Start > News zu Kindermädchen

News zu Kindermädchen

Fatales Missgeschick

Die Sanitäter sind auf der Suche nach dem wahren Grund für den besorgniserregenden Zustand des kleinen Jungen. Wie sich herausstellt, ist das Kindermädchen nicht ganz unschuldig an der Situation.

Jetzt lesen »

Prinz Harry & Meghan: Schlimmer Nanny-Verschleiß?

Seit Anfang Mai 2019 ist der kleine Archie auf der Welt, doch es soll bereits das dritte Kindermädchen im Amt sein. Sind Herzogin Meghan und ihr Mann Prinz Harry etwa nicht zufriedenzustellen? Alle Einzelheiten über den Nanny-Verschleiß des royalen Paares gibt es hier.

Jetzt lesen »

Rapperin Cardi B: Scheitert sie an ihrem Job als Mutter?

Rapperin Cardi B Scheitert sie an ihrem Job als Mutter 1554862569 1 310x205 - Rapperin Cardi B: Scheitert sie an ihrem Job als Mutter?

Rapperin Cardi B ist vor gut acht Monaten erstmals Mutter geworden. Ihr On-Off-Verlobter Offset scheint dabei allerdings keine große Unterstützung zu sein. In einem Interview verriet die 26-Jährige nämlich jetzt, dass der Job als Mutter für sie sehr hart ist. Alle Details gibt es hier!

Jetzt lesen »

Schwesig will Position vor EU-Gipfel in Koalition abstimmen

Schwesig will Position vor EU Gipfel in Koalition abstimmen 310x205 - Schwesig will Position vor EU-Gipfel in Koalition abstimmen

Vor Koalitionsausschuss und EU-Gipfel hat die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig eine enge Abstimmung der deutschen Position zwischen den Koalitionsparteien gefordert. "Die SPD hat einen Koalitionsausschuss einberufen. Unsere Position: Bevor der Europäische Rat sich trifft, muss man sich miteinander abstimmen", sagte Schwesig dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagsaugaben). "Die SPD ist nicht das …

Jetzt lesen »

Ein Kindermädchen in Not

Ein Kindermädchen in Not 1564617904 310x205 - Ein Kindermädchen in Not

Ein Kindermädchen ist in Not: Vor Ort finden die Beamten jedoch nicht nur die gefesselte Frau, sondern auch einen etwas verwunderten Pizzaboten.

Jetzt lesen »

NRW-Piraten sind von Neuwahl überrascht worden

Düsseldorf - Die Piratenpartei in Nordrhein-Westfalen ist nach den Worten ihres Vorsitzenden Michele Marsching von der Neuwahl überrascht worden und thematisch noch nicht für den anstehenden Wahlkampf gerüstet. Im Wahlprogramm 2011 habe seine Partei auf die Themen Innenpolitik und Bildung gesetzt. Neu hinzukommen würden die Drogenpolitik und die Kommunalfinanzen. "Aber …

Jetzt lesen »