Start > News zu Kindle Fire

News zu Kindle Fire

Amazon Kindle ist eine Produktserie von E-Book-Readern von Amazon. Mit den Geräten können elektronische Bücher, elektronische Zeitschriften und elektronische Zeitungen von Amazon heruntergeladen und gelesen werden. Das erste Gerät war in den Vereinigten Staaten seit November 2007 erhältlich. Amazon bietet für seine Geräte nach eigenen Angaben über 1.215.000 elektronische Bücher und eine Reihe von elektronischen Zeitungen überwiegend in englischer Sprache an. Darunter befinden sich inzwischen über 105.000 deutsche Bücher.
Am 9. Februar 2009 stellte Amazon auf einer Pressekonferenz den Kindle 2, Nachfolger des Kindle 1, vor. Dieser wurde sowohl technisch verbessert als auch im Design verändert.
Seit dem 4. März 2009 bietet Amazon in den USA eine ebenfalls Kindle genannte Applikation für das Apple iPhone an. Weitere Anwendungen, mit der die Kindle-Inhalte dargestellt werden können, gibt es für die Plattformen Windows, Mac OS X, iOS und BlackBerry, seit dem 28. Juni 2010 für Android und seit Januar 2011 für Windows Phone.
Seit dem 19. Oktober 2009 war der Kindle außerhalb der USA auch in Deutschland und in hundert weiteren Staaten erhältlich. Bestellt werden konnte der Kindle lange Zeit nur über die US-Amazon-Seite, mittlerweile geht dies auch über die deutsche Amazon-Seite. Eine internationale Version des Kindles wurde verfügbar, in der ein 3G-Modul verbaut wurde, mit dem Inhalte „weltweit“ auf den Kindle abgerufen werden können.

Amazon weiter auf Wachstum programmiert

Der weltgrößte Online Händler Amazon kommt derzeit nicht aus den Schlagzeilen. Dabei sind es sowohl die Wirtschaftsmagazine und Online Medien als auch die Tagespresse, die in letzter Zeit beinahe regelmäßig über den Konzern aus Seattle berichten. Einerseits geht es immer wieder um das Thema unsoziale Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter und Fremdbeschäftigte …

Jetzt lesen »

Amazon Kindle Fire auch in Europa erhältlich

Seattle – Mit diesem Gerät will Amazon den Markt für Tablet-PCs aufmischen: Das Kindle Fire HD kommt in zwei Größen – als direkte Konkurrenz zum iPad von Apple. Amazon verspricht die derzeit schnellsten Tablet-Downloadzeiten, dank zweier WLAN-Antennen. Dabei bleibt auch die neue Generation des Kindle Fire deutlich billiger als das …

Jetzt lesen »

Dolby Digital Plus: zum ersten Mal auf Amazons Kindle Fire HD erhältlich

Los Angeles – Dolby Laboratories, Inc. (NYSE: DLB) kündigte an, dass Amazon®-Kunden mit Dolby® Digital Plus, der nächsten Generation für Kindle Fire™ HD-Tablets, nicht länger auf Tonqualität verzichten müssen, wenn sie auf einem Tablet Filme und Fernsehen schauen oder Musik hören. Die nächste Generation von Dolby Digital Plus, das durch …

Jetzt lesen »

Velti berichtet: Android gewinnt bei mobilen Ads Marktanteile von iOS

London – Velti (NASDAQ: VELT), der führende Technologieanbieter für Mobile-Marketing und Advertising hat seinen Juli-Bericht „ State of Mobile Advertising report“ herausgegeben. Hierin stellt Velti die Branchentrends vor. Zwar wurde die Mehrheit der mobilen Ads nochauf iOS Mobilgeräten von Apple empfangen, wie die Daten belegen, doch konnte Android Apple vier …

Jetzt lesen »

Google präsentiert eigenen Tablet-Computer

San Francisco – Google hat auf der firmeneigenen Entwicklerkonferenz in San Francisco seinen neuen Tablet-Computer Nexus 7 präsentiert. Wie ein Sprecher des Unternehmens mitteilte, solle das Gerät bereits ab Mitte Juli in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Australien und Kanada verkauft werden. Der Nexus 7 wird von der taiwanesischen Firma Asus …

Jetzt lesen »