Kindle Fire

Amazon Kindle ist eine Produktserie von E-Book-Readern von Amazon. Mit den Geräten können elektronische Bücher, elektronische Zeitschriften und elektronische Zeitungen von Amazon heruntergeladen und gelesen werden. Das erste Gerät war in den Vereinigten Staaten seit November 2007 erhältlich. Amazon bietet für seine Geräte nach eigenen Angaben über 1.215.000 elektronische Bücher und eine Reihe von elektronischen Zeitungen überwiegend in englischer Sprache an. Darunter befinden sich inzwischen über 105.000 deutsche Bücher.
Am 9. Februar 2009 stellte Amazon auf einer Pressekonferenz den Kindle 2, Nachfolger des Kindle 1, vor. Dieser wurde sowohl technisch verbessert als auch im Design verändert.
Seit dem 4. März 2009 bietet Amazon in den USA eine ebenfalls Kindle genannte Applikation für das Apple iPhone an. Weitere Anwendungen, mit der die Kindle-Inhalte dargestellt werden können, gibt es für die Plattformen Windows, Mac OS X, iOS und BlackBerry, seit dem 28. Juni 2010 für Android und seit Januar 2011 für Windows Phone.
Seit dem 19. Oktober 2009 war der Kindle außerhalb der USA auch in Deutschland und in hundert weiteren Staaten erhältlich. Bestellt werden konnte der Kindle lange Zeit nur über die US-Amazon-Seite, mittlerweile geht dies auch über die deutsche Amazon-Seite. Eine internationale Version des Kindles wurde verfügbar, in der ein 3G-Modul verbaut wurde, mit dem Inhalte „weltweit“ auf den Kindle abgerufen werden können.

Leipzig

Amazon weiter auf Wachstum programmiert

Der weltgrößte Online Händler Amazon kommt derzeit nicht aus den Schlagzeilen. Dabei sind es sowohl die Wirtschaftsmagazine und Online Medien…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"