Tag Archives: Klaus Kinkel

Klaus Kinkel ist ein ehemaliger deutscher Politiker und Jurist. Von 1979 bis 1982 war er Präsident des Bundesnachrichtendienstes, von 1991 bis 1992 Bundesminister der Justiz, von 1992 bis 1998 Bundesminister des Auswärtigen und von 1993 bis 1998 Stellvertreter des Bundeskanzlers. Von 1993 bis 1995 war er außerdem Bundesvorsitzender der FDP. Er ist heute selbständiger Rechtsanwalt in Sankt Augustin.

Maas: Kinkel verfügte über „klaren Kompass“

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat seinen verstorbenen Amtsvorgänger Klaus Kinkel (FDP) als „leidenschaftlichen Kämpfer für ein weltoffenes Land“ und „großen Europäer“ gewürdigt. „Klaus Kinkel verfügte über etwas, was selten war und ist in der Politik: einen klaren Kompass“, schreibt Maas in einem Gastbeitrag für die „Welt“ (Mittwochsausgabe). „Dieser Kompass half ihm dabei, das wiedervereinigte Deutschland neu zu verorten. Deutschlands Zukunft …

Jetzt lesen »

Kinkel für FDP-Außenminister

Der frühere Außenminister Klaus Kinkel hat sich dafür ausgesprochen, dass die FDP in der künftigen Bundesregierung den Außenminister stellt: „Wir Liberale haben das Außenministerium in schwierigen und entscheidenden Nachkriegsjahren innegehabt. Natürlich würde ich mich freuen, wenn die FDP angesichts dieser Tradition wieder das Außenamt übernimmt und den neuen Außenminister stellen würde“, sagte Kinkel den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“. Der FDP-Politiker …

Jetzt lesen »

Kinkel: Äußerungen von Tauber ärgerlich

Der frühere FDP-Bundesvorsitzende Klaus Kinkel hat CDU-Generalsekretär Peter Tauber scharf wegen dessen Äußerungen über FDP-Chef Christian Lindner kritisiert. „Ja, ich habe die Äußerungen von Herrn Tauber gelesen und habe mich sehr darüber gewundert und geärgert“, sagte der frühere Außen- und Justizminister Kinkel der Zeitung „Die Welt“. „Ja, Herr Lindner kritisiert die Regierung in einigen wichtigen Fragen, auch der Flüchtlingsfrage, aber …

Jetzt lesen »

Ex-Außenminister Kinkel lobt Papst Franziskus

Der frühere deutsche Außenminister Klaus Kinkel (FDP) lobt das weltpolitische Engagement von Papst Franziskus. „Franziskus verbindet Gesten mit Substanz, Gefühl mit Verstand. Das imponiert mir“, sagte Kinkel im Interview mit der „Zeit“-Beilage „Christ & Welt“. Zum gerade abgeschlossenen Kuba-Besuch des Papstes sagte er: „Der Papst ist nicht blöd und die Welt ist es auch nicht. Ich halte nichts davon, Franziskus …

Jetzt lesen »