Start > News zu Kita

News zu Kita

Lehrervertreter unterstützen Linnemann-Vorstoß

Lehrervertreter unterstuetzen Linnemann Vorstoss 310x205 - Lehrervertreter unterstützen Linnemann-Vorstoß

Lehrervertreter unterstützen den Vorstoß des CDU-Politikers Carsten Linnemann, Kinder mit Sprachdefiziten zunächst nicht einzuschulen, sondern in Vorschulklassen sprachlich vorzubereiten. "Ich bin für eine Einschulung dieser förderbedürftigen Kinder in Vorklassen, sozusagen eine 0. Klasse, um Deutsch zu lernen", sagte Susanne Lin-Klitzing, Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, der "Welt" (Mittwochsausgabe). Doch dabei dürfe …

Jetzt lesen »

CDU streitet über Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen

CDU streitet ueber Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen 310x205 - CDU streitet über Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen

In der Union gibt es Streit darüber, ob Kinder, die sehr schlecht deutsch sprechen, später eingeschult werden sollten. Die Forderung, Kinder mit mangelnden Deutschkenntnissen von der Schulpflicht auszunehmen, sei "populistischer Unfug" und "der völlig falsche Weg", sagte die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien (CDU) der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe) und wies damit …

Jetzt lesen »

FDP-Spitze greift AfD scharf an

FDP Spitze greift AfD scharf an 310x205 - FDP-Spitze greift AfD scharf an

Fünf Wochen vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg hat die FDP-Spitze die AfD scharf angegriffen und einen nationalen Konsens in der Migrations- und in der Klimafrage gefordert. "Wer in Ostdeutschland die AfD wählt, um denen in Berlin eins auszuwischen, schadet sich am Ende selbst", sagte der FDP-Vorsitzende Christian Lindner …

Jetzt lesen »

Lohngefälle zwischen Ost und West nimmt ab

Lohngefaelle zwischen Ost und West nimmt ab 310x205 - Lohngefälle zwischen Ost und West nimmt ab

Die Lohnlücke zwischen Ost- und Westdeutschland hat sich zuletzt leicht verringert. Das ergibt sich laut eines Berichts des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Freitagsausgaben) aus dem IAB-Betriebspanel, einer seit 1996 jährlich stattfindenden Befragung von bundesweit 15.000 Betrieben. Demnach betrug der durchschnittliche Bruttolohn eines ostdeutschen Vollbeschäftigten im vorigen Jahr 2.790 Euro und lag damit …

Jetzt lesen »

FDP: Sprachförderung in Kitas „massiv gefährdet“

FDP Sprachfoerderung in Kitas massiv gefaehrdet 310x205 - FDP: Sprachförderung in Kitas "massiv gefährdet"

Die FDP sieht die vom Bund geförderte Sprachförderung in Kitas als "massiv gefährdet" an. "Ministerin Franziska Giffey muss rasch ein neues Konzept entwickeln und Klarheit schaffen", sagte FDP-Vize Katja Suding der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Bislang profitiert laut Bundesfamilienministerium jede zehnte Kita in Deutschland vom Programm "Sprach-Kitas". Dadurch werden mehr als …

Jetzt lesen »

Alice Schwarzer beklagt „Tyrannei der politischen Korrektheit“

Alice Schwarzer beklagt quotTyrannei der politischen Korrektheitquot 310x205 - Alice Schwarzer beklagt "Tyrannei der politischen Korrektheit"

Die Feministin und Publizistin Alice Schwarzer sieht das aktuelle Diskussionsklima in Deutschland kritisch. "Es gibt keinerlei Freude an kontroversen Diskussionen mehr, abweichende Meinungen werden verboten. Wir müssen dieser verdummenden Entwicklung dringend Einhalt gebieten", sagte Schwarzer der "Welt am Sonntag". Die Propaganda des islamischen Fundamentalismus scheine unter der Flagge der Toleranz …

Jetzt lesen »

Kita-Investitionsprogramm: Bewilligte Mittel werden kaum ausgezahlt

Kita Investitionsprogramm Bewilligte Mittel werden kaum ausgezahlt 310x205 - Kita-Investitionsprogramm: Bewilligte Mittel werden kaum ausgezahlt

Mit den 1,13 Milliarden Euro des Investitionsprogramms "Kinderbetreuungsfinanzierung" 2017 bis 2020 sollen 100.000 zusätzliche dringend benötigte Betreuungsplätze für Kinder geschaffen werden. Aufstellungen des Bundesfamilienministeriums zeigen nun die Bewilligungsquoten der Länder und welche Summen tatsächlich schon geflossen sind: Demnach hätten die Länder im Durchschnitt 72,7 Prozent von den jeweils ihnen zur …

Jetzt lesen »

Bildungswesen: 770.000 Fachkräfte betreuen 3,6 Millionen Kinder

Bildungswesen 770.000 Fachkraefte betreuen 36 Millionen Kinder 310x205 - Bildungswesen: 770.000 Fachkräfte betreuen 3,6 Millionen Kinder

Der Markt für Fachkräfte in Kitas und Grundschulen explodiert: Mittlerweile betreuen 770.000 Fachkräfte rund 3,6 Millionen Kinder. Dieser Boom "war Anfang des Jahrtausends noch völlig undenkbar und stellt eine der erstaunlichsten Wachstumsdynamiken im Bildungswesen der letzten 100 Jahre dar", sagte der Direktor des Deutschen Jugendinstituts (DJI), Thomas Rauschenbach mit Blick …

Jetzt lesen »

Kommunen beklagen fehlende Einnahmen durch „Gute-Kita-Gesetz“

Kommunen beklagen fehlende Einnahmen durch Gute Kita Gesetz 310x205 - Kommunen beklagen fehlende Einnahmen durch "Gute-Kita-Gesetz"

In den Kommunen regt sich Unmut über das "Gute-Kita-Gesetz". Denn viele Länder planen mit den zusätzlichen Bundesmitteln, den Wegfall der Elternbeiträge zu ermöglichen. Die Länderzuschüsse zur beitragsfreien Kita gleichen die Fehlbeträge in den Kommunen aber oft nicht aus. "Die Städte und Gemeinden erwarten, dass die Länder ihnen die Kita-Gebührenausfälle in …

Jetzt lesen »