Start > News zu Klimawandel

News zu Klimawandel

Bereitschaft in AfD zum Wiedereinstieg in Atomkraft wächst

In der AfD wächst die Bereitschaft zu einem Wiedereinstieg in die Atomenergie. "Über die Frage einer möglichen Kernkraft-Nutzung diskutieren wir in der AfD sehr intensiv, ganz ohne linksgrüne Hysterie", sagte der energiepolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Steffen Kotré, der "Welt" (Mittwochsausgabe). Zwar gebe es bei dem Thema noch keine fertigen Beschlüsse, …

Jetzt lesen »

UN-Sondergesandte für Klimawandel lobt Fridays-for-Future

Die UN-Sondergesandte für Klimawandel, Mary Robinson, hat die Klimabewegung Fridays-for-Future gelobt. "Bereits die Tatsache, dass die Kinder Schule ausfallen lassen, obwohl einige ihrer Lehrer und Eltern dies nicht gutheißen, ist schon ein gewisser Ungehorsam", sagte die UN-Sondergesandte dem Internetportal der "Tagesschau". Sie plädiere zwar nicht für "Ungehorsam", aber erkenne, dass …

Jetzt lesen »

Künast: Veggie-Day war „gute Idee“

Renate Künast, Ex-Bundeslandwirtschaftsministerin und heutige ernährungspolitische Sprecherin der Grünen, sieht die 2013 heftig umstrittene Idee des Veggie-Days vor dem Hintergrund der heutigen Klimadebatte in einem etwas anderen Licht. Ein Teil der Verantwortung dafür, dass der Vorschlag so schiefging, habe zwar tatsächlich bei den Grünen gelegen, sagte sie "Zeit-Online". Aber sie …

Jetzt lesen »

Umfrage: 37 Prozent sehen Klimawandel als wichtigstes Problem

37 Prozent der Bundesbürger sehen das Thema Umwelt- und Klimaschutz laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa als das derzeit größte Problem in Deutschland. Im sogenannten "Trendbarometer", welches für RTL und n-tv ermittelt wird, gaben 29 Prozent der Befragten an, Probleme mit der Zuwanderung und der Integration von Flüchtlingen als …

Jetzt lesen »

Flixbus-Gründer will Mehrwertsteuer-Streichung für Fernbus-Tickets

Flixbus Gruender will Mehrwertsteuer Streichung fuer Fernbus Tickets 310x205 - Flixbus-Gründer will Mehrwertsteuer-Streichung für Fernbus-Tickets

Der Gründer und Geschäftsführer des Flixbus-Betreibers Flixmobility, André Schwämmlein, macht sich für eine Streichung der Mehrwertsteuer auf Fernbus-Tickets stark. "Wichtig ist, dass klimafreundliche Mobilität gestärkt und attraktiv gemacht wird. Die Streichung der Mehrwertsteuer für umweltschonende Fernverkehre wäre ein starkes Signal", sagte Schwämmlein der "Welt" (Donnerstagsausgabe). "Wenn man dem Klimawandel entgegenwirken …

Jetzt lesen »

US-Präsidentschaftskandidaten kündigen Initiativen mit EU an

US Praesidentschaftskandidaten kuendigen Initiativen mit EU an 310x205 - US-Präsidentschaftskandidaten kündigen Initiativen mit EU an

US-Präsidentschaftskandidaten wollen das transatlantische Verhältnis zu Deutschland reparieren. Mehrere Präsidentschaftsbewerber kündigten gemeinsame Initiativen mit Deutschland und Europa etwa bei der Klimakrise sowie beim Zurückdrängen russischer Einflussoperationen an, berichtet das Nachrichtenportal T-Online. US-Präsident Donald Trump leugnet die Relevanz dieser Themen. Sie plane eine neue Welle der transatlantischen Zusammenarbeit bei "Handel, internationaler …

Jetzt lesen »

IW-Chef will mehr Investitionen in Infrastruktur

IW Chef will mehr Investitionen in Infrastruktur 310x205 - IW-Chef will mehr Investitionen in Infrastruktur

Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln, Michael Hüther, plädiert dafür, dass der deutsche Staat wieder mehr Schulden macht, um damit wichtige Infrastruktur-Investitionen auf den Weg zu bringen. "Deutschland muss mehr investieren, um die Digitalisierung und den Klimawandel zu meistern", sagte Hüther der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Jetzt gerade …

Jetzt lesen »

Linke will Billionen-Programm für Klimaschutz

Linke will Billionen Programm fuer Klimaschutz 310x205 - Linke will Billionen-Programm für Klimaschutz

Mit billionenschweren Investitionen will die Linke das Wirtschaftssystem klimafreundlich umbauen. Laut eines Arbeitspapiers zum Konzept eines "Green New Deal", über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben) berichten, sind dabei "null Treibhausgasemissionen" in der gesamten deutschen Wirtschaft das Ziel. Einen Zeitrahmen, wann das der Fall sein soll, steckt die Partei nicht …

Jetzt lesen »

Breite Unterstützung für möglichen Nobelpreis an Greta Thunberg

Breite Unterstuetzung fuer moeglichen Nobelpreis an Greta Thunberg 310x205 - Breite Unterstützung für möglichen Nobelpreis an Greta Thunberg

Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Deutschland würden die Vergabe des Friedensnobelpreis an die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg begrüßen. "Indem sie die junge Generation für das Thema begeistert hat, hat Greta Thunberg einen großen Beitrag dazu geleistet, dass die Klimapolitik in der westlichen Welt nun schon seit vielen Monaten …

Jetzt lesen »

Polarforscher: Partyschiffe haben in der Arktis nichts zu suchen

Polarforscher quotPartyschiffequot haben in der Arktis nichts zu suchen 310x205 - Polarforscher: Partyschiffe haben in der Arktis nichts zu suchen

Der Polarforscher Arved Fuchs, der seit Jahrzehnten die Arktis bereist, sieht den zunehmenden Kreuzfahrt-Tourismus in Polarregionen kritisch. "Die Zahl der Kreuzfahrtschiffe steigt - das ist die Krux. Je größer die Schiffe, desto problematischer wird es - Partyschiffe haben in der Arktis nichts zu suchen", sagte Fuchs der "Neuen Osnabrücker Zeitung". …

Jetzt lesen »