Start > News zu Klaas Knot

News zu Klaas Knot

Klaas Henderikus Willem „Klaas“ Knot is a Dutch economist and civil servant, who is the current President of the Dutch central bank De Nederlandsche Bank. In this capacity he also serves as a member of the Governing Council of the European Central Bank, and of the Board of Governors of the International Monetary Fund.

EZB-Ratsmitglied Knot sieht Staffelung des Einlagenzinses skeptisch

EZB Ratsmitglied Knot sieht Staffelung des Einlagenzinses skeptisch 310x205 - EZB-Ratsmitglied Knot sieht Staffelung des Einlagenzinses skeptisch

EZB-Ratsmitglied Klaas Knot hat seine Skepsis gegenüber einer möglichen Staffelung des Einlagenzinses bekräftigt. "Ich müsste einen klaren geldpolitischen Grund sehen, um das in Erwägung zu ziehen", sagte der niederländische Notenbankchef dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Es müsse zumindest einige Hinweise geben, dass die Negativzinsen die Wirkung der Geldpolitik stören würden, beispielsweise durch …

Jetzt lesen »

Magazin: EZB-Aufkaufprogramm für Staatsanleihen nimmt Gestalt an

dts image 5393 qpchihqifh 2172 445 3341 310x205 - Magazin: EZB-Aufkaufprogramm für Staatsanleihen nimmt Gestalt an

Frankfurt /Main - Das Aufkaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) für Staatsanleihen nimmt offenbar Gestalt an. Nach jüngsten Planungen sollen die nationalen Notenbanken nur Papiere des eigenen Landes kaufen und halten, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". EZB-Präsident Mario Draghi habe Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) seine Überlegungen …

Jetzt lesen »

Knot sieht Übernahme der Bankenaufsicht durch EZB kritisch

dts image 5393 qpchihqifh 2171 445 33421 310x205 - Knot sieht Übernahme der Bankenaufsicht durch EZB kritisch

Frankfurt /Main - Der Chef der niederländischen Notenbank, Klaas Knot, sieht die Übernahme der Bankenaufsicht durch die EZB kritisch. "Natürlich birgt das ein hohes Reputationsrisiko für die Zentralbank", sagte Knot der digitalen Tageszeitung "Handelsblatt Live" (Freitagsausgabe) mit Blick auf die Niederlande, wo die Notenbank schon seit längerem die Banken beaufsichtigt. …

Jetzt lesen »

Niederländischer Notenbank-Gouverneur: EZB muss derzeit nicht intervenieren

Europaeische Zentralbank6 310x205 - Niederländischer Notenbank-Gouverneur: EZB muss derzeit nicht intervenieren

Amsterdam - Der Gouverneur der niederländischen Notenbank, Klaas Knot, zeigt sich im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstagsausgabe) zufrieden mit der Wirkung des Staatsanleihen-Kaufprogramms der Europäischen Zentralbank (EZB). Die Unterschiede in den Risikoaufschlägen für Staatsanleihen seien fair, so Knot. "Derzeit gibt es also keinen Grund zu intervenieren. Es gibt immer …

Jetzt lesen »

Bericht: Nordstaaten verhinderten weitere EZB-Zinssenkungen

Frankfurt/Main - Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), den Zinssatz beizubehalten, ist nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" alles andere als harmonisch getroffen worden. Vielmehr seien in der Ratssitzung vergangene Woche heftige Diskussionen losgebrochen. Chefvolkswirt Peter Praet habe demnach eigentlich einen Vorschlag zur weiteren Absenkung des Zinses auf 0,25 Prozent …

Jetzt lesen »

Niederländischer Zentralbankchef ruft zu größerer Geschlossenheit im EZB-Rat auf

Frankfurt/Main - Im Streit um den richtigen Kurs der Europäischen Zentralbank (EZB) bei der Euro-Rettung hat sich der niederländische Zentralbankchef Klaas Knot dafür ausgesprochen, die Auseinandersetzungen künftig wieder hinter verschlossenen Türen zu führen. "Der EZB-Rat sollte sich wieder als Einheit präsentieren. Das wäre für unsere Glaubwürdigkeit hilfreich. Ich bedauere, dass …

Jetzt lesen »