Grüne sollten Habeck zum Kanzlerkandidaten machen

Der deutsch-französische Grünen-Politiker Daniel Cohn-Bendit hat seine Partei aufgefordert, Robert Habeck als Kanzlerkandidaten aufzustellen. "Für mich ist Robert Habeck ganz klar die Person, die als erster grüner Bundeskanzler in die Geschichte eingehen kann", sagte Cohn-Bendit der Wochenzeitung "Die Zeit". Eine Partei könne in der heutigen Parteienlandschaft mit 25 oder 26 …

Jetzt lesen »

Rufe nach schneller Einführung einer Grundrente werden lauter

Rufe nach schneller Einfuehrung einer Grundrente werden lauter 310x205 - Rufe nach schneller Einführung einer Grundrente werden lauter

Der Ruf nach einer schnellen Einführung der Grundrente wird immer lauter und drängender. Die Debatten über das Wie der Grundrente und eine Bedürftigkeitsprüfung müssten endlich beendet werden, sagte VdK-Präsidentin Verena Bentele der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Altersarmut sei mittlerweile bittere Realität in Deutschland. In Bayern startet der Sozialverband VdK am Mittwoch …

Jetzt lesen »

Forsa: Grüne weiter gleichauf mit CDU/CSU

Forsa Gruene weiter gleichauf mit CDUCSU 310x205 - Forsa: Grüne weiter gleichauf mit CDU/CSU

Die politische Stimmung in Deutschland bleibt stabil. Im RTL/n-tv-Trendbarometer von Forsa sind die Grünen weiterhin gleichauf mit der Union, SPD und AfD liegen vor FDP und Linkspartei und konkurrieren um Platz drei. Gegenüber der Vorwoche gab es in der regelmäßigen Forsa-Umfrage keine Veränderungen. Wenn jetzt Bundestagswahl wäre, ergäbe sich folgende …

Jetzt lesen »