Start > News zu Klima

News zu Klima

Klima, pseudonyme d’Angèle David-Guillou, est une chanteuse française s’exprimant en français et en anglais.

Antisemitismusbeauftragter beklagt „Klima der Verrohung“

Der neue Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat ein entschlossenes Eingreifen der Deutschen bei judenfeindlichen Vorfällen gefordert. „Unsere Gesellschaft ist jetzt in der Pflicht“, sagte er dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Es müsse selbstverständlich sein, dazwischen zu gehen, wenn Juden angegriffen werden. „Wir brauchen eine Kultur der Zivilcourage und müssen die …

Jetzt lesen »

Riexinger gegen neue linke Partei

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat einer linken Sammlungsbewegung eine Absage erteilt. „Meine Aufgabe ist es, die Linke zu stärken und dafür zu sorgen, dass wir größer werden“, sagte er der „Frankfurter Rundschau“ (Samstagausgabe). „Da sind wir auf einem guten Weg.“ Er fuhr fort: „Wir wollen mitarbeiten, um in …

Jetzt lesen »

Bundesumweltministerin: Robbenjagd bleibt verboten

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat vor einer internationalen Konferenz zum Schutz des Wattenmeers Forderungen nach Wiederaufnahme der Robbenjagd zurückgewiesen. „Robben und damit auch Seehunde sind streng geschützte Arten. Sie gehören zum Ökosystem Wattenmeer, und wir sind froh, dass sich die Bestände erholt haben“, sagte Schulze der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Baerbock: Bundesregierung macht sich zum „Steigbügelhalter Putins“

Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat die Bundesregierung anlässlich des Baustarts der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 scharf kritisiert. „Die Bundesregierung macht sich zum Steigbügelhalter des autokratischen Präsidenten Putin, die Erneuerbaren Energien werden ausgebremst und es wird ein Spaltpilz für Europa geschaffen“, sagte Baerbock dem Nachrichtenportal T-Online. Zwar erwache Kanzlerin Angela Merkel …

Jetzt lesen »

Woidke: Platzeck soll Kohle-Kommission leiten

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat Matthias Platzeck als Leiter der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ vorgeschlagen. „Ich habe Matthias Platzeck für die für Brandenburg und speziell für die Lausitz sehr wichtige und zukunftsbestimmende Kommission vorgeschlagen“, sagte Woidke dem „Tagesspiegel“-Newsletter „Background Energie und Klima“. Platzeck habe auch schon zugestimmt. „Ich …

Jetzt lesen »

Dobrindt hofft bei Klausurtagung auf „harte Ergebnisse“

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hofft auf große Fortschritte beim Klausurtreffen der Koalitionsspitzen von Union und SPD auf der Zugspitze. Man habe den Anspruch, „harte Ergebnisse“ zu erbringen, sagte Dobrindt am Montagnachmittag zum Auftakt der Tagung. Auch Teambuilding solle betrieben werden. „Wir haben uns ein großes Programm vorgenommen“, so der CSU-Politiker. „Wenn …

Jetzt lesen »

Antisemitismusbeauftragter fordert Meldesystem für Schulen

Der neue Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, fordert ein Meldesystem für antisemitische Vorfälle an Schulen. „Man müsste das verzahnen mit einem allgemeinen bundesweiten Meldesystem“, sagte Klein der „Frankfurter Rundschau“ (Samstagausgabe). Es sei verständlich, aber der falsche Weg, wenn Schulen Angst davor hätten, dass antisemitische Vorfälle bekannt würden: „Wir müssen ein …

Jetzt lesen »

Bildungsausschuss-Vorsitzender fordert Mobbing-Statistik

Ernst Dieter Rossmann, SPD-Bildungsexperte und Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Bildung und Forschung, fordert eine Mobbing-Statistik, um Gewalt gegen Lehrkräfte besser erfassen zu können. Er sagte der „Heilbronner Stimme“ (Donnerstagausgabe): „Es ist höchste Zeit, dass sich jetzt auch die Kultusminister-Konferenz auf ihrer Sitzung Mitte Juni 2018 damit auseinandersetzt. Eine aussagekräftige Mobbing-Statistik …

Jetzt lesen »

Studie: Europas Jugend sieht Terrorbekämpfung als sehr wichtig

Junge Europäer sehen in der Terrorbekämpfung die wichtigste Aufgabe der EU. Das ist eines der Ergebnisse einer Jugendstudie der TUI-Stiftung, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) berichten. Immerhin 44 Prozent der jungen EU-Bürger erachten den Kampf gegen den Terror als wichtigste Aufgabe, vor dem Schutz von Klima und Umwelt. …

Jetzt lesen »