News zu Klaus Schwab

Klaus Martin Schwab ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler. Er ist Gründer und Präsident des Weltwirtschaftsforums und anderer Stiftungen.

Weltwirtschaftsforum – Gastfreundlichkeit in Davos

Davos Jakobshorn

Davos – Von 22. bis 25. Januar ist es wieder so weit: In Davos findet das 44. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums statt. 2014 steht es unter dem Motto Die Neugestaltung der Welt, Konsequenzen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Im Vorjahr stand es im Zeichen widerstandsfähiger Dynamik. Mehr als 2.500 Teilnehmer besuchten …

Jetzt lesen »

Rösler wechselt zum Weltwirtschaftsforum nach Genf

Berlin – Der ehemalige FDP-Parteichef und Vizekanzler Philipp Rösler wechselt zum 20. Februar 2014 als Managing Director und Mitglied des Managing Board zum World Economic Forum (WEF) nach Genf. Dort wird er zuständig sein für die weltweiten Regierungskontakte der Stiftung. In einem Interview des Nachrichtenmagazins „Focus“ sagte er: „Damit bin …

Jetzt lesen »

Alexandra Föderl-Schmid: Kommentar zur Bilanz des WEF in Davos

Wien – Zum ersten Mal seit fünf Jahren herrschte beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos nicht die Erwartungshaltung, die nächste Katastrophe stehe unmittelbar bevor – wie im Vorjahr das mögliche Ende der Eurozone in der derzeitigen Form. Aber was kommt jetzt? Nimmt man das Treffen der wirtschaftlichen und politischen Führungskräfte als …

Jetzt lesen »

EU-Debatte in Davos: Merkel vermeidet Streit mit Cameron

Davos – Nach der kontroversen EU-Rede des britischen Premierministers David Cameron vom Mittwoch hat Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Auftritt auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos einen offenen Streit vermieden. Auf Camerons Haltung zur EU ging Merkel bei ihrer Rede nur beiläufig ein, stattdessen betonte sie die gemeinsame Forderung nach einer …

Jetzt lesen »